"Es ist uns nicht egal" - Gemeinsam etwas verändern

Der Kirchensteig in Sarleinsbach war plötzlich nicht mehr passierbar.
2Bilder
  • Der Kirchensteig in Sarleinsbach war plötzlich nicht mehr passierbar.
  • Foto: Foto: BezirksRundschau
  • hochgeladen von Evelyn Pirklbauer

BEZIRK. "Es ist uns nicht egal", heißt eine neue Aktion der BezirksRundschau. Wenn andere die Augen zumachen und vorbeigehen, wollen wir gemeinsam mit unseren Leserinnen und Lesern hinschauen und etwas ändern. Was ist Ihnen aufgefallen? Was stört Sie? Sagen Sie es uns! Wo gibt es im Bezirk Rohrbach Gefahrenstellen im Verkehr, die entschärft werden sollten? Haben Sie Müllsünden entdeckt, die beseitigt werden müssen? Gibt es ein Gebäude, eine Institution, die Ihnen am Herzen liegt und die gerettet oder vor dem Abriss, der Schließung bewahrt werden soll? Was ärgert Sie jeden Tag wieder?
Die BezirksRundschau hat schon in der Vergangenheit immer wieder bewiesen, dass Sie Probleme aufgreift und zur Lösung beiträgt. In Sarleinsbach war beispielsweise plötzlich der sogenannte "Kirchensteig" blockiert. Ein Weg auf dem seit hundert Jahren Fußgänger ins Sarleinsbacher Zentrum gelangten. Obwohl es anfangs aussah, als seien die Fronten verhärtet, schaffte es Bürgermeister Roland Bramel nach dem Bericht in der BezirksRundschau, alle Beteiligten an einen Tisch zu bekommen. Jeder der Beteiligten bewegte sich ein kleines Stück von seiner bis dato einzementierten Position weg und so konnte eine Lösung gefunden werden. Hätten die Fußgänger – darunter Kinder auf dem Weg in die Schule – den Kirchensteig nicht mehr benutzen können, hätten sie auf die Wartstraße ausweichen müssen. Dort muss aufgrund der Straßenbreite der Fußgängerbereich aber immer wieder von Fahrzeugen zum Ausweichen benutzt werden.
Was ist Ihnen nicht egal? Schreiben Sie uns! Und suchen wir gemeinsam nach einer Lösung.

Schicken Sie uns eine kurze Beschreibung und Ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) per E-Mail an: rohrbach.red@bezirksrundschau.com
oder per Post an: BezirksRundschau Rohrbach, Wiesengrund 2d, 4150 Rohrbach

Der Kirchensteig in Sarleinsbach war plötzlich nicht mehr passierbar.
Wäre keine Lösung gefunden worden, hätten die Fußgänger die Wartstraße benützen müssen.
Autor:

Evelyn Pirklbauer aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.