Bezirkshauptmannschaft Kitzbühel
Klaus Neumayr zum „Regierungsrat“ ernannt

Klaus Neumayr wurde mit dem Titel "Regierungsrat" ausgezeichnet.
  • Klaus Neumayr wurde mit dem Titel "Regierungsrat" ausgezeichnet.
  • Foto: frischaufbild
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

KITZBÜHEL (jos). Klaus Neumayr ist seit 1984 Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft (BH) Kitzbühel und er leitete von 1992 bis 2002 die Amtskasse.
1986 wurde er Systemverantwortlicher für die BH Kitzbühel und 2002 IT-Koordinator für die Tiroler Bezirkshauptmannschaften. Seit 2002 ist er auch Vorsitzender des österreichweiten Verwaltungsstraf-Koordinationsteams und damit führend an wesentlichen IT-Entwicklungen in der österreichischen Verwaltung beteiligt. Neumayr ist mittlerweile ein gefragter Ansprechpartner für zahlreiche Behörden auf Bundes-, Landes- und Gemeindeebene und wurde deshalb vom Bundespräsidenten mit dem Berufstitel „Regierungsrat“ ausgezeichnet.

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.