Verkehrsbehinderung
Bauarbeiten im Stadtteil Riedenburg starten früher

Anrainer-Infoabend Baustelle Riedenburg mit Walter Steiner (Salzburg AG), Projektkoordinator Rupert Kübler, Stadträtin Martina Berthold und Baudirektor Alexander Schrank.
2Bilder
  • Anrainer-Infoabend Baustelle Riedenburg mit Walter Steiner (Salzburg AG), Projektkoordinator Rupert Kübler, Stadträtin Martina Berthold und Baudirektor Alexander Schrank.
  • Foto: Stadt Salzburg/ Beate Windhager
  • hochgeladen von Lisa Gold

Aufgrund der guten Wetterbedingungen starten die Bauarbeiten in der Kaserngasse und Neutorstraße bereits am Montag, 27. Jänner 2020 - eine Woche früher als geplant.

SALZBURG. Die Salzburg AG erneuert von 27. Jänner bis Ende Februar in der Kaserngasse die Wasserleitung. Die Wiederinstandsetzung des Straßenbelags erfolgt ab April. Während der Bauarbeiten ist die Kaserngasse tagsüber wie bereits im Herbst für den Verkehr gesperrt. Zu- und Abfahrten sind zwischen 18 und 6.30 Uhr sowie an arbeitsfreien Tagen uneingeschränkt möglich.

Sperre der Neutorstraße

Gleichzeitig beginnt im Kreuzungsbereich der Neutorstraße mit der Moosstraße bis zur Maxglaner Hauptstraße die Erneuerung des Kanals sowie der Gas- und Wasserleitungen. Parallel dazu erfolgt auch der Ausbau des Breitbandinternets.
Während der gesamten Bauzeit ist in diesem Bereich eine Sperre der Neutorstraße für den gesamten motorisierten Individualverkehr notwendig. Benutzbar bleibt der Abschnitt für Anrainer, für den öffentlichen Verkehr sowie zu Fuß und mit dem Rad.

Information für die Anrainer

Der Individualverkehr kann Richtung Aiglhof über die Reichenhaller Straße oder die Hübnergasse ausweichen. Richtung Süden wird der Verkehr über den Linksabbieger in der Neutorstraße in die Moosstraße umgeleitet. Nach Abschluss der Arbeiten in der Neutorstraße zwischen Moosstraße und Bayernstraße (etwa Anfang Mai) kann der Verkehr auch über die Bayernstraße ausweichen.
Stadteinwärts wird der Verkehr über die Späthgasse, Moosstraße, Sinnhubstraße und Leopoldskronstraße umgeleitet.

Um Betroffene und Interessierte über die aktuellen Baufortschritte zu informieren, lädt Umwelt- und Baustadträtin Martina Berthold am Donnerstag, 27. Februar, 10 bis 11 Uhr zu einer Sprechstunde ins Café Kowalski ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anrainer-Infoabend Baustelle Riedenburg mit Walter Steiner (Salzburg AG), Projektkoordinator Rupert Kübler, Stadträtin Martina Berthold und Baudirektor Alexander Schrank.
Aufgrund der guten Wetterbedingungen starten die Bauarbeiten in der Kaserngasse und Neutorstraße bereits am Montag, 27. Jänner 2020 - eine Woche früher als geplant.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Lisa Gold aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.