Coronavirus
Salzburger Experten beantworten Fragen zum Thema Corona

An drei Terminen (23. Februar, 2. und 9. März) werden Salzburger Experten Rede und Antwort stehen rund um das Thema Corona. Die Beantwortung der Fragen der Salzburger wird jeweils um 18 Uhr auf der Land Salzburg-Seite zu Corona übertragen.
3Bilder
  • An drei Terminen (23. Februar, 2. und 9. März) werden Salzburger Experten Rede und Antwort stehen rund um das Thema Corona. Die Beantwortung der Fragen der Salzburger wird jeweils um 18 Uhr auf der Land Salzburg-Seite zu Corona übertragen.
  • Foto: Symbolbild: Pixabay
  • hochgeladen von Daniel Schrofner

Ab 23. Februar wird das Angebot der Informationskampagne des Landes Salzburg erweitert. An drei Terminen (23. Februar, 2. und 9. März) werden Experten die Fragen der Salzburger rund um das Virus jeweils um 18 Uhr beantworten. Fragen können ab sofort per Mail oder telefonisch eingebracht werden.

SALZBURG.  In drei Expertenrunden am 23. Februar, 2. und 9. März werden die wichtigsten Antworten auf die Fragen zum Corona-Virus jeweils um 18 Uhr unter www.salzburg.gv.at direkt übertragen – die Übertragungen können auch zu einem späteren Zeitpunkt nachgeschaut werden.

„Die Pandemie beschäftigt uns jetzt schon seit einem Jahr extrem intensiv und eines steht fest: Das Corona-Virus hat so viele Facetten wie das Leben selbst und spielt in alle Bereiche. Aktuell sind vor allem die Themen Impfung, Tests und Mutationen von größtem Interesse. Ich bin daher den Expertinnen und Experten sehr dankbar, dass sie wichtige Fragen direkt beantworten. Ich lade alle Salzburgerinnen und Salzburger herzlich ein, die Fragen, die sie am meisten beschäftigen, einzubringen“,

so Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl.

Fragen per Mail oder telefonisch einbringen

Die Fragen können ab sofort per Mail an frag@salzburg.gv.at oder unter 0662 8042-2122 eingebracht werden. Auch über die Social Media-Kanäle wird diese Möglichkeit geboten. Die Redaktion des Landes-Medienzentrums nimmt die Fragen entgegen und gibt sie an die Experten weiter.

Die erste Expertenrunde am 23. Februar

Die erste Expertenrunde findet am 23. Februar um 18 Uhr statt. Beantwortet werden die Fragen von der Salzburger Landessanitätsdirektorin, Petra Juhasz und der Leiterin der Arbeitsmedizin in der Salzburger Landesklinik, Gabriele Holfeld-Weitlof.

„Seit Beginn der Pandemie gibt es die unterschiedlichsten Fragen. Zuerst waren es nur welche, die sich auf das Virus selbst bezogen haben und die Maßnahmen, die wir in Salzburg setzen, danach ging es viel um die Testungen. Seitdem die ersten Impfstoffe zugelassen wurden und die Vormerkung für die Corona-Impfung gestartet ist, drehen sich die Fragen natürlich rund um die Vakzine und deren Wirkweise oder auch um die Priorisierung bei der Reihenfolge“,

so Juhasz und Holfeld-Weitlof, die verständliche, aber auch präzise, Antworten geben wollen, in einem gemeinsamen Resümee über die letzten Monate.

Video vom Land Salzburg zu den Expertenrunden:

<< HIER >> lest ihr alles zu Corona in Salzburg

<< HIER >> gibt es mehr News aus Salzburg

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen