15.11.2017, 12:54 Uhr

Sieg und Niederlage für die St. Pöltner Badminton Mannschaften

hinten von links nach rechts: Oliver Stastny, Peter Lassinger, Stefan Ratheyser, Michael Hofmann, Alfred Zoth vorne von links nach rechts: Alexandra Kristler, Jasmin Hofer, Manuela Lassinger (Foto: Photowelt/MuellerPhotos)
ST. PÖLTEN (red). In der Landesliga gab es eine knappe mit 3:5 Niederlage gegen Wimpassing.
Nach guter Leistung konnten Stefan Ratheyser und Michael Hofmann das 1. Doppel gewinnen, im 2.Herrendoppel hatte Wimpassing im 3. Satz den besseren Ausgang für sich.
Leider ging auch das Damendoppel denkbar knapp im 3. Satz verloren.
Die weiteren Punkte holten Michael Hofmann im 2. Herreneinzel und Jasmin Hofer (w.o.)
Das entscheidende 3.Herreneinzel von Peter Lassinger wurde nach hartem Kampf äusserst knapp verloren.
Die zweite Mannschaft von St.Pölten spielte souverän und gewann in der Oberliga mit 6:2 gegen Krems.

Zur Sache

Die genauen Ergebnisse: Landesliga und Oberliga

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.