RÄUCHERUNGEN VON HAUS UND HOF
REINIGUNGS-UND SCHUTZRÄUCHERUNG

2Bilder

Das Räuchern von Haus und Hof und somit von Mensch und Tier ist zu Beginn des Frühlings ein wundervolles Ritual.
Reinigung, Schutz und Energieaufbau in der Wohnung,Haus und im Stall und somit von Mensch und Tier bilden hier ein gemeinsame Symbiose.
Schon in vielen Gegenden hier in Österreich wurde zu Beginn des Jahres, bevor die Tiere die Ställe verlassen haben, eine Räucherung durchgeführt. Es ist ein Zeichen der Dankbarkeit und Anerkennung für das Dasein der Tiere in unserer Umgebung.
Das Haus und die Räume werden wie ein " Frühjahrsputz" durchgeräuchert und gereinigt. 
Natürliche Aromen durch Harze,Hölzer, Kräuter und Blüten füllen die Räume und den Hof,
reinigen und desinfizieren.
Ich möchte Sie einladen zu diesem Ritual. Nehmen Sie sich hierfür ausreichend  Zeit und bereiten Sie die Räucherungen liebevoll vor. 

Dazu möchte ich Ihnen einige Tipps mitgeben:

Zuerst benötigen Sie eine Räuchermischung , etwas Sand, Räucherkohle und eine feuerfeste (Räucher)schale, die Sie in die Hand nehmen können, ohne sich zu verbrennen.
(Bestellliste für Räuchermischungen, die ich selbst herstelle,
erhalten Sie unter : raeucherfreude@gmx.at)

Den Zeitpunkt der Räucherung wählen Sie individuell selbst, räuchern Sie im Stall,dann wählen Sie einen Zeitpunkt, der außerhalb der Fütterung liegt.

Reinigen Sie alle Räume mit Dankbarkeit und der Bitte, dass alle negativen Energien sich nun verabschieden dürfen. Geben Sie sie mit dem Rauch ab. Füllen Sie anschließend Ihre Räume mit neuer Energie. Lüften Sie die Räume nach der Reinigungsräucherung und führen Sie anschließend eine weitere energieaufbauende, schützende Räucherung durch. Schenken Sie dabei Ihren Mitmenschen und Ihren tierischen Freunden  Ihre volle liebevolle und dankbare Aufmerksamkeit.
Streicheln Sie Ihrer Tiere, bedanken Sie sich, dass sie da sind und wünschen Sie Ihnen eine gesegnete Zeit.

Sie können zu dieser Räucherung ,die Räume liebevoll neu dekorieren und gestalten.
Blumen, frische Zweige,eine Kerze , frisches Wasser und Steine sind einige Tipps für ein Räucherritual. 

Die Asche der Räucherungen gebe ich immer im Kreislauf des Lebens zurück an Mutter Natur- DANKE !

Ich wünsche Ihnen, Ihrer Familie und den Tieren alles Liebe.
Passen Sie auf sich auf und bleiben oder werden Sie gesund

Liebe Grüße

Anette Belschner
geprüfte Räucherexpertin
Kärntnen

Alles Infos und eine Bestellliste aller Räuchermischungen erhalten Sie unter:
raeucherfreude@gmx.at

copyright aller Rezepturen und Fotos, A.Belschner 2020

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen