Konditorenwettbewerb
Beste Schokolade-Trüffel kommen aus Pfarrkirchen

Catrin (r.) und Gerhard (l.) Bauer mit ihrem Team.
2Bilder
  • Catrin (r.) und Gerhard (l.) Bauer mit ihrem Team.
  • Foto: Konditorei Bauer
  • hochgeladen von Florian Meingast

In Linz haben sich kürzlich die besten Konditormeister Europas beim 3. Internationalen Konditorenwettbewerb gemessen.

PFARRKIRCHEN, LINZ. 203 süße Köstlichkeiten, darunter Schokoladen, Pralinen und Trüffel, wurden eingereicht. Bewertet wurden sie von einer 23-köpftigen Jury. Die Trüffelmischung der Konditorei Bauer aus Pfarrkirchen garantierte den Verantwortlichen in ihrer Kategorie zum wiederholten Mal eine Goldmedaille. Auch wurde sie zum Gruppensieger gekürt. „Das ist die höchste Auszeichnung, die wir je erhalten haben. Wir sind sehr stolz auf unser Team und besonders auf unsere Konditorenlehrlinge, die ihr Berufsschuljahr heuer alle mit Auszeichnung abgeschlossen haben“, sind sich Catrin und Gerhard Bauer einig.

"Das konstante Spitzenniveau der Betriebe zeigt einmal mehr die herausragende Qualität des österreichischen Konditorhandwerks. Wir können stolz sein, dass in Österreich auf so hohem Niveau gearbeitet wird“ sagt Leo Jindrak, Vizepräsident der WKOÖ und Innungsmeister der Österreichischen Konditoren.

Catrin (r.) und Gerhard (l.) Bauer mit ihrem Team.
Trüffel aus der Konditorei Bauer.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen