44. Almtalderby - SV Scharnstein vs. UFC Grünau

4Bilder

SCHARNSTEIN. Ein Fußball-Kracher steigt am Samstag, 25. Mai 2019 in der 2. Klasse Süd, wenn der Tabellenführer SV Wolf System Scharnstein im 44. Almtalderby zu Hause den UFC Grünau empfängt. Im Kampf um den Meistertitel wäre ein Dreier für Scharnstein besonders wichtig, denn der ASKÖ Ebensee lauert mit nur zwei Zählern weniger auf Rang zwei. Grünau ist aktuell an siebenter Stelle in der Tabelle zu finden, verlor das Hinspiel im Herbst mit 0:2. Die Ausgangslage ist somit klar, doch ein Derby hat bekanntlich seine eigenen Gesetze.
Ganz besonders dieses Derby. „Scharnstein gegen Grünau - Bitschala gegen Krempntretta - hat bei den lokalen Fußballspielen in etwa die Brisanz eines Ländermatches Österreich gegen Deutschland“ schreibt Autor Rene Freund über dieses Spiel.

Die Heimischen

Die Gastgeber sind nun seit acht Runden ungeschlagen und mussten im Frühjahr erst eine Niederlage hinnehmen. Auch die Rückkehr von Clemens Ramsebner, der nach einem Schlüsselbeinbruch wieder im Kader steht, stimmt den Sektionsleiter Philipp Kuntner positiv. „Er ist ein Spieler, der den Unterschied ausmachen kann. Im Hinspiel war er einer der Besten.“

Die Gäste

Die Grünauer erwiesen sich in dieser Saison immer wieder als Favoriten-Schreck. Nachdem man sich im Herbst gegen den damaligen Tabellenführer aus Oberwang auswärts klar mit 0:3 durchsetzen konnte, wurde auch vor kurzem der ASKÖ Ebensee mit 1:0 auf heimischem Rasen besiegt.

Die Scharnsteiner Fußballer freuen sich auf viele Zuseher, um den nächsten Schritt in Richtung Meistertitel setzen zu können.

Autor:

Clemens Hartleitner aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.