Laufen in der Krisenzeit
Christian Pflügl rät zu "realistischen Zielen und Freude an Bewegung"

Christian Pflügl – Marathon EM-Teilnehmer und Lauftrainer.
  • Christian Pflügl – Marathon EM-Teilnehmer und Lauftrainer.
  • Foto: Peter Sommer
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Marathon EM-Teilnehmer und Lauftrainer Christian Pflügl spricht im BezirksRundschau-Interview über die Corona-Krise und gibt Lauftipps.

SALZKAMMERGUT. Laufen an der frischen Luft kann gerade in der Frühlingszeit Balsam für die Seele sein. Warum das so ist und was man beim Joggen beachten soll, erkärt Lauftrainer Christan Pflügl.

BezirksRundschau: Wie geht es Ihnen in dieser Krisenzeit?
Pflügl: Danke sehr gut! Natürlich verspüre auch ich eine gewisse Veränderung des Alltages – wie alle anderen auch. Ich denke, es steht uns allen eine ganz große gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderung ins Haus. Was jetzt nicht nur negativ bezogen sein muss.

Das Corona-Virus wirkt sich momentan auf alle Bereiche des Lebens aus. Was bedeuten die Veranstaltungs-Verbote für den Traunsee Halbmarathon?
Selbstverständlich beschäftigt sich auch das Organisationsteam des Intersport Traunsee Halbmarathon tagtäglich mit der momentanen Ausnahmesituation der Corona-Pandemie. Nach momentanen Stand gehen wir derzeit davon aus, den Event am 20. Juni 2020 durchführen zu können. Um die Sicherheit aller Läufer und Läuferinnen zu gewährleisten beobachten wir die Situation weiterhin genau und stehen mit den zuständigen Behörden in ständigem Kontakt. Wir werden euch an dieser Stelle und per Newsletter am Laufenden halten. Wir wollen eine Absage des Intersport Traunsee Halbmarathons unter allen Umständen vermeiden und arbeiten daher an einem Plan B, um im schlimmsten Fall unsere Veranstaltung lediglich etwas zu verschieben. Um eine alternative Lösung für den Fall der Fälle anbieten zu können gibt es bereits Gespräche mit der Behörde, den Gemeinden und unseren Partnern. Sollte es zu dieser Variante kommen, werden wir selbstverständlich umgehend und rechtzeitig auf allen unseren Kommunikationsplattformen informieren. Wir blicken aber weiterhin optimistisch auf das Wochenende vom 19. bis 20. Juni 2020.

Der Laufsport war schon immer ein großer Teil Ihres Lebens. Warum ist Laufen gesund?
Gerade jetzt ist spazieren gehen und laufen das Einzige, was im Freien noch erlaubt ist. Laufen fördert nicht nur die Ausdauer, das Herz-Kreislaufsystem und stärkt das Immunsystem, sondern man bekommt auch ein freien Kopf was zu einem unglaublichen Wohlbefinden. Gerade jetzt zu Frühlingsbeginn, wenn alles erwacht, hat man durch das Laufen in der Natur eine besondere Wahrnehmung an der frischen Luft und deiner Umgebung.

Die Temperaturen schwanken momentan ziemlich arg. Was muss man beachten, um sich nicht zu erkälten?
Die Nächte sind noch etwas kalt, daher würde ich beim Laufen zur Zeit noch langarmige Funktions-Bekleidung und inklusive -Hose verwenden. Erst ab einer Temperatur 15 Grad würde ich langsam auf kurze Funktionsbekleidung umstellen.

Welche Fehler sollte man beim Laufen generell vermeiden (und wie)?
Wichtig ist es, zuerst einmal die richtige Bekleidung und die passenden Laufschuhe zu haben. Laufeinsteigern würde ich raten, ganz langsam zu beginnen und auf gehpausen dazwischen ein zu legen. Anfangs maximal zwei- bis dreimal pro Wochen für 20 bis 30 Minuten. Wichtig ist es, das ganze Training mit viel Gefühl anzugehen. Für Fortgeschrittene und ambitionierte Läufer würde ich unbedingt ein Training mit Pulsgerät empfehlen.
Und für alle gilt, egal ob Laufeinsteiger oder Fortgeschrittene: Setzt euch immer kleine Ziele "Step by Step" und übertreibt es nicht!

Wie kann man den Laufsport in diesen veränderten Alltag am sinnvollsten integrieren?
Laufen kann man immer und überall. Man kann direkt vor der Haustüre wegstarten und der Aufwand – beispielsweise die Kosten für Equipment & Co – sind im Gegensatz zu anderen Sportarten relativ gering. Man braucht auch keine besonderen Sportstätten dazu. Laufen war und ist für mich als ehemaliger Leistungssportler und jetzt Lauftrainer die „einfachste“ und coolste Sportart.
Abwechslung ist wichtig: Nicht nicht immer dieselbe Laufstrecke nehmen und vor allem auch den Untergrund – Asphalt, Schotter, Gelände) – ständig etwas zu variieren. Das Wichtigste ist: Laufen soll Spaß machen, ganz ohne Druck und die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund. Man muss sich immer wieder kleine, realistische Ziele stecken.
Mein Appell: Bitte haltet euch aber an die momentanigen Anweisungen der Bundesregierung und geht nicht in Gruppen, sondern alleine laufen! Bleibt gesund und achtet dabei auf eine gesunde ausgewogene Ernährung. Auch positives Denken kann sehr förderlich sein.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen