LMS Bad Ischl/St. Wolfgang
„Klar5“ qualifiziert sich bei "Spiel in kleinen Gruppen“ für Landeswettbewerb

„Klar5“, mit Maria und Marlene Unterberger, Franziska Leitner, Alexander Stadler und David Usleber beim Bezirkswettbewerb an die LMS Scharnstein.
  • „Klar5“, mit Maria und Marlene Unterberger, Franziska Leitner, Alexander Stadler und David Usleber beim Bezirkswettbewerb an die LMS Scharnstein.
  • Foto: LMS Bad Ischl
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Weiterer Wettbewerbserfolg der Landesmusikschule Bad Ischl/St. Wolfgang

St. WOLFGANG. "Spiel in kleinen Gruppen“ nennt sich ein hochkarätiger Wettbewerb, gegründet, um das Ensemblespiel zu forcieren, offen auch für unkonventionelle Besetzungen. Ein interessantes Ensemble, bestehend aus Klarinetten, Klavier und Schlagwerk hat sich an der Landesmusikschule St. Wolfgang zusammengefunden: „Klar5“, mit Maria und Marlene Unterberger, Franziska Leitner, Alexander Stadler und David Usleber fuhr zum Bezirkswettbewerb an die LMS Scharnstein und hat dort mit 92,7 von 100 Punkten die zweithöchste Punktezahl erreicht. "Herzliche Gratulation an die Ensembleleiterin Brigitte Schoßleitner und ihre Klarinettenklasse sowie den weiteren Beteiligten der Klavierklasse Doris Bauder und der Schlagwerkklasse Klaus Hödl zur Entsendung des Ensembles Klar5 zum Landeswettbewerb am 9. Mai in Wels", freut man sich an der LMS Bad Ischl.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.