20.10.2016, 23:07 Uhr

PKW kracht gegen Baum

Aus noch ungeklärter Ursache kam um etwa 19:40 Uhr ein PKW, der von der Edt (Reindlmühl Bezirksstraße) Talwärts fuhr, von der Straße ab und prallte in weiterer Folge gegen einen Baum.
Die FF Altmünster und FF Eben/Nachdemsee wurden daraufhin zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Trotz demoliertem Fahrzeug konnte sich der Fahrer unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Ein weiteres Einschreiten der FF Eben/Nachdemsee war nicht mehr notwendig. Als die FF Altmünster am Unfallort eintraf, waren bereits Notarzt und Rettung Vorort. Die FF Altmünster übernahm die Bergung des Fahrzeug, das anschließend einem Abschleppunternehmen übergeben werden konnte. Für die gesamten Berge- und Aufräumarbeiten musste die Bezirksstraße teilweise gesperrt werden.

Um ca. 21:25 Uhr waren die Arbeiten beendet, die Straße dem Verkehr freigegeben und die Mannschaft wieder ins Sicherheitszentrum einrücken.

Bericht und Fotos: Feuerwehr Altmünster
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.