Kindergarten Steyrermühl backt
Backe, backe, Apfelstrudel

Der fertige Apfelstrudel wurde schnell fotografiert und dann gleich verspeist.
3Bilder
  • Der fertige Apfelstrudel wurde schnell fotografiert und dann gleich verspeist.
  • Foto: Kindergarten Steyrermühl
  • hochgeladen von Katia Kreuzhuber

LAAKIRCHEN. Ein Backset mit Mehl, Kochhauben, Schürzen und mehr, zur Verfügung gestellt von der Firma Haberfellner, hat sich neben zahlreichen Kindergärten im Bezirk auch der Gemeindekindergarten Steyrermühl bei der BezirksRundschau in Gmunden abgeholt. Passend zum Herbst haben sie mithilfe der Backsets Apfeltascherl und Apfelkuchen gebacken. Die Kinder waren mit viel Eifer dabei und es hat allen sehr viel Spaß gemacht. Am Ende waren die Gesichter voller Mehl und die Bäuche gut gefüllt mit Köstlichkeiten. Und das war bestimmt noch nicht alles: Mit so viel Mehl werden in der bevorstehenden Adventzeit bestimmt auch noch leckere Weihnachtskekse und Lebkuchen gebacken. Die BezirksRundschau-Redaktion freut sich schon auf die Kostprobe.

Autor:

Katia Kreuzhuber aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.