Hermann Daucher erneut Sieger beim Schoberstein Bergmarathon

218Bilder

Hermann Daucher vom Veranstalter WSV Trattenbach gewann auch die zweite Auflage des Schoberstein Bergmarathons. In der letzten Runde der Königsdisziplin auf der Marathondistanz von fünf Runden mit 42,2 Kilometern Laufstrecke sowie 3650 Höhenmetern übernahm er die Führung und baute seinen Vorsprung bis ins Ziel auf fast 12 Minuten aus. Er pulverisierte seine eigene Bestmarke vom Vorjahr um 20 Minuten. 5 Stunden 24 Minuten und 39 Sekunden ist die neue Bestzeit. Zweiter wurde Thomas Bosnjak. Platz drei ging an Ivan Paulmichl.
Sigrid Huber wurde überlegene Damensiegerin.

Die Marathondistanz nahmen 22 Männer und zwei Frauen in Angriff.
Im Gegensatz zum Vorjahr, mit Neuschnee am Schoberstein, herrschte heuer bestes Bergwetter. Die zwei Runden Distanz mit 16,9 Kilometern Laufstrecke und 1460 Höhenmetern bestritten 48 Läufer und 8 Läuferinnen.
Sieger Florian Reiter konnte seine Vorjahresbestzeit um über zwei Minuten unterbieten. Der WSV Trattenbach Athlet siegte in 1:54:15 Stunden vor Walter Pernsteiner. Platz drei geht an Markus Reiter, Vater von Sieger Florian Reiter.
Auch bei den Damen fiel die Bestmarke. Evelyne Lachner war mit der neuen Bestzeit von 2:13:18 Stunden erfolgreich. Maria Gradauer und Anita Weissinger-Lusenberger komplettierten das Podest.

Alle Ergebnisse sind auf der Homepage des WSV Trattenbach
http://www.wsv-trattenbach.at.tf zu finden.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen