Helden des Alltags
Dragan Gligorijevic sorgt für Sicherheit am Hauptbahnhof

ÖBB-Mitarbeiter Dragan Gligorijevic steht den Kunden am Hauptbahnhof helfend zur Seite, natürlich mit Sicherheitsabstand.
  • ÖBB-Mitarbeiter Dragan Gligorijevic steht den Kunden am Hauptbahnhof helfend zur Seite, natürlich mit Sicherheitsabstand.
  • Foto: ÖBB
  • hochgeladen von Lisa Gold

Für ÖBB-Mitarbeiter Dragan Gligorijevic ist es ein Privileg, in Zeiten wie diesen helfen zu können.

SALZBURG. Das pulsierende Leben und die Fahrgäste-Frequenz haben sich durch die Corona-Schutzmaßnahmen auch am Salzburger Hauptbahnhof deutlich verringert. Und dennoch sind die "stillen Helden des Alltags" auch dort im Einsatz, um für Sicherheit zu sorgen und den wenigen Fahrgästen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Hilfe trotz Abstand-Halten

Einer von ihnen ist der ÖBB-Security-Mitarbeiter Dragan Gligorijevic. Gemeinsam mit seinen Kollegen sorgt er dafür, dass sich die Kunden sicher und wohl fühlen. „Natürlich denkt man darüber nach, weil das Thema Corona mittlerweile auf der ganzen Welt allgegenwärtig ist. Deshalb halte ich mich natürlich an die gebotenen Regeln und halte genügend Abstand, denn schließlich geht es ja darum, gesund zu bleiben. So eine Situation, wie wir sie derzeit haben, habe ich noch nie erlebt, aber so geht es im Moment auch allen anderen Menschen. Außerdem bin ich mir sicher, dass wir gemeinsam auch diese Krise meistern. Ich sehe es auch als großes Privileg, mitzuhelfen und den Betrieb am Laufen zu halten", schildert Gligorijevic.

Der Salzburger Hauptbahnhof wird derzeit verstärkt gereinigt, um das Ansteckungsrisiko entsprechend zu minimieren. "Deshalb ist es auch ganz wichtig, dass wir Personengruppen bitten, auseinanderzugehen, damit sie sich nicht gegenseitig gefährden“, so der ÖBB-Mitarbeiter. Und dann gibt es für ihn und seine Kollegen auch besondere Erlebnisse: „Wenn wir von Menschen, denen wir – natürlich mit dem entsprechenden Sicherheitsabstand – helfend zur Seite stehen, ein Lächeln bekommen, gibt uns das Kraft und Motivation in dieser schwierigen Zeit", freut sich Gligorijevic.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen