ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

Politik
Wolfgang Zanger tritt in Lobmingtal an.
5 Bilder

Gemeinderatswahl
Zanger tritt als Spitzenkandidat an

Nationalratsabgeordneter will Mehrheit der ÖVP brechen. SPÖ holt bekannten Rechtsanwalt an Bord. Insgesamt wird die Parteienlandschaft in der Region bunter. MURTAL/MURAU. Die FPÖ geht mit ihren Kandidatenlisten für die Gemeinderatswahl in die Offensive und liefert dabei die erste Überraschung: Der langjährige Nationalratsabgeordnete Wolfgang Zanger tritt in seiner Heimatgemeinde Lobmingtal als Spitzenkandidat an und will um den Bürgermeistersessel kämpfen. Das erklärte Ziel ist es, die...

  • 13.02.20
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
5 Bilder

Ortsparteitag St.Lambrecht 2020
Bürgermeister Fritz Sperl geht mit Schwung in den Wahlkampf!

In den ehrwürdigen Hallen des Stiftes konnte die Ortspartei St. Lambrecht ihren Ortsparteitag abhalten. Bürgermeister Fritz Sperl präsentierte den zahlreich erschienenen Besuchern seine Kandidaten für die #Gemeinderatswahlen2020 im März. Von Frau Landtagspräsidentin Manuela Khom gab es inspirierende Worte für den Wahlkampf. In entspannterer Atmosphäre, nach der offiziellen Sitzung ergaben sich noch viele interessante Gespräche.

  • 12.02.20
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
13 Bilder

Ortsparteitag Stadl-Predlitz 2020
Bürgermeister Johannes Rauter stellt eindrucksvoll seine Pläne für die Gemeinderatswahl vor!

In Stadl-Predlitz hat Bürgermeister Johannes Rauter an diesem Wochenende beim Ortsparteitag sein Team für die Gemeinderatswahlen präsentiert. Ein Mix aus allen Altersgruppen sowie Parteibünden machen dieses starke Team aus. Vor einem prall gefüllten Saal konnte er die letzte, sehr eindrucksvolle Periode Revue passieren lassen und neue Ideen für seine Gemeinde vorstellen. Auf reges Interesse stießen auch die Infos im Vortrag von Frau Landtagspräsidentin und Bezirksobfrau Manuela Khom über die...

  • 12.02.20
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
15 Bilder

Ortsparteitag St.Georgen am Kreischberg 2020
Bürgermeisterin Cilli Spreitzer geht mit neuem Team in die Gemeinderatswahlen 2020!

In der ältesten Gaststätte der Steiermark, nämlich im Gasthaus Winter in Bodendorf lud Bürgermeisterin Cilli Spreitzer zum Ortsparteitag der ÖVP St.Georgen am Kreischberg. Vor einem vollen Saal mit ÖVPlerInnen aller Altersgruppen konnte Spreitzer einen fulminanten Tätigkeitsbericht zum Besten geben. Neben den zahlreichen schon vollbrachten Ideen, wurden auch viele neue Visionen für die Zukunft vorgestellt. Als Gastreferent war Abgeordneter zum Nationalrat Karl Schmidhofer anwesend und brachte...

  • 12.02.20
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
57 Bilder

Obmannwechsel in Mühlen
Junges Team für die ÖVP Ortspartei

Mit frischer Energie, vielen Ideen und neuen Projekten startet die ÖVP Mühlen in die Gemeinderatswahlen. Der langjährige Obmann Andreas Reiner hat am Ortsparteitag die Geschicke an ein junges Team rund um Spitzenkandidat Lukas Scheuerer und Obmann Philipp Steinwidder übergeben, die nicht nur ihr Kandidatenteam vorstellten sondern auch eine lange Liste an Vorhaben f Viel Dank und Anerkennung gab es für die ausscheidenden Vorstandsmitglieder, die auch mit kleinen Geschenken bedacht wurden. Für...

  • 11.02.20
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
23 Bilder

Stadtparteitag in Murau
"Team Bürgermeister Kalcher" wird präsentiert

Der Stadtparteitag mit der Kandidatennominierung in der Stadt Murau war äußerst gut besucht.  Als Gastreferent war Bürgermeister Siegfried Nagl aus Graz geladen und auch Landtagspräsidentin brachte Aufbruchstimmung in Richtung Gemeinderatswahlen ins Hotel Brauhaus.  Fotos (c) Anita Galler

  • 30.01.20
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
8 Bilder

Ortsparteitag in Neumarkt
Neumarkt startet in die Gemeinderatswahlen 2020

Der außerordentliche Parteitag der ÖVP Neumarkt fand am Dienstag dieser Woche im Gasthof zur Linde in Mariahof statt. Für Mitglieder und Funktionäre der Ortsgruppe fiel dabei der Startschuss in Richtung der Gemeinderatswahlen.  Bürgermeister Josef Maier konnte mit einem kleinen Überblick über die vielen realisierten Projekte aus den letzten Jahren in der Gemeinde eine sehr positive Bilanz ziehen. Sehr positiv sieht Ortsparteiobmann Kurt Kreinbucher in die Zukunft und freut sich über die...

  • 29.01.20
  •  2
PolitikBezahlte Anzeige
33 Bilder

Ortsparteitag in Oberwölz
Auch Oberwölz denkt bereits an die Gemeinderatswahlen!

Am Ortsparteitag präsentierte Bürgermeister Hannes Schmidhofer den zahlreich erschienenen Besuchern sein Team für die Gemeinderatswahlen im März. In seiner Rede konnte er eine sehr positive Bilanz über die letzten Jahre in der Gemeindepolitik ziehen und sich dann über eine einstimmige Wahl für seine Kandidatur als Spitzenkandidat freuen. Als schwungvoller Gastredner mit "Heimvorteil" gab es von Karl Schmidhofer Informationen aus dem Bund und über seine Arbeit im Nationalrat. Fotos (c) Anita...

  • 29.01.20
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
6 Bilder

Ortsparteitag in Niederwölz
Bürgermeister Albert Brunner präsentiert sein Team für die Gemeinderatswahlen 2020

Viele interessierte Zuhörer konnte Bürgermeister Albert Brunner am letzten Samstag in Niederwölz beim Ortsparteitag begrüßen. Die Vorbereitungen für die Gemeinderatswahlen im März laufen bereits, das Team für die nächsten Jahre wurde an diesem Abend präsentiert und bestätigt. Auf reges Interesse stießen auch die Informationen im Vortrag von Frau Landtagspräsidentin und Bezirksobfrau Manuela Khom über die "Weiß-Grünen"- Ideen der Landesregierung.

  • 29.01.20
  •  1
Politik

KOMMENTAR
Neue Regelung wirft viele Fragen auf

Die Pensionsdebatte verunsichert und polarisiert. Unsere Politiker verhalten sich dabei dilettantisch. In Medienberichten und öffentlichen Debatten scheiden sich die Geister darüber, was gerecht und ungerecht ist. Dabei bräuchte man sich nur an die Fakten zu halten. Als Maßstab dienen ohnehin die Pensionsversicherungsbeitragsjahre und jene Beiträge, die von den Versicherten tatsächlich bezahlt worden sind. Dass die Pensionsversicherungszahler ihre Beiträge nicht für sich selbst, sondern im...

  • 24.01.20
  •  1
Politik
"Im Schnitt werden Betroffene im Monat 360 Euro verlieren", so NRAbg. Max Lercher von der SPÖ.
2 Bilder

THEMA
Pensionsdebatte sorgt für Unsicherheit

Können wir uns abschlagsfreie Pensionen ab 62 Jahren für Langzeitversicherte wirklich nicht leisten? Darüber wird jetzt hitzig diskutiert. Auf Initiative der SPÖ wurde im Jahr 2019 noch vor der Nationalratswahl in Konkordanz mit der FPÖ die Langzeitversichertenregelung vulgo Hacklerregelung wieder eingeführt. Die ÖVP hat aus wahltaktischen Gründen - wenn auch zähneknirschend - zugestimmt. Bundeskanzler Sebastian Kurz will das „Husch-Pfusch-Gesetz“ aber jetzt - nach der Wahl - noch einmal...

  • 24.01.20
  •  1
Politik
Harald Bergmann will die Stadt rocken.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Wahlkampf in Knittelfeld gestartet

SPÖ und ÖVP haben ihre Kandidatenlisten fertig - aber unterschiedliche Ziele. KNITTELFELD. „Rock die Stadt“ lautet das Motto von Neo-Bürgermeister Harald Bergmann für den Wahlkampf in Knittelfeld. Der neue Frontmann der SPÖ lud am Samstag erst zum Stadtparteitag und anschließend zum Rockkonzert mit der Creedance Fogerty Gang. Bergmann und sein Team wurden zuvor mit 100 Prozent bestätigt. Neue Kandidaten Neu auf der Kandidatenliste sind etwa Ingrid Kaltenegger, Chorleiterin des BG/BRG...

  • 21.01.20
Politik

KOMMENTAR
Wieder Diskussion um die Pensionen

Eines zeigt sich jetzt schon. Das Regierungsprogramm wird nicht kritiklos hingenommen. Weder von den Steuerzahlern, noch von der Opposition. Ein Streitpunkt sind wieder einmal die Pensionen. Die neue Regierung will die vor der Wahl im Parlament von SPÖ, FPÖ und letztendlich auch der ÖVP durchgewunkene neue „Hacklerregelung“ noch einmal prüfen. Von einem Husch-Pfusch-Gesetz ist jetzt die Rede. Das wusste man vor der Wahl noch nicht? Man spricht von Mehrkosten um die 500 Millionen Euro. Wenn es...

  • 16.01.20
  •  2
Politik
Die Präsidentinnen Gabi Kolar und Manu Khom mit Gerald Deutschmann.

Murau/Murtal
Ein Rollentausch und zwei Nachzügler

Der neue Landtag ist angelobt und die Region ist darin stark vertreten. Zwei Mandatare kommen aber noch dazu. MURAU/MURTAL. Am Dienstag wurde die neue steirische Landesregierung bestätigt - und mit ihr 48 Abgeordnete und das Landtagspräsidium angelobt. Dieses ist weiterhin fest in Murtaler Hand, allerdings gibt es einen Rollentausch: Neue erste Landtagspräsidentin ist Manuela Khom (ÖVP), als zweite Landtagspräsidentin an ihrer Seite sitzt Gabi Kolar (SPÖ). Flankiert werden die beiden Damen...

  • 17.12.19
  •  1
Politik
Die neue steirische Landesregierung, flankiert von den beiden Klubobleuten.
5 Bilder

Die neue steirische Landesregierung
Koalition weiß-grün: Herkulesaufgabe für neue Gesundheitslandesrätin

Offensichtlich haben Juliane Bogner-Strauß die Koalitionsverhandlungen im Bund zu lange gedauert, jetzt kommt sie in der Steiermark zum Zug. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer hat sie in die heute präsentierte Regierungsmannschaft geholt. Bogner-Strauß, zuletzt Familien- und Frauenministerin, übernimmt in der Steiermark das Gesundheitsressort, womit sie wohl einen der größten Brocken – Stichwort Spitalsreform – "umgehängt" bekommt.  Der bisherige Gesundheitslandesrat Christopher Drexler ist...

  • 16.12.19
  •  1
Politik
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer mit seiner Frau Marianne sowie Bundesparteiobmann Sebastian Kurz im kleinen Kreis bei der Veröffentlichung der ersten Hochrechnung im Büro des Landeshauptmanns.

LANDTAGSWAHL 2019 IN DER STEIERMARK
Kommt jetzt Türkis-Rot oder Schwarz-Rot?

Die Landtagswahlen sind geschlagen. Die ÖVP mit Hermann Schützenhöfer an der Spitze ist als großer Sieger aus dieser Wahl hervorgegangen. Wer wird uns in Zukunft regieren? Nein, die Titelzeile ist kein Irrtum. Eher ein Scherz. Es stellt sich aber doch auch ernsthaft die Frage, ob sich die ÖVP in Zukunft für eine Parteifarbe entscheiden kann oder ob sie weiterhin doppelgleisig fährt. Sebastian Kurz hat die ÖVP unter türkiser Flagge wieder auf die Siegerstraße geführt. Schwarz war davor im...

  • 28.11.19
  •  1
Politik
Die ÖVP holte in Murau fast die Absolute.
3 Bilder

Landtagswahl 2019 in Murau
ÖVP baut ihre Hochburg aus, FPÖ verliert deutlich

Die ÖVP kann in ihrer Hochburg Murau noch einmal stark zulegen, die FPÖ verliert dagegen stark an Boden. MURAU. In der traditionellen ÖVP-Hochburg Murau hat die Volkspartei noch einmal deutlich zugelegt und kommt auf sensationelle 46,5 Prozent. Die SPÖ liegt mit dem Ergebnis der letzten Landtagswahl 2015 fast gleichauf und verteidigt ihre 24 Prozent. Hohe Verluste müssen die Freiheitlichen auch in Murau verkraften. Ein Minus von über 10 Prozentpunkten bedeutet nur noch 17 Prozent der...

  • 24.11.19
  •  2
Politik
Jubel bei der Volkspartei in Judenburg.
4 Bilder

Landtagswahl 2019 im Murtal
ÖVP überholt die SPÖ, "eine Tetschn" für die FPÖ

Die ÖVP legt stark zu und überholt die SPÖ, die Freiheitlichen verlieren deutlich. MURTAL. "Es sieht nicht schlecht aus, aber jetzt warten wir mal auf die Hochrechnungen und vor allem auf das Ergebnis aus Graz - das wird entscheidend sein". Mit zurückhaltender Vorfreude traf sich die ÖVP Murtal im Parteibüro in Judenburg. Die Eindrücke waren auf jeden Fall gerechtfertigt: Die ÖVP darf sich im Bezirk über ein Plus von über zehn Prozentpunkten freuen und hat damit auch die SPÖ...

  • 24.11.19
  •  1
Politik

KOMMENTAR
Unsere Zukunft liegt in der Regionalität

Sie wird oft beschworen, die Regionalität. Doch wird sie auch tatsächlich gelebt? Ist das im Zeitalter der Globalisierung überhaupt noch möglich? Schließen die internationalen Wirtschaftsverflechtungen und Verträge in vielen Bereichen regionales Handeln nicht von vornherein aus? Ich bin der Meinung, dass die Politik hier in Zukunft noch viel genauer hinschauen muss. Aber nicht nur unsere Politiker sind beim Thema Globalisierung vs. Regionalität gefordert. Uns Konsumenten kommt hier ebenfalls...

  • 24.11.19
  •  1
Politik
Aller Ergebnisse der Landtagswahl 2019 aus der Steiermark.
4 Bilder

WAHLERGEBNIS
Die Steiermark hat gewählt: Triumphaler Erfolg für Hermann Schützenhöfer, SPÖ Zweiter, Schlappe für FPÖ

Das letzte Wahllokal hat geschlossen, es gibt ein klares Ergebnis: Die ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer fährt einen deutlichen Wahlsieg (36 Prozent, sprich plus 8,1 Prozent) ein, die SPÖ kann den zweiten Platz gegen die FPÖ ebenso klar verteidigen, verliert aber deutlich (minus 6,4 Prozent) und liegt jetzt bei 22,9 Prozent. Für die FPÖ setzt es eine Mega-Schlappe (minus 8,8 Prozent) mit 17,9 erreichten Prozent. Die Grünen legen von 6 auf fast 11,4 Prozent zu, Neos und KPÖ schaffen...

  • 24.11.19
  •  2
Politik
Landtagswahl in der Steiermark: Wer macht heute sein Kreuzerl wo?

Landtagswahl
955.795 Steirerinnen und Steirer haben heute die Wahl

955.795 Personen dürfen bei der heutigen steirischen Landtagswahl abstimmen – wieviele das tun werden, sprich: wie hoch die Wahlbeteiligung ist, wird einen wesentlichen Einfluß auf das Ergebnis haben. Steiermark ist weiblich Eines steht jedenfalls schon fest: In der grünen Mark hat das weibliche Geschlecht das Sagen: 490.514 der Wahlberechtigten sind Frauen, nur 465.281 sind Männer. Wer nicht per Briefwahl oder am vorgezogenen Wahltag abgestimmt hat, kann dies in einem der insgesamt 1522...

  • 24.11.19
  •  1
Politik
Die letzten Postings vor der Wahl: so unterschiedlich mobilisieren die Spitzenkandidaten ihre Wähler am 24. November auf Facebook.
2 Bilder

Wahltag in der Steiermark
So mobilisieren die Spitzenkandidaten ihre Wähler

Am 29. August signalisierte der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bei einer Pressekonferenz Bereitschaft für vorgezogene Neuwahlen. Knapp drei Monate später und nur vier Wochen nach der Nationalratswahl wird in der Steiermark neu gewählt.  Dementsprechend kurz, aber umso intensiver, war natürlich der Wahlkampf in der Steiermark. Auch am Wahltag versuchen die Spitzenkandidaten der Parteien noch mit Social Media Postings die Wähler zu mobilisieren. Neben Videos und Bildern vom...

  • 24.11.19
Politik
Am Sonntag werden bei der Landtagswahl Kreuzerl gemacht.

Murau/Murtal
Landtagswahl könnte mehr Mandate bringen

Die Kandidaten der beiden Bezirke sind durch die Bank gut aufgestellt. MURAU/MURTAL. Geht es nach diversen Umfragen, dann ist die Landtagswahl eigentlich schon entschieden. Aber abgerechnet wird bekanntlich zum Schluss. Auch in den Bezirken Murtal und Murau verspricht der Urnengang am Sonntag durchaus Spannung. Bei der letzten Landtagswahl 2015 hatte die ÖVP in Murau, die SPÖ im Murtal die Nase vorne. Die Freiheitlichen schafften in beiden Bezirken den Sprung auf Platz 2. Zuwächse Damals...

  • 20.11.19
Politik
Gabi Kolar ist für die SPÖ gut positioniert.
3 Bilder

Landtagswahl
Die Damen haben im Murtal das Sagen

Die Parteien haben ihre Listen für die Landtagswahl vorgestellt - Kandidaten aus der Region sind dort gut positioniert. MURTAL/MURAU. Gleich zwei Damen aus der Region sitzen derzeit an den obersten Schalthebeln im Landtag. Gabi Kolar (SPÖ) ist seit Mai erste Landtagspräsidentin und damit formell höchste Politikerin des Landes. Gleich neben ihr sitzt die zweite Landtagspräsidentin Manuela Khom (ÖVP) aus Murau an ihrer Seite. Fixstarter Beide Damen werden auch nach der Wahl am 24....

  • 17.10.19
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.