"Helden" des Alltags
Auch in der Krise im Einsatz: Bäckerei Rieß und "Die kleine Drogerie"

Frisches Brot & Gebäck: Gabi Hackl ist im Verkaufswagen am Hexenkessel-Parkplatz von Montag bis Freitag, von 5 bis 10 Uhr, für die Kunden da.
2Bilder
  • Frisches Brot & Gebäck: Gabi Hackl ist im Verkaufswagen am Hexenkessel-Parkplatz von Montag bis Freitag, von 5 bis 10 Uhr, für die Kunden da.
  • Foto: kai
  • hochgeladen von Sandra Kaiser

Auch in der Krise im Einsatz: Bäckerei Rieß und "Die kleine Drogerie"
STEYR. Pfleger, Krankenschwester, Fleischer, Bäcker und Verkäuferin: Sie alle arbeiten jetzt dafür, dass die Meschen in der Corona-Krise versorgt sind. So auch die Bäckerei Rieß aus Steyr. In allen neun Filialen und dem Verkaufswagen beim Hexenkessel versorgen die Mitarbeiter täglich die Menschen mit frischem Brot und Gebäck. Und nicht zu vergessen: Der berühmte Mohnstrudel von Rieß. In der Bäckerei Rieß gibt es die Möglichkeit, die gewünschten Weckerl, Mehlspeisen und Brot vor zu bestellen. Die Ware ist in Sackerl verpackt und kann in der gewünschten Filiale abgeholt werden. Infos zu den Öffnungszeiten gibt's auf www.baeckerei-riess.at.
Im Steyrer Stadtteil Münichholz versorgt Katharina Kierer mit "Die kleine Drogerie" die Menschen mit Drogerieartikel, wie beispielsweise Cremen, Rasierwasser oder Spülmittel. "Es kommen derzeit viele Leute, die Desinfektionsmittel und Handschuhe kaufen. Das ist gerade der Renner", erzählt Kierer, die zu den normalen Betriebszeiten ihren Drogeriemarkt geöffnet hat. Zusätzlich ist sie auch noch Postpartner.

Frisches Brot & Gebäck: Gabi Hackl ist im Verkaufswagen am Hexenkessel-Parkplatz von Montag bis Freitag, von 5 bis 10 Uhr, für die Kunden da.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen