Schwere Unwetter am 20. Juli im Salzkammergut

Abgedecktes Blechdach in Pinsdorf/Ohlsdorf.
8Bilder
  • Abgedecktes Blechdach in Pinsdorf/Ohlsdorf.
  • Foto: Wolfgang Spitzbart
  • hochgeladen von Kerstin Müller

BEZIRK GMUNDEN. Am 20. Juli gingen heftige Gewitter nieder, die in vielen Gemeinden des Bezirkes Schäden angerichtet haben.

An der Gemeindegrenze Pinsdorf/Gmunden wurde ein Blechdach abgedeckt, das Dach fiel direkt auf ein geparktes Auto.

In Ohlsdorf fiel ein Baum auf ein Auto. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden.

Auch in Bad Goisern war die Feuerwehr im Einsatz: zum Bericht

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Gmunden: zum Bericht

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen