09.02.2018, 11:05 Uhr

Spende für neues Bergrettungsfahrzeug

Team Kärnten Landesrat Gerhard Köfer überreichte Scheck an die Bergrettung Spittal-Stockenboi. (Foto: KK/ Team Kärnten)

Im Rahmen des Sicherheitstages am Goldeck überreiche Gerhard Köfer einen Scheck über 1.000 Euro an die Bergrettung, als Hilfestellung zur Anschaffung eines neuen Fahrzeuges.

SPITTAL. Einmal mehr stellte sich Landesrat Gerhard Köfer in den Dienst der guten Sache: Er überreichte im Rahmen des Sicherheitstages am Goldeck der Bergrettung einen Scheck über 1.000 Euro.

Anschaffung Neufahrzeug

„Diese Spende soll die Bergrettung bei der Anschaffung eines neuen Fahrzeuges, das für die wichtigen und umfangreichen Tätigkeiten benötigt wird, unterstützen. Gerade bei solch einem Vorhaben wird jede Form von Hilfestellung benötigt“, betont Köfer, der auf die enorme Bedeutung der Bergrettung verweist: „Diese Organisation muss über perfektes Material verfügen: Bei ihren Einsätzen geht es um das Wertvollste überhaupt, nämlich um Menschenleben und die Gesundheit von betroffenen Bürgerinnen und Bürgern. Für mich ist es selbstverständlich, hier einen kleinen aber notwendigen Beitrag zu leisten.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.