Alexander Van der Bellen

Beiträge zum Thema Alexander Van der Bellen

Lokales
Simon Himberger aus Kössen wurde zum Höchstrichter und „Hofrat des Verwaltungsgerichtshofes“ bestellt.

Lokales
Kössener wurde zum Höchstrichter bestellt

KÖSSEN/WIEN (jos). Auf Vorschlag der österreichischen Bundesregierung hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen den Kössener Simon Himberger mit Wirkung vom 1. September zum Höchstrichter und „Hofrat des Verwaltungsgerichtshofes“ ernannt. Himberger, der in Kössen aufgewachsen ist und die Kaiserwinkl-Gemeinde sein Zuhause nennt, kann auf eine steile Justizkarriere zurückblicken und ist mit 41 Jahren einer der jüngsten Richter in einem österreichischen Höchstgericht.

  • 11.09.19
Lokales
Der neue Ehrenbürger der Gemeinde Kaunertal: Bundespräsident Alexander Van der Bellen (li.) mit Bgm. Pepi Raich.

"Er ist einer von uns"
Kaunertal: Bundespräsident erhält die Ehrenbürgerschaft

KAUNERTAL (otko). Am 6. Juni findet der Tiroler Gemeindetag 2019 im Kaunertal statt. Zugleich wird Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Ehrenbürgerschaft seiner Heimatgemeinde verliehen. Festtag für das Kaunertal Für die Gemeinde Kaunertal wird der kommende Donnerstag ein Festtag. Erstmals seit 13 Jahren Pause findet am 6. Juni wieder der Tiroler Gemeindetag im Bezirk Landeck statt. Zuletzt hatte 2006 Galtür die Ehre der Ausrichtung. Erstmals nimmt auch das Staatsoberhaupt an der...

  • 30.05.19
Sport
Überreichung der „Kitzbüheler Gams“ durch Johann Karg mit herzlichen Grüßen von Bgm. Klaus Winkler.
2 Bilder

KCC
Nachwuchs-Curler beim Bundespräsident

KITZBÜHEL/WIEN (niko). Im Februar fanden in Sarajevo die „EYOF“ (Europäischen Olympischen Jugendspiele) statt. Mit dabei war auch das junge Curling-Team, Teresa Treichl, Lisa Auer, David Zott und Johann Karg vom Kitzbühel Curling Club (KCC). Nun wurde den jungen Sportlern eine große Ehre zuteil. Alle Teilnehmer waren zu einem Empfang von Bundespräsident Alexander van der Bellen in die Hofburg eingeladen. Für alle war der Empfang ein sehr bewegender Moment.

  • 01.05.19
Lokales
v.l. Landespolizeidirektor Mag. Helmut Tomac, Landeshauptmann Günther Platter, GenMjr Norbert Zobl und HR Dr. Edelbert Kohler.

Polizei Tirol
Norbert Zobl erhält Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik

TIROL. Generalmajor Norbert Zobl, Stv. Landespolizeidirektor Tirol, verabschiedet sich in den Ruhestand. Er wurde mit dem "Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich" ausgezeichnet. Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik vergebenAm 25. März 2019 trat der stellvertretende Landespolizeidirektor und Leiter des Geschäftsbereiches A (Strategie und Einsatz) Generalmajor Norbert Zoblin den Ruhestand. Bundespräsident Alexander Van der Bellen verlieh ihm für seine hervorragenden...

  • 05.04.19
Lokales
Bundespräsident Alexander Van der Bellen zeigte sich begeistert von den Tragtieren des Militäres in Hochfilzen.
30 Bilder

Hoher Besuch am Truppenübungsplatz Hochfilzen

Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Doris Schmidauer und Verteidigungsminister besuchten Soldaten HOCHFILZEN (jos). Über unzählige Soldaten und Medienvertretern rauschen zwei riesige Heereshubschrauber über den Truppenübungsplatz in Hochfilzen hinweg und rasen in Richtung Gebirge. Dort verweilen sie eine Zeit lang über den Gipfeln. Die Zeit scheint still zu stehen. Doch das Ausharren in der Luft hat ein Ziel: Einen geeigneten Ort zu suchen, wo später Bundespräsident Alexander Van der...

  • 09.03.18
Politik
LH Günther Platter, Österreichs Bundespräsident Alexander van der Bellen, Italiens Präsident Sergio Mattarella und Südtirols LH Arno Kompatscher waren sich einig, dass die Europaregion Tirol eine Vorbildfunktion in Europa einnimmt.
3 Bilder

Vor 25 Jahren fällt der Startschuss für die Euregio

Erst die Streitbeilegung zwischen Italien und Österreich machte die Zusammenarbeit zwischen Tirol, Südtirol und dem Trentino in Form der Euregio möglich. TIROL. Am Sonntag, 11. Juni, jährt sich zum 25. mal die Streitbeilegung zwischen Italien und Österreich. An diesem Tag übergab der damalige österreichische Außenminister Alois Mock dem italienischen Botschafter in Wien, Alessandro Quaroni, die diplomatische Note zur Streitbeilegung. Festakt zum Gedenken an die Streitbeilegung In Meran fand...

  • 12.06.17
Politik
Am 04. Dezember 2016 findet die Bundespräsidenten-Stichwahl statt.

Bundespräsidenten-Stichwahl: Ergebnisse in Kitzbühel

Mehr zum Thema: * Hier geht's zum Ergebnis in Tirol und in den Bezirken. * Hier finden Sie das österreichweite Ergebnis der Bundespräsidentenwahl. Angezeigt wird der tatsächliche Auszählungsstand, nicht die Hochrechnung. Ihr Browser kann leider die Bundespräsidentenwahlen 2016 nicht anzeigen: Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Verweisaufrufen: https://wahl.meinbezirk.at/bundespraesident2016Stichwahlwh/

  • 04.12.16
Politik
Am 04. Dezember 2016 findet die Bundespräsidenten-Stichwahl statt.

Bundespräsidenten-Stichwahl: Alle Ergebnisse aus den Gemeinden und den Bezirken

Tirol mehrheitlich für Alexander van der Bellen Nach der 2. Hochrechnung hat Alexander van der Bellen mit großer Wahrscheinlichkeit die Bundespräsidenten-Stichwahl II gewonnen. 53,4 Prozent gegen Hofer mit 46,6 Prozent. Für Tirols Grünen ein „historischer Tag in einem verrückten Wahljahr mit Happy End". Als "historischen Tag in einem verrückten Wahljahr mit Happy End" bezeichnet die Grüne stellvertretende Bundessprecherin und LHstv. Ingrid Felipe in einer ersten Reaktion den erneuten und...

  • 04.12.16
Politik
Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) verkündet den Fahrplan zum neuen Wahltermin für die Wiederholung der Stichwahl.
2 Bilder

Bundespräsidentenwahl: Wahl muss verschoben werden, gewählt wird am 4. Dezember

Die Verschiebung der Bundespräsidentenwahl ist fix: Innenminister Wolfgang Sobotka ist am Vormittag mit dieser Mitteilung an die Öffentlichkeit getreten. WIEN. Die Vorzeichen haben sich schon verdichtet, und nun ist es fix. Die Wiederholung der Bundespräsidenten-Stichwahl muss verschoben werden. Schuld sind beschädigte Wahlkarten, deren Kuverts nicht richtig zugeklebt waren. "Einwandfreie Wahlen können nicht gewährleistet werden", sagt Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) bei seiner heutigen...

  • 12.09.16
  •  3
  •  1
Politik
Wahl, der nächste Streich, wird vermutlich am 2. Oktober stattfinden.

Bundespräsidentenwahl: Wiederholung soll am 2. Oktober stattfinden

Inneminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) schlägt diesen Termin heute, Dienstag, im Ministerrat vor. ÖSTERREICH. Der nächste Versuch bei der Bundespräsidentenwahl soll am 2. Oktober vonstatten gehen. Diesen Vorschlag bringt ÖVP-Innenminister Wolfgang Sobotka heute im Ministerrat ein. Da erst am 11. September die Sommerferien in Kärnten und der Steiermark zu Ende sind, wurde von einem früheren Wahltermin abgesehen. Nach Regierungsbeschluss muss auch der Hauptausschuss des Nationalrats...

  • 05.07.16
  •  5
  •  2
Politik

Hofer im Bezirk bei 52,55 %, Präsident Van der Bellen bei 47,45 %

Leichte Ergebnis-Korrektur nach Auszählung der Wahlkarten auch im Bezirk BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Bundespräsidentenwahl ist geschlagen. Im zweiten Wahlgang (Stichwahl) setzte sich im Bezirk Kitzbühel Norbert Hofer (FPÖ) gegen Alexander van der Bellen (unabhängig/Grüne) nach der Auszählung der Wahlkarten durch – 52,55 zu 47,45 % durch. Bundesweit siegte Van der Bellen sehr knapp und wurde mit 50,3 % der Stimmen zum neuen Präsidenten gewählt. Tirolweit kam Hofer auf 48,61 %, Van der...

  • 24.05.16
Politik
Am 22. Mai 2016 findet die Bundespräsidenten-Stichwahl statt.

Bundespräsidenten-Stichwahl: Ergebnisse in Kitzbühel

Mehr zum Thema: * Hier geht's zum Ergebnis in Tirol und in den Bezirken. * Hier finden Sie das österreichweite Ergebnis der Bundespräsidentenwahl. Angezeigt wird der tatsächliche Auszählungsstand, nicht die Hochrechnung. Ihr Browser kann leider die Bundespräsidentenwahlen 2016 nicht anzeigen: Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Verweis aufrufen: http://wahl.meinbezirk.at/bundespraesident2016Stichwahl/

  • 22.05.16
Politik
Der neue Bundespräsident: Alexander van der Bellen
5 Bilder

Bundespräsidenten-Stichwahl: Van der Bellen ist neuer Bundespräsident

Wahlkarten haben das Ergebnis umgedreht – Innsbruck zählte am langsamsten Update nach dem Auszählen der Wahlkarten: Es ist soweit, das amtliche Ergebnis ist da und warten musste ganz Österreich auf das Ergebnis der Auszählung in der Stadt Innsbruck. Demnach heißt für die nächsten sechs Jahre der neue Bundespräsident Alexander van der Bellen. Er holte schlussendlich mit 50,3 Prozent knapp den Sieg vor Norbert Hofer von der FPÖ. In Tirol stimmten 51,39 Prozent für Van der Bellen, 48,61 für...

  • 22.05.16
Politik
Der Bezirk hat gewählt.

Hofer auch im Bezirk Kitzbühel klar voran

50,31 % Wahlbeteiligung im Bezirk; Van der Bellen unterdurchschnittlich und fast gleichauf mit Griss BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Bei 45.910 Wahlberechtigten war die Wahlbeteiligung bei der Bundespräsidentenwahl im Bezirk Kitzbühel mit 50,31 % gering. Tirolweit stieg die Beteiligung nach dem Tiefstand vor sechs Jahren (39,9 %) auf nunmehr 51,92 % – 280.433 von 540.132 Wahlberechtigten gingen zur Urne. Im Bezirk gaben 22.706 der 45.910 wahlberechtigten BürgerInnen ihre Stimme ab. Norbert Hofer...

  • 24.04.16
Politik
Am 24. April 2016 findet die Bundespräsidenten-Wahl statt.

Bundespräsidenten-Wahl: Ergebnisse in Kitzbühel

Hofer klar voran, Van der Bellen fast gleichauf mit Griss BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Bei 45.910 Wahlberechtigten war die Wahlbeteiligung im Bezirk mit 50,31 % gering. Die Wahlbeteiligung war in Kössen am geringsten (45,61 %), in Hochfilzen mit 61,32 % am höchsten. Norbert Hofer (FPÖ) kam auf 38,83 % der Stimmen und liegt damit über dem Bundes- und Landesergebnis; Alexander Van der Bellen (unabhängig/Grüne) blieb mit 18,87 % unter dem Österreichschnitt und auch im Tirol-Vergleich hinten. Hofer...

  • 24.04.16
Wirtschaft
Gratulation vom Präsidentschaftskandidaten für den Jungunternehmer.
2 Bilder

Van der Bellen bei Eco Drive

Dreharbeiten für Wahlsendung im ORF bei Start Up in St. Ulrich ST. ULRICH/WAIDRING (niko). Präsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen war im Zuge der ORF-Sendung "Wahlfahrt" beim Start Up Unternehmen von Walter Steiger in St. Ulrich zu Besuch, um gemeinsam mit dem ORF-Journalisten Hanno Settele einen Beitrag fürs Fernsehen zu drehen. Van der Bellen und Settele besuchten das Unternehmen von Steiger, er sich unter anderem auf Elektromobilität spezialisiert hat. Van der Bellen spricht bei...

  • 10.03.16
  •  1
Politik
Alexander Van der Bellen kandidiert als Bundespräsident

Freude bei den Tiroler Grünen: Van der Bellen als Tiroler Bundespräsidentschaftskandidat

Felipe: „Van der Bellen ist der ideale Kandidat in Zeiten wie diesen.“ Tiroler Grüne freuen sich über Tiroler Bundespräsidentschaftskandidat „Das neue Jahr beginnt mit einer guten Nachricht. Ich freue mich, dass Alexander van der Bellen für das Amt des Bundespräsidenten kandidiert“, kommentiert LHStv. Ingrid Felipe die heute bekanntgegebene Kandidatur des ehemaligen Grünen Bundesobmanns, Alexander Van der Bellen. Der im Kaunertal aufgewachsene und an der Uni Innsbruck ausgebildete Van der...

  • 08.01.16
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.