Ausprobieren
Freiwilligenzentrum stellt sich mit virtuellem Rundgang vor

Leiterin Marlies Blaschko führt durch das interaktiven Video des Freiwilligenzentrums Salzburg.
2Bilder
  • Leiterin Marlies Blaschko führt durch das interaktiven Video des Freiwilligenzentrums Salzburg.
  • Foto: Josef Blaschko
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Ab sofort kann man von jenen Ort in Salzburg interaktiv in die Welt der Freiwilligenarbeit eintauchen.

SALZBURG. Das Freiwilligenzentrum Salzburg gibt mit einem interaktiven Video einen Einblick in die Welt der Freiwilligenarbeit.

Der Videodreh vom virtuellen Rundgang der Freiwilligenagentur Salzburg.
  • Der Videodreh vom virtuellen Rundgang der Freiwilligenagentur Salzburg.
  • Foto: Josef Blaschko
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

So sieht man in kurzen Filmsequenzen die Einsatzmöglichkeiten im Bereich Rettungs- und Fahrtendienst, Lernhilfe und Wissensvermittlung, Digitaler Besuchsdienst & IT-Hilfe, Sprachhilfe und Integration, Hilfe für wohnungslose und armutsbetroffene Menschen, Essen auf Rädern und Besuchsdienste.

"Ganz wichtig war es uns, authentisch zu sein. Hier sind keine Schauspieler*innen am Werk, sondern freiwillige Helfer/innen aus Salzburg, die ihre Erfahrungen und Geschichten mit uns teilen." Marlies Blaschko

Das Freiwilligenzentrum betreut, vermittelt, hilft und informiert. "Je nach Talent und Zeit haben wir die richtige Aufgabe für Menschen mit Tatendrang und Engagement."

>>>Hier kann man die Freiwilligenarbeit in Salzburg kennenlernen

Mehr aus der Stadt liest du >>hier<<
Weitere Beiträge von Sabrina Moriggl findest du >>hier<<

Schau dir auch diese Beiträge zum Thema an: 

Arbeit, die mit Sinn erfüllt wird

Geteiltes Glück der Freiwilligenarbeit
UMFRAGE - Essensausgabe im Haus Elisabeth bringt Freude
Leiterin Marlies Blaschko führt durch das interaktiven Video des Freiwilligenzentrums Salzburg.
Der Videodreh vom virtuellen Rundgang der Freiwilligenagentur Salzburg.
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen