Aus Liechtenstein eingeflogen
Klein aber oho: Spezial-Heli für Holztransport

Im Kampf gegen die Naturgewalten bekam Neustift Unterstützung aus der Luft. Es war eine der größten Aktionen dieser Art im Stubai.
3Bilder
  • Im Kampf gegen die Naturgewalten bekam Neustift Unterstützung aus der Luft. Es war eine der größten Aktionen dieser Art im Stubai.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Tamara Kainz

Ein ganz besonderes Gerät flog vergangene Woche von Liechtenstein nach Neustift, um bei den Aufräumarbeiten nach den Windwürfen im hinteren Stubai Unterstützung zu leisten.

NEUSTIFT (tk). Dass der Spezial-Heli der Firma Rotex aus Liechtenstein angefordert werden musste, hat leider keinen erfreulichen Grund: Neustift wurde von den Windwürfen im Herbst schwer getroffen. Insgesamt ist man mit ca. 20.000 fm Schadholz konfrontiert, was einem finanziellen Schaden von hunderttausenden Euro gleichkommt. Nun heißt es also aufräumen: "Derzeit herrscht reger Betrieb. Wir haben bis zu vier Seilbahnen und zwei Hubschrauber im Einsatz", berichten die Waldaufseher Emil Ferchl und Norbert Gleirscher, die auch die Arbeiten für den Bereich Falbeson geplant und organisiert haben.

Wertvolle Unterstützung

Weil Teile des Geländes naturgemäß nur schwer zugänglich sind, entschied man sich, zur Sicherheit der Holzfäller erstmals den Spezial-Heli zu rufen. Der ist nämlich klein und wendig und kann die Bäume mittels seiner Zange optimal aufgreifen. Und er hat noch eine Besonderheit vorzuweisen: "Seine Rotorblätter erzeugen nur geringen Abwind. Das stellt bei solchen Unterfangen einen Riesenvorteil dar", weiß Ferchl. Mehrere Tage lang war das Spezialgerät im Einsatz und flog insgesamt rund 1.000 fm Schadholz ins Tal. "Ohne Förderungen wären solche Maßnahmen nicht möglich", lobte der Substanzverwalter der Gemeindegutsagrargemeinschaft Neustift, Hermann Stern, die gute Zusammenarbeit mit der BFI Steinach.
www.meinbezirk.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen