andrea wolfmayr

Beiträge zum Thema andrea wolfmayr

Lokales
Wolfgang Seereiter, Andrea Wolfmayr und Rainer Opl ließen das Jahr 1968 wieder aufleben. (v.l.)
5 Bilder

1968: Aufbruchstimmung in Gleisdorf

Von Popmusik, politischem Aktivismus und Aufbruchstimmung. Das Jahr 1968 markierte an vielen Orten der Welt einen Wendepunkt in der Gesellschaft – in der Politik, Wirtschaft und Kultur. Es war der Aufbruch einer jungen Generation gegen die Wertevorstellungen der Kriegsgeneration der das von vielen verhasste „Establishment“ erschütterte. Im Zuge der Veranstaltungsreihe „Zukunft braucht Erinnerung“ fand kürzlich der Abend „1968: Musik als Akt der Befreiung“ im Kulturkeller Gleisdorf statt....

  • 15.06.18
  •  1
Freizeit
Andrea Wolfmayr stellte ihren neuen Roman in Gleisdorf vor.

Andreas Wolfmayrs stellte ihren neuen Roman „Ausnüchterung“ vor

Die bekannte Gleisdorfer Autorin Andrea Wolfmayr stellte bei einem geselligen Abend in der Buchhandlung Plautz ihr neuestes Werk „Ausnüchterung“ vor. Nun gibt es endlich den dritten Roman aus der Provinz, die ganze Menschheit mit all ihren Leiden und Freuden gespiegelt in einer Kleinstadt, irgendwo in unserer Heimat. Umrahmt wurde die Veranstaltung durch die stimmige Musik des amerikanischen Singer-Songwriters Chuck LeMonds und zum Ausklingen des schönen Abends gab es ein gutes Glas...

  • 12.10.17
Lokales

Lesung mit Andrea Wolfmayr in Leibnitz

Am Freitag, dem 20. Oktober findet in Draxlers Büchertheke eine Lesung mit Andrea Wolfmayr statt. Sie liest aus ihrem Roman "Ausnüchterung – Ein dritter Roman aus der Provinz". Beginn ist um 18 Uhr. Platzreservierung ist unter der Nummer 0664/4242789 möglich. Wann: 20.10.2017 18:00:00 Wo: Draxlers Büchertheke, Schmiedg. 12, 8430 Leibnitz auf Karte anzeigen ...

  • 05.10.17
Lokales
Veit Heinichen, Ingrid Fleck und Claus Schwarz (v.l.n.r.) bei der Buchpräsentation.

Buchpräsentation von Veit Heinichen in Gleisdorf

In der bis auf den letzten Platz besetzten Buchhandlung konnte das Plautz-Team den renommierten Autor Veit Heinichen begrüßen, der seinen neuen Roman „Scherbengericht“ rund um den Ermittler Proteo Laurenti vorstellte. Er führte die Zuhörer durch die Gassen seiner Wahlheimat Triest, in der ein vorzeitig entlassener Häftling mit kaltblütiger Rache für Angst und Schrecken sorgt. Bei Brot und Wein klang der Abend in gemütlicher Stimmung aus. Am 10. Oktober 2017 wird die Gleisdorfer Autorin...

  • 29.09.17
Freizeit

Gleisdorf Lesefestival - Lesung mit Andrea Wolfmayr

Lesung mit Andrea Wolfmayr „Ausnüchterung – und neue Spielräume“ Im Rahmen des 1. Gleisdorfer Lesefestivals "Buchfink" Andrea Wolfmayr liefert uns einmal zuerst spannende und witzige Einblicke in ihren noch unveröffentlichten Roman „Ausnüchterung“, der im Herbst 2017 erscheinen wird, um sodann tief in ihre Schaffenskiste zu greifen: Sie liest nämlich nach vielen Jahren wieder aus ihrem Erstlingsroman „Spielräume“, der im Juni 2017 als Taschenbuch und e-book neu auf den Markt kommt. In...

  • 02.05.17
Leute
Mirella Kuchling
4 Bilder

"Stimmen von -innen"

ein Leseabend mit Mirella Kuchling, Friederike Schwab, Hedwig Wingler und Andrea Wolfmayr. 6. April 2017, 19 Uhr, edition keiper (Puchstraße 17, 8020 Graz) Vier Keiper-Autorinnen öffnen einen Leseabend lang den Raum, in dem sie schreiben. Sie erläutern ihre Sicht auf die Gesellschaft und präsentieren veröffentlichte und unveröffentlichte Texte – Erzählungen, Fragmente, Skizzen zum Leben. Sie erzählen davon, was sich querstellt, was sich öffnet, wohin sich die Welt der Texte beim Schreiben...

  • 21.03.17
Lokales
Gelungener Abend: Gerhard Friedrich, Bettina Stein und Harald Geba
3 Bilder

Harald Geba lud zu einem heldenhaften Abend

"Heroes and Heroines" – das war der Titel der Vernissage von Künstlerin Marion Rauter, zu der Harald Geba vergangenen Mittwoch in die Teppichgalerie Geba lud. Bei vollem Haus konnten die Gäste nicht nur die bildlichen Werke begutachten, sondern lauschten auch der Schriftstellerin Andrea Wolfmayr, die eigens für diese Veranstaltung den Text „Wir sind dann Helden für einen Tag“ verfasste. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt: Das Weingut Adam-Schererkogl sorgte mit edlen Tropfen für die...

  • 14.03.17
  •  1
Lokales

Lesung mit Andrea Wolfmayr in Leibnitz

Am Freitag, dem 21. Oktober um 18 Uhr wird zur Lesung mit der steirischen Autorin Andrea Wolfmayr in Draxlers Büchertheke in Leibnitz geladen. Sie liest aus dem Buch "Vom Leben und Sterben des Herrn Vattern, Bauer, Handwerker und Graf", das im September diesen Jahres erschienen ist. Platzreservierung für die Veranstaltung unter der Telefonnummer 0664/4242789 Wann: 21.10.2016 18:00:00 Wo: Draxlers...

  • 06.10.16
Leute
Andrea Wolfmayr liest aus ihrem neuesten Roman.
24 Bilder

Andrea Wolfmayr präsentierte ihr neuestes Werk

Der neueste Roman der bekannten Autorin Andrea Wolfmayr "Das Leben und Sterben des Herrn Vattern, Bauer, Handwerker und Graf" wurde in Form einer Autorenlesung in der Buchhandlung Plautz vorgestellt. Im neuesten Werk der gebürtigen Gleisdorferin geht es um Magdalena, die ihren demenz- und parkinsonkranken Vater bis zu seinem Tod pflegt. Chuck Le Monds sorgte in den "Lesepausen" für musikalische Unterhaltung und nach der Lesung konnten die begeisterten Besucher ihre Bücher von der Autorin...

  • 05.10.16
Freizeit

"Ältere Frauen brauchen Mut“: Die Autorin Andrea Wolfmayr im Interview

Die Schriftstellerin Andrea Wolfmayr über Erotik, den Geruch der Bücher und ignorante Männer. Kommen wir gleich zur Sache: In Ihrem neuen Buch „Roter Spritzer“ geht es um ältere Frauen und Sex? (lacht) Das Thema kommt unter anderem vor: Es gibt eine Bäuerin, die ihre Persönlichkeit erst im Alter voll entfaltet und die Erotik entdeckt. Zuvor war sie beschäftigt mit den Kindern, im Haushalt … Es geht stark um die Beziehungen, die wir führen. Was interessiert Sie daran? Paarbeziehungen...

  • 11.11.15
Lokales

Lesung mit Andrea Wolfmayr in Leibnitz

Am Freitag, dem 23. Oktober um 18 Uhr wird zur Lesung mit Andrea Wolfmayr in Draxlers Büchertheke geladen. Sie liest aus ihrem zweiten Roman "Roter Spritzer". Um Platzreservierung wird unter der Telefonnummer 0664/4242789 gebeten. Wann: 23.10.2015 18:00:00 Wo: Schmiedg. 12, 8430 Leibnitz auf Karte anzeigen

  • 06.10.15
Lokales

Lesung mit Andrea Wolfmayr in Leibnitz

Am Freitag, dem 27. März um 18 Uhr wird zur Lesung mit Andrea Wolfmayr in Draxlers Büchertheke in Leibnitz geladen. Wolfmayr liest aus ihren Werken "Jane und ich oder die Therapeutinnen", "Weiße Mischung" und "Roter Spritzer". Plätze können unter der Telefonnummer 0664/4242789 reserviert werden. Wann: 27.03.2015 18:00:00 Wo: Draxlers Büchertheke, Schmiedg. 12, 8430 Leibnitz ...

  • 17.03.15
Lokales
Andrea Wolfmayr in der Galerie Blaues Atelier
3 Bilder

Lesung und Finissage zur Ausstellung „tot oder lebendig“ von Marion Rauter-Wieser

Lesung mit Andrea Wolfmayr aus ihrem neuen Werk „Jane & ich oder Die Therapeutinnen“ Eintritt freiwillige Spende, die Lesung ist eine Kooperation mit dem Verlag edition keiper Andrea Wolfmayr Andrea Wolfmayr, geboren 1953 in Gleisdorf, studierte Germanistik und Kunstgeschichte in Graz, war Buchhändlerin und Nationalratsabgeordnete und arbeitete im Grazer Kulturamt. Ihre Romane erschienen bei Steinhausen, in der österreichischen Staatsdruckerei, bei Styria, Steirische...

  • 22.02.15
Lokales
3 Bilder

"tot oder lebendig" - Malerei Marion Rauter-Wieser

Eröffnung: Di. 03.02.15 um 19h Einführung: Kerstin Eberhard Öffnungszeiten: Di, Mi, Do, Fr. 15-18 u. n. t. V. Kontakt Kerstin Eberhard: 0650 8171610 und florinda@inode.at www.galerie-blaues-atelier.at Ausstellungsdauer 04.-27.02.15 Finissage: Di. 24.02.15 um 19h, Lesung mit Andrea Wolfmayr aus ihrem neusten Werk "Jane & ich oder Die Therapeutinnen", Eintritt freiwillige Spende. Die Lesung ist eine Kooperation mit der edition keiper Marion Rauter-Wieser, geboren 1970 in Villach,...

  • 25.01.15
  •  1
Lokales
Die drei nominierten Autorinnen C. Teichmann, A. Wolfmayr und B. Stift mit der Annenstraße Weibsbilder Preis-Initiatorin Kerstin Eberhard
4 Bilder

Abschluss-Abend des Annenstraße Weibsbilder Preises 2014 - Wer gewinnt den 1. Preis??

DAS wollten viele Literatur-Interessenten wissen - deshalb hieß es in Kerstin Eberhards Galerie Blaues Atelier in der Annenstraße 33 am Abend des 28. Oktober auch wieder "volles Haus". Das Zusammenrücken zahlte sich aus: die Zuhörerschaft konnte sich von drei außergewöhnlichen Autorinnen und deren wunderschönen, gekonnt vorgetragenen Texten verzaubern und mitreißen lassen. Den Anfang machte Bibiane Stift mit ihrer autobiographischen Erzählung "Spuren wechseln" - sie beeindruckte die Gäste bei...

  • 31.10.14
Leute
Andrea Wolfmayr liest aus ihrem neuesten Werk: Jane und Ich - oder - die Therapeutinnen

Andrea Wolfmayr im Interview - Eine interessante Frau erzählt

Es ist ein herrlicher Spätherbstvormittag als ich die Gleisdorfer Autorin Andrea Wolfmayr auf einen Kaffee in der Gleisdorfer Innenstadt treffe. Entspannt und angenehm entwickelt sich ein sehr vielschichtiges Gespräch.Vom Leben im Allgemeinen zum neuen Buch im Besonderen spannt sich der Bogen. Ihre Familie war immer schon mit Büchern verbunden,wie hat sich diese Liebe bei Ihnen entwickelt? Andrea Wolfmayr:Bücher waren immer um mich herum. Ich habe schon früh sehr viel gelesen.Sogar bei...

  • 24.10.14
  •  2
Lokales
Andrea Wolfmayr, Galerie Blaues Atelier, blue october readings (2012)

Andrea Wolfmayr - blue october readings

Wie schon im vergangenen Jahr findet auch heuer erneut die Lesungsreihe bekannter AutorInnen in der Galerie Blaues Atelier statt. Es werden Andrea Wolfmayr, Vera Culka-Klemencic, Josef Winkler und Wolfgang Pollanz präsentiert. Die Veranstaltungsreihe ist eine Kooperation der Galerie Blaues Atelier und dem Verlag edition keiper. Andrea Wolfmayr, geboren 1953 in Gleisdorf, studierte Germanistik und Kunstgeschichte in Graz, war Buchhändlerin und Nationalratsabgeordnete und arbeitet im Grazer...

  • 20.10.13
Lokales
Zur 50-Jahr-Feier der Liebocher Bücherei gibt es u. a. am 19. April eine Lesung aus A. Wolfmayrs neuem Roman.

50 Jahre Bücherei Lieboch

LIEBOCH. Anlässlich der 50-Jahr-Feier der Bücherei Lieboch finden im April zahlreiche Veranstaltungen statt. Den Auftakt macht am Freitag (19. April) ab 19.30 Uhr die Lesung aus Andrea Wolfmayrs neuem Roman "Weiße Mischung" im Pfarrsaal Lieboch. Einen Tag später kommen die Kinder mit dem Theater/Baum/Schere beim Programm "Auge X Pinocchio – Die Wahrheit übers Lügen" ab 15 Uhr auf ihre Kosten. Am Sonntag (21. April) findet noch ein Festgottesdienst in der Pfarrkirche Lieboch statt, bei dem...

  • 18.04.13
Lokales
Andrea Wolfmayr, Autorin

blue october readings: Andrea Wolfmayr

blue october readings: Andrea Wolfmayr liest in der Galerie Blaues Atelier aus: "Im Zug" und aus "Weiße Mischung". Annenstraße 33, 8020 Graz. DIENSTAG 13.11. um 19h. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten unter: 0660/5220949 oder florinda@inode.at Foto Credits: Ulrike Rauch, Verlag Edition Keiper Wann: 13.11.2012 19:00:00 Wo: Galerie Blaues Atelier, Annenstraße 33, 8020 Graz ...

  • 11.11.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.