Alpaka Stella aus dem Zoo Salzburg hat mit den Bezirksblättern einen neuen Paten bekommen

Spaziergang mit dem neuen Patenkind "Stella" und "Shakira": Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz mit Zoo Salzburg-Direktorin Sabine Grebner.
18Bilder
  • Spaziergang mit dem neuen Patenkind "Stella" und "Shakira": Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz mit Zoo Salzburg-Direktorin Sabine Grebner.
  • hochgeladen von Stefanie Schenker

Passend zum neuen Werbespot der Bezirksblätter – in dem ein Alpaka eine Rolle spielt – hat die meistgelesene Zeitung im Bundesland Salzburg nun eine Patenschaft im Zoo Salzburg übernommen.

Alpaka-Dame "Stella", mit vollem Namen "Stella Cadente", begrüßte Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz neugierig. Bereits nach dem ersten Beschnuppern hatte sie ihn ins Herz geschlossen. Das bei Alpakas manchmal auftretende Spucken hat "Stella" übrigens nicht an den Tag gelegt. Kein Wunder: Die putzigen Tiere aus der Familie der Neuweltkamele spucken nur, wenn sie sich belästigt oder bedroht fühlen – dafür dann aber mit erstaunlicher Treffsicherheit.

Alpakas starten singend in den Tag

"Sie frisst mir schon aus der Hand", freute sich Michael Kretz. Nach einem gemeinsamen Spaziergang mit der aufgeweckten dreijährigen "Stella", der befreundeten Alpaka-Dame "Shakira" und Zoo-Direktorin Sabine Grebner war klar: "Stella ist wissbegierig, freundlich, beobachtet sehr interessiert und passt daher hervorragend in das Team der Bezirksblätter Salzburg", betonte Michael Kretz.

Dass Alpakas besonders liebevolle Tiere sind, bestätigte auch Zoo-Direktorin Sabine Grebner: "Sie starten in den Morgen, in dem sie sich singend begrüßen und damit die Stimmungslage ihres Gegenübers austesten", weiß sie.

Interessantes über Alpakas
Ein Alpaka kann 20 Jahre alt werden und wiegt im "Erwachsenenalter" bis zu 65 Kilogramm. Alpakas, seit 3.000 Jahren das Haustier der Inka, werden wegen ihrer Wolle gezüchtet. Sie geben drei bis sechs Kilogramm Wolle pro Jahr, und das in 20 verschiedenen Farben und 60 Farbschattierungen. Alpaka-Wolle ist deshalb besonders wärmend, weil Alpaka-Haare innen hohl sind und damit isolierend wirken.

Foto-Gewinnspiel

Ihr habt jetzt die Möglichkeit, ein exklusives "Meet & Greet" mit unserer Alpaka-Dame "Stella" zu gewinnen! Macht bis 1. August ein Selfie mit ihr und stellt es online, eine vierköpfige Jury wird den Sieger auswählen! Viel Spaß!
Hier gehts zum Foto-Gewinnspiel

Autor:

Stefanie Schenker aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.