Paragleiter tödlich verunglückt

Kurz nach dem Start dürfte der junge Steyrer die Kontrolle über den Gleitschirm verloren haben.
  • Kurz nach dem Start dürfte der junge Steyrer die Kontrolle über den Gleitschirm verloren haben.
  • Foto: Ewald Fr_ch/Fotolia
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

STEYR (red). Für den jungen Piloten kam jede Hilfe zu spät. Der Steyrer startete gegen 14.45 Uhr am Gipfel des Burgspitz (1.429 Meter) zu einem Paragleiterflug. Sein Bruder und dessen Freundin begleiteten den Flugpiloten zum Startplatz.

Gleitschirmpilot verlor offensichtlich die Kontrolle

Laut Angaben des Bruders kam es unmittelbar nach dem Start in Schwierigkeiten. Der Gleitschirmpilot machte eine starke Rechtskurve und er hatte offensichtlich seinen Schirm nicht mehr unter Kontrolle. Er flog direkt in den steilen Gipfelhang des Burgspitz.

Steyrer verstarb noch an der Unfallstelle

Der Bruder und dessen Freundin setzten sofort einen Rettungsnotruf ab, stiegen zum Verunglückten ab und leisteten Erste Hilfe. Der Mann wurde jedoch so schwer verletzt, sodass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.