Die Welt als Bühne: 50 Jahre Amateurtheaterverband

Schauspieler im Stück "Der zerbrochene Krug"
8Bilder
  • Schauspieler im Stück "Der zerbrochene Krug"
  • Foto: SAV/Theater Abtenau/Schorn
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

SALZBURG (sm). Vor 50 Jahren fing alles klein an, als sich fünf Menschen trafen und beschlossen den Salzburger Amateurtheaterverband zu gründen. Mittlerweile umfasst der Verband, nach kontinuierlichen Wachstum, 110 Gruppen und feiern das 50. jährige Bestehen. Anlässlich seines Geburtstages gastieren bis zum 30. Juni, 20 Theatergruppen aus allen Salzburger Bezirken, mit verschiedenster Aufführungen im Schauspielhaus

. Musicals, Komödie, Schauspiel, Performance, Lesungen und Musik finden im Saal, im Studio und im Foyer des Schauspielhauses statt und zeigte die Vielfalt der Bühnenkunst. Neben dem Kinder- und Jugendtheatertag finden zahlreiche Vorstellungen aus dem Bereich des Schauspiels statt. Geschäftsführerin Veronika Pernthaner-Maeke kennt viele Gruppen seit Jahren. Ein freundschaftliches, kollegiales Miteinander herrscht auch Verbandsübergreifend mit den anderen Organisationen.

Kindertheatertag

Beim Kindertheatertag vergangenen Montag verzauberten Märchenmagie mit ihrem Gesang, begeisterte das Kichererbsentheater mit Kasperl oder die Theatergruppe aus Taxham. Am Dienstag bescherte die Karawane Salzburg das literarische Programm "Köstliche Kleinigkeiten Kunterbunt" und das theaterQuartett beendete den unterhaltsamen Abend mit dem Komödienklassiker "Barfuß im Park".

Jugendtheatertag

Eine der ersten Aktionen der Geschäftsführerin Veronika Pernthaner war die Förderung von Kindertheater. Die Kinder von damals sind nun Jugendliche und leidenschaftliche Schauspieler, die für eine Modernisierung der Theaterszene sorgen. 100 Schüler und Jugendliche aus vier Salzburger Bezirken läuten Donnerstag den Jugendtheatertag mit Eigenproduktionen bis hin zu Brechts "Kaukasischem Kreidekreis" ein. Crazy 4-ever und Thunfisch Theater zeigt sein Können auf der Bühne. Das Jugendtheater St. Elisabeth bietet "einen Urlaub mit Überraschungen". 

WeinLese im Schauspielhaus

Alles andere als trocken zeigt sich die heutige Lesung mit Wein, die mit Liedern von Fredl Fesl vom Theater Abtenau untermalt wird. Anspruchsvolles Spiel wird es am Freitag mit "Der Gott des Gemetzels" und "Der zerbrochene Krug" vom Theater Abtenau geben.

Theaterbibliothek in Salzburg

In der Bergstraße, im ersten Stock des Kunstquartiers finden sich mehr als 5.000 Bücher über oder für das Theater. Geordnet nach Genre und ob es sich dabei um einen Sketch, Texte oder Theatertheorie handelt - die Geschäftsführerin Vernonika Pernthaner-Maeke, die seit gut zehn Jahren diesen Posten inne hat, steht beratend zur Seite.

Mehr zum Programm: www.sav-theater.at

Der Salzburger Amateurtheaterverband

Der Salzburger Theaterverband bietet Workshops und Schulungen und Weiterbildung, z. B. arbeiten mit der eigenen Stimme. Die Workshops werden für die Mitglieder angeboten, richtet sich aber auch an interessierte Nicht-Mitglieder. "Die Theaterszene ist vielfältiger geworden. Viele sind dazu gekommen. Durch das Netzwerken und Schulungen, den Workshop hat sich der Horizont erweitert", so die Geschäftsführerin Veronika Pernthaner-Maeke über die Entwicklung des Amateurtheaters und ergänzt über den Verband:  "Wir verstehen uns als Dienstleister nach allen Seiten hin."
Die Mitglieder schätzen die vielen Serviceleistungen, wie die Beratung, das Netzwerk oder das Ausleihen von Geräten. Jede Theatergruppe oder Ensemble kann Mitglied werden.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Autor:

Sabrina Moriggl aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.