Achenkirch

Beiträge zum Thema Achenkirch

State of the art, am letzten Stand von Saunatechnik, SPA-Know How und Wellness-Interieur präsentiert sich zur Wiedereröffnung die neue Saunalandschaft des Posthotel Achenkirch.

Posthotel Achenkirch
Neue Saunalandschaft im Posthotel Achenkirch

ACHENKIRCH. (Vor)freude kommt auf: Im neuen Dampfbad fällt der Alltagsstress ab. Mit jedem Atemzug atmen Saunagänger in der Kräutersauna die wohltuende Kraft der Kräuter ein. Für alle, die es heißer mögen, geht es in die finnische Sauna. Im Salzraum regen Infrarot-Strahlungswärme und eine Salz-Ultraschallvernebelung die Regeneration und den Stoffwechsel an. Der neue Wasserpfad mit verschiedenen Duschen, Kneippen und Eisgrotte bringt die gewünschte Abkühlung nach dem Saunagang. Wärmende...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Sabine Schacher
Anzeige

Posthotel Achenkirch

Das Erwachsenen-Resort in den Tiroler Bergen Im Posthotel Achenkirch - zwischen Tiroler Bergen und Achensee - finden Erwachsene ein ganz besonderes Urlaubsparadies! Im Restaurant TENZO, in dem alpine Kulinarik auf die Fünf-Elemente -Lehre der Traditionellen Chinesischer Medizin (TCM) trifft - sorgt die Küchenmannschaft für das leibliche Wohl der Gäste. Ferner bieten 143 Suiten und Zimmer feinsinnigen Luxus und Komfort. Mit fantasievollen Wasser-Inszenierungen wie dem Yin-Yang-Pool zählt die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Hannah Mühlbacher
Anzeige

LA PLANUNG - Baumanagement

Baumeister Ing. Christoph Eller 6215 Achenkirch 248 | +43 (0) 664 166 5791 | office@la.plan.at | www.la-plan.at

  • Tirol
  • Schwaz
  • Hannah Mühlbacher

Achenkirch
Tödlicher Traktorunfall

Am Dienstag kam es gegen 14:45 Uhr in Achenkirch zu einem tödlichen Arbeitsunfall. Erhebungen ergaben, dass ein 64-jährige Österreicher unter das linke Vorderrad seines Traktors geriet und von diesem überrollt wurde. Als der Traktor die Garagenwand touchierte, kam er schließlich zum Stillstand. Als die 62-jährige Ehefrau den Unfall wahrgenommen habe, versuchte sie noch ihren Mann zu befreien und verletzte sich dabei selbst am Unterarm. Der Mann verstarb am Unfallort. Eine Obduktion wurde...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Achenkirch
Missachtung der Einreisebestimmungen

Am 23.3.2021 um 15.15 Uhr wurde einem 56-jährigen deutschen Staatsbürger am Grenzübergang Achenkirch die Einreise nach Österreich untersagt und aufgefordert nach Deutschland zurückzufahren. Der Mann setzte jedoch seine Fahrt in Richtung Maurach fort. Von den Beamten wurde die Verfolgung aufgenommen, der Mann missachtete jedoch sämtliche Anhaltezeichen und fuhr teilweise mit weit überhöhter Geschwindigkeit (bis zu 130 km/h in 70er Zone) weiter. Nachdem er mehrere Übertretungen begangen hatte...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
2

Achenkirch
Skispaß im Familienskigebiet Christlum auch im März

Raus aus dem Alltag und rein ins Vergnügen lautet der Slogan für das Familienskigebiet Christlum Achenkirch, welches auch noch im März jeden Freitag, Samstag & Sonntag geöffnet hat. "Das Skigebiet Christlum bietet nicht nur ein einzigartiges Panorama und Lebensfreude sondern auch bestens präparierte Pisten soweit das Auge reicht.  Ideal für Könner und Anfänger mit blauen, roten und schwarzen Abfahrten für die Familien" so Gf Nina Kofler. Und für die kleinsten Gäste ein Highlight ist der DinoJet...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Achenkirch
Schwerer Rodelunfall

ACHENKIRCH. Am 9.2.2021 gegen 13:20 Uhr rodelte ein 12-jähriger Schüler aus dem Bezirk Schwaz auf der Rodelbahn in Achenkirch talwärts. Aus unbekannter Ursache kam er in einer leichten Linkskurve von der Rodelbahn ab und stürzte in der Folge über eine steile Böschung in den Wald. Dabei kollidierte er mit einem Baum und kam nach ca. 10 – 15 m unterhalb der Rodelbahn zum Liegen. Der Schüler konnte trotz schwerer Verletzungen noch selbst den Notruf absetzten. Nach der Erstversorgung durch die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Unfall
Crash in Achenkirch

Am 28.01.2020 gegen 14:15 Uhr kam es in Achenkirch zu einem Zusammenstoß zwischen einer 17-jährigen österreichischen Fahrzeuglenkerin und eines 62-jährigen österreichischen Traktorlenkers, der mit der Schneeräumung auf der B 181 beschäftigt war. Die PKW Lenkerin wurde dabei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
2

Rein in das Skivergnügen im Skigebiet Christlum

Erleichtert über die Öffnung des Skigebiet Christlum in Achenkirch am 24. Dezember ist Geschäftsführerin Nina Kofler vom Skigebiet Christlum. Für tollen und sorgenfreien Skispaß sorgen neben dem 4-er Sessellift Christlum Express auch den Mosenlift, der 6-er Sessellift den Cabrio Flitzer, der Dinojet (Tellerlift für Kinder) und der Übungslift in der Mittelstation. Ein weiteres Highlight ist je nach Schneelage die beliebte 3,5 km lange, von der Mittelstation bis ins Tal geführte Rodelbahn. Laut...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Die Lok verlässt Stainzer Boden
1 10

Comeback in sechs bis acht Monaten
Hauptuntersuchung für die Flascherlzuglok

STAINZ. - Das Österreichische Dampfkesselgesetz sieht für Dampfloks eine Revision alle sechs Jahre vor. Nachdem die letzte Kesselüberprüfung 2013 stattfand, war es höchste Zeit für den nächsten Check. Vorgenommen wird er von der MZA Schienenfahrzeug GmbH im tirolerischen Achenkirch, als Dauer müssen sechs bis acht Monate angesetzt werden. „Der Verschleiß ist ein natürlicher Vorgang“, sieht Betriebsleiter Markus Mandl die Untersuchung ganz pragmatisch. Jeden Winter werden in Stainz zwar...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann

Achenkirch
Ehepaar geriet in Alpine Notlage

Ein deutsches Ehepaar (32 und 30 Jahre alt) unternahmen am 21.11.2020 eine Rundwanderung im Gemeindegebiet von Achenkirch. ACHENKIRCH. Sie waren auf einem markierten Wanderweg in Richtung Grasberg im Karwendelgebirge unterwegs, als sie aufgrund des zunehmend tiefer werdenden Schnees wieder in Richtung Grasbergalm absteigen wollten. Dabei kamen sie vom markierten Wanderweg ab und gerieten in unwegsames, steiles Gelände. Da sie aufgrund der vergeblichen Suche nach dem Wanderweg im Tiefschnee...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Bgm Karl Moser beim sanierten Hochbehälter Christlum.
5

Achenkirch Wasserversorgung durch Sanierung des Hochbehälter Christlum gesichert
Wasserversorgung durch Sanierung Hochbehälter Christlum gesichert

ACHENKIRCH (dw). Die Wasserversorgung in der Gemeinde Achenkirch geht bereits in die 20iger Jahre des letzten Jahrhunderts zurück. Im Zuge der Errichtung des Achenseekraftwerkes und der damit verbundenen Folgen für die Seeache hat man sich bereits zu dieser Zeit mit der Wasserversorgung befassen müssen. In weiterer Folge wurden dann immer mehr Ortsteile erschlossen, wobei damals die sog. „Rohrerquelle“ im Unnützbereich erschlossen wurde. Mit dem Einzug des „Fremdenverkehrs“ in der Region war...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Mit diesem Kracher ins Kreuzeck brachte Martin Prantl (Achenkirch) seine Mannschaft auf die Siegerstraße gegen Kramsach.
3

Fußball Tirol - TFV
Martin Prantl schoss Kramsach von der Spitze

KRAMSACH (sch). Martin Prantl schoss mit einem sehenswerten Treffer Tabellenführer Kramsach von der Spitze. Nach dem 2:0 Sieg auf der "Lend" in Kramsach ist jetzt Achenkirch selbst an der Spitze. Zumindest bis heute Samstag. Oberlangkampfen steckte in Kirchberg seine dritte Niederlage im vierten Spiel ein (3:1). Kramsach vs. Achenkirch 0:2 (0:1) Kramsach blau; Achenkirch weiß/grün In einer ruppigen Partie gewannen die Gäste durch Treffer von Martin Prantl und Einwechselspieler Andreas Bichler...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Die Kuh konnte aus dem Schlammloch geborgen werden.

Einsatz
Rettungsmission für Kuh

ACHENKIRCh (red). Vergangenes Wochenende wurden die Feuerwehren Achenkirch und Achental zu einer aussergewöhnlichen Tierrettung alarmiert. Ein Vomper Bauer hatte mit seinem Senner schon zwei Tage im Gebiet der Blaubergalm (1552 Meter Seehöhe) nach einer vermissten Kuh gesucht, die schließlich in einem Schlammloch im Bereich „Klammbach“ entdeckt wurde, wo das Tier rund 80 cm tief mit allen Vieren darin feststeckte. Er bat um Hilfe bei einem Mitarbeiter der Bundesforste, der wiederum die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Pfarrer P. MMag. Thomas Naupp veröffentlichte über 350 Schriften und Bücher
„Tag- und Nachtschreiber Gottes“ feiert 70er

In Steinberg feiert der beliebte und bekannte Benediktinerpater und Pfarrer Pater MMag. Thomas Naupp OSB seinen 70. Geburtstag.Pater Thomas Naupp wurde am 23. August 1950 in Hall in Tirol als „Franz“ Naupp geboren, besuchte die Volksschule in Stans und anschließend das Humanistische Gymnasium Paulinum in Schwaz, wo er 1970 maturierte. Im gleichen Jahr trat er als Novize „Frater Thomas“ ins Benediktinerstift St. Georgenberg-Fiecht ein. Ab 1971 studierte er Philosophie und Theologie in Salzburg...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Martin Reiter
Alexander und Armin Gründler laden am 10, Juli ein.

Genießerwirtshaus Alpin lädt am 10. Juli ein

ACHENKIRCH (red). Es ist wieder soweit: das Sommernachtsfest im Genießerwirtshaus Alpin mit jeder Menge Unterhaltung, kulinarischen Köstlichkeiten vom Grill, Flying Buffet sowie der Weinverkostung vom Weingut Wurzinger steht vor der Tür. Für eine rockige Stimmung ist mit der Liveband "Cash Money Brothers" ab 19.00 Uhr ebenfalls bestens gesorgt. Genießen Sie mit uns schon für € 89,00 p. P. diesen unvergleichlichen Abend inkl. Spezialitäten vom Grill, Flying Buffet und Flying Dessert Buffet sowie...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Freuen sich auf die neue Fußballzeit - TFV Präsident Josef Geisler und Cupsponsor Hannes Kerschdorfer.

Fußball Tirol
Erste Vorrunde im Kerschdorfer Tirol Fußball Cup 2020

KUFSTEIN (sch). Der Fußballstart rückt tatsächlich näher. Die Auslosung beim Tiroler Fußballverband (TFV) brachte für die erste Vorrunde am Wochenende vom 17. bis 19 Juli für den Bezirk Kufstein einige interessante Paarungen. Die 1. und 2. Hauptrunde folgen an den Wochenenden vom 25. Juli und 1. August 2020. Bezirksauslosung:FR, 17. Juli: Bad Häring - Erl (18:30); Niederndorf - Kramsach (18:30); Brixlegg/R. - Finkenberg (20). SA, 18. Juli, alle 18 Uhr: Ellmau - Langkampfen; Rum - Radfeld;...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Daniela Entner hat sich als Anwältin einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Frauenschwerpunkt
Daniela Entner: starke Vertreterin für das Recht

PERTISAU (fh). Daniela Entner ist (Juristin) Rechtsanwältin mit Leib und Seele mit Standorten in Achenkirch und Götzens und ab August 2020 mit einem zusätzlichen Kanzleisitz in Innsbruck, in Kooperation mit der renommierten Kanzlei Dr. Peter Lechner und MMag. Nikolaus Niedrist, in der Bürgerstraße. Daniela Entner hat sich seit ihrer Selbständigkeit einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Mit viel Professionalität und auch der nötigen Ruhe bewältigt die Anwältin ihre Aufgaben in zahlreichen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Das Unternehmen Winkler musste Insolvenz anmelden. Die Gründe sind vielfältig.

Insolvenz
Winkler-Pleite: Rechtsstreit mit Wiedeking?

SCHWAZ/ACHENKIRCH (fh). Wie vergangene Woche bekannt wurde, rutschte die Schwazer Steinmetz-Firma Winkler in die Insolvenz. Die Verbindlichkeiten des Unternehmens sollen sich auf rund vier Millionen Euro belaufen und 70 Gläubiger sowie 16 Mitarbeiter seien betroffen. Ein Großteil der Verbindlichkeiten betreffen die Hausbank des Firma. Die Bank verfügt aber über diverse Sicherungsrechte. Bei Lieferanten seien, laut aktuellen Informationen, Rechnungsbeträge in Höhe von knapp 400.000 Euro nicht...

  • Tirol
  • Florian Haun
Die Geehrten der Heimatbühne Sepp Lercher, Anni Wöll, Renate Pockstaller und Günther Gardener (v. l.)
2

Heimatbühne
Nachwuchsspieler spielen mit den Großen in Achenkirch

Die Heimatbühne Achenkirch kann schon im nächsten Jahr auf ihr 50-jähriges Bestehen verweisen. ACHENKIRCH. Es ist eine beachtliche Leistung der Dorfbühne, worüber sich die Ehrenmitglieder Sophie und Hermann Resinger, Paula Pockstaller und Rosa Müller freuen. Im Vorjahr konnten die Darsteller das Publikum mit „Die ansteckende Gsundheit“ einem unterhaltsamen Dreiakter von Jakob Stebler, begeistern. „Vor allem die treuen Besucher bei den insgesamt elf Vorstellungen sind sicherlich der Beweis, dass...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Der Verletzte wurde mit dem NAH C-5 in das LKH Innsbruck geflogen.

Unfall
Verkehrsunfall durch Steinschlag mit Verletzten

Am Sonntag gegen 12:25 Uhr lenkte ein 31-jähriger Deutscher aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen den PKW seines Vaters auf der Achenseestraße (B181) von Wiesing kommend in nördliche Richtung. ACHENKIRCH. Bei Straßenkilometer 16,1 im Gemeindegebiet von Achenkirch löste sich aus bisher noch unbekannten Gründen ein Stein im Durchmesser von ca 15 cm vom rechten Felshang und durchschlug in der Folge die Windschutzscheibe auf der Fahrerseite. Durch den Einschlag des Steines wurde der 31-Jährige...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Eine Insassin wurde von FF Achenkirch mittels Bergeschere befreit und mit erheblichen Verletzungen von Heli 4 in die Klinik Innsbruck geflogen. Alle andere Patienten wurden mittels RTW ins BKH Schwaz eingeliefert.

Achenkirch
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Eine 26-jährige Ungarin aus dem Bezirk Schwaz lenkte gegen 09.00 Uhr ihren Pkw auf der Achenseebundesstraße von Deutschland kommend in Fahrtrichtung Eben am Achensee. ACHENKIRCH. Im Fahrzeug führte sie weitere drei Mitfahrerinnen mit. Zur selben Zeit lenkte ein 77-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Kufstein seinen Pkw ebenfalls auf der Achenseebundesstraße von Eben am Achensee in Fahrtrichtung Achenkirch. Der 77-jährige wollte bei der Kreuzung Achenkirch Süd nach links abbiegen, betätigte...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Die schwerverletzte Frau wurde mit dem Notarzthubschrauber Heli 4 in die Innsbrucker Klinik geflogen
4

Verkehrsunfall
Fahrzeuge kollidierten in Achenkirch

ACHENKIRCH. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Morgen in Achenkirch. Zwei Fahrzeuge, eines aus Bayern, ein anderes aus dem Bezirk Kufstein, kollidierten auf der Achensee-Bundesstraße bei Achenkirch. Dabei wurden fünf beteiligte Personen verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Achenkirch musste eine Insassin aus dem bayerischen PKW mittels Bergeschere befreien. Sie wurde mit erheblichen Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber Heli 4 in die Innsbrucker Klinik geflogen. Die anderen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Top-Resultate für die Hopgartner "Alpinen".

PV Hopfgarten - Skrennen
Ski-Pensionisten bei Meisterschaft erfolgreich

HOPFGARTEN. Mitglieder des Pensionistenverbands Hopfgarten waren bei der Ski-Landesmeisterschaft 2020 des Tiroler Pensionistenverbandes in Achenkirch erfolgreich. Die Hopfgartner stellten auch das stärkste Team. Johann Riedmann siegte in der Klasse Herren 4, Hubert Schipflinger wurde Zweiter seiner Klasse (H 2). Elisabeth Riedmann gewann die Damenklasse 4 und wurde zudem Tagessiegerin. Anneliese Kogler siegte in der Klasse Damen 3.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.