24.06.2017, 20:22 Uhr

Steyr: Beamte forschten Einbrecher aus

Ermittlungserfolg: Die Polizeibeamten konnten inen Einbrecher dingfest machen.

Einen beschäftigungslosen Mann aus Steyr konnte die Polizei ausforschen, der nachts zum 22. Juni 2017 in ein Bürogebäude in Steyr eingebrochen sein und unter anderem Bargeld und Mobiltelefone gestohlen haben soll.

STEYR (red). Im Zuge der Ermittlungen konnten bei einer freiwilligen Nachschau bei dem Beschuldigten zahlreiches Diebesgut gefunden und sichergestellt werden.

Motiv für die Tat: Suchtmittelabhängigkeit

Aufgrund einer erwirkten mündlichen Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Steyr wurde der Beschuldigte am 23. Juni 2017 bei seiner Beschuldigteneinvernahme festgenommen und in die Justizanstalt Garsten eingeliefert. Der Beschuldigte gibt die ihm zur Last gelegte Tat zu, als Motiv führt er seine Suchtmittelabhängigkeit an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.