18.09.2014, 00:00 Uhr

Zwei Bauämter zusammengelegt

Die lebenswerte Gemeinde Waldneukirchen. (Foto: Privat)
WALDNEUKIRCHEN, ADLWANG. Seit Mai 2011 sparen die Gemeinden Waldneukirchen und Adlwang bei der Verwaltung. Adlwang betreute drei Jahre lang die Bauamtsangelegenheiten für Waldneukirchen mit. Peter Röck, der diese bisher abwickelte, übernimmt demnächst die Stelle des Gemeindeamtsleiters in Schlierbach. Sein Dienstverhältnis bei der Gemeinde Adlwang, wo er seit 1989 beschäftigt ist, endet am 30. September. Die Zusammenarbeit der beiden Bauämter bleibt jedoch erhalten.
„Nun ist es umgekehrt, wir werden Adlwang in Sachen Bauamt unterstützen“, kündigt Waldneukirchens neuer Bürgermeister Karl Schneckenleitner an. Die neue Kooperation soll in der Waldneukirchner Gemeinderatssitzung am 25. September 2014 beschlossen werden. „Ich rechne mit einem einstimmigen Beschluss“, sagt Schneckenleitner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.