Andreas Moser

Beiträge zum Thema Andreas Moser

Lokales
Sechs Teams aus Salzburg durften bei der Bundes Agrar- & Genussolympiade starten. (v. l. n. r.: 1. Reihe Simon Braumann (Landjugend Seekirchen), Valentina Leidinger (Landjugend Annaberg-Lungötz), Katharina Fritzenwanker und Andrea Stöckl (Landjugend Saalfelden) 2. Reihe Magdalena Fink (Landjugend Seekirchen), Martin Steiner (Landjugend Piesendorf),  tobias Kühar (Landjugend Maishofen), 3. Reihe Bundesleiterin Helene Binder, Benedikt Weißacher (Landjugend Pfarrwerfen), Andreas Moser (Landjugend Piesendorf), Michael Gaßner (Landjugend Saalfelden), Viktoria Schneider (Landjugend Maishofen), Bundesobmann Martin Kubli)
4 Bilder

Bundesentscheid
Pinzgauer Teams beim Landjugend-Bewerb

Teams aus Saalfelden und Maishofen kämpften bei der Agrar- und Genussolympiade um Platzierungen. PINZGAU, NIEDERÖSTERREICH. „Auch wenn wir keinen Stockerlplatz erreicht haben, war es für uns ein gelungener Bewerb. Wir hatten viel Spaß, konnten viel Neues lernen und unsere Fähigkeiten ausbauen. Das Wochenende wird uns in Erinnerung bleiben“, fasst Michael Gaßner von der Landjugend Saalfelden den Bundesentscheid zusammen. Genuss- und Agarolympiade 16 Agrarteams & 18 Genussteam aus...

  • 13.08.19
Lokales
Michael Hutter aus Taxenbach mähte sich auf den dritten Platz der Bezirksblätter-Gästeklasse.
5 Bilder

Landjugend-Bewerbe
Starke Leistungen der Teilnehmer aus dem Pinzgau

Landesbewerbe 2019: Sensenmähen und die "Agrar- & Genussolympiade" - vor allem bei letzterer punktete unser Bezirk. BRUCK (cn). Beim heurigen Landesentscheid im Sensenmähen in Bruck kämpften über 30 Teilnehmer aus allen Bezirken um die Landesmeistertitel. Die Damen mussten 35 Quadratmeter Fläche mähen und die Herren hundert Quadratmeter. Die Teilnehmer aus dem Pinzgau konnten sich dabei zwar nicht ganz oben auf's Stockerl katapultieren, doch ihre Ergebnisse können sich allemal sehen...

  • 25.06.19
Sport
Die Burschen sind sehr ehrgeizig.
4 Bilder

Sportlich unterwegs
Granitpilger-Wanderweg innerhalb eines Tages bewältigt

BEZIRK. Der Granitpilger-Wanderweg führt in drei bis vier Tagesetappen auf einer Gesamtlänge von rund 90 Kilometern durch die südöstliche Region des Bezirkes Rohrbach. Zehn Gemeinden von St. Martin bis Helfenberg sind durch den Weg verbunden. Die Beschilderung verläuft im Uhrzeigersinn. Start ist in St. Martin beim Granitpilgern-Monument, der Einstieg ist grundsätzlich überall entlang des Rundweges möglich. Michael Durstberger und Andreas Moser haben es mit einer Laufzeit von 12 Stunden und...

  • 29.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
Andreas Moser (3. v. re.) und die Preisträger des VWA-Preises „Junge Landesforschung Salzburg“ mit Landtagspräsidentin Pallauf (2. v.li.), Andrea Dillinger (Obfrau Landesverband Museen, 2. v. re.) und Oskar Dohle (Direktor Sbg. Landesarchiv, re.).

Wissenschaft
Junger Tamsweger "Historiker" auf Landesebene prämiert

Junge Landesforschung Salzburg:  Andreas Moser gewinnt für seine vorwissenschaftliche Arbeit den dritten Platz. TAMSWEG. Gemeinsam mit dem Salzburger Landtag vergaben der „Landesverband Salzburger Museen und Sammlungen“ und die „Gesellschaft für Salzburger Landeskunde“ zum dritten Mal einen Preis für vorwissenschaftliche Arbeiten. Im Rahmen ihrer Reifeprüfung konnten Schüler der AHS Arbeiten mit Salzburgbezug zu den Themen „Landeskunde“ und „Demokratiepolitische Bildung“...

  • 11.10.18
  •  1
Lokales
Christoph Schragl (re.) hofft gemeinsam mit Andreas Moser und Michael Buchberger auf Verständnis der Hundebesitzer, was Verbotszonen für die Vierbeiner anbelangt.

Schragl: "Traunkirchen soll nicht Mistkübel-Gemeinde Nummer eins werden!"

TRAUNKIRCHEN. Zu wenig Mistkübel und Hunde-WC-Stationen – so lautete das Fazit von Stephanie Proft aus Traunkirchen, welche sie nach einer Wanderung durch das Gemeindegebiet per Leserbrief in der BezirksRundschau kundtat. "In Traunkirchen befinden sich derzeit 50 öffentliche Müllkörbe, wobei 42 von der Gemeinde betrieben werden", entgegnet Bürgermeister Christoph Schragl. Gemeinsam mit Vizebürgermeister Andreas Moser, Ortsbauernobmann Michael Buchberger und Franz Stummer lud er zum...

  • 31.07.18
Lokales
Die Geschäftsführer Alois und Andreas Moser übergaben den Spendenscheck an Christoph Glas, Werbeberater bei der BezirksRundschau Schärding.

BezirksRundschau-Christkind: Moser Fertigputz spendet 3000 Euro

Das Geld kommt der Christkindaktion in den Bezirk Schärding, Ried, Grieskirchen und Braunau zugute. RAAB (ska). Menschen in der Region, die Hilfe brauchen, zu unterstützen, das ist Moser Fertigputz aus Raab ein großes Anliegen. Deshalb hat das Unternehmen heuer darauf verzichtet, für ihre Kunden Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Das Geld, rund 3000 Euro, spendete Moser Fertigputz stattdessen für die Christkind-Aktion der BezirksRundschau. Je 750 Euro kommen Familie Stadlbauer in St. Willibald,...

  • 20.12.17
LokalesBezahlte Anzeige
Zur besseren Ansicht und für mehr Fotos bitte auf das Bild klicken.
11 Bilder

NMS Sillian - Tischler Trophy 2017

Riesen-Rollmeter Klasse: 3a/3b Lehrer: Andreas Moser Teilnehmende Schüler: 8 Projektbeschreibung Mit Handwerk verbinden wir verschiedene Werkzeuge. Unsere Idee war es, ein sehr wichtiges Werkzeug – den Rollmeter – darzustellen. Der Rollmeter gibt für uns alle die gleiche Maßeinheit vor und bildet somit die Grundlage, um gemeinsam in einem größeren Maßstab zu denken und handeln. Für alle das gleiche Maß, für alle die gleiche Maßeinheit. Schule Die NMS – Sillian hat derzeit 14 Klassen...

  • 18.05.17
  •  1
Lokales
Andreas Moser steht nicht nur gerne auf der Bühne, er stattet sie auch aus.
3 Bilder

Er sägt die Bretter, die die Welt bedeuten

Andreas Mosers Ein-Mann-Betrieb mit Starallüren: Untertags sägt er die Bretter, die am Abend die Welt für ihn bedeuten… ALPBACH (red). Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Ein bekanntes Sprichwort das nur zu gut auf den Alpbacher Andreas Moser zutrifft. Er ist einer von sehr wenigen, die den Beruf des Sägers heute noch hauptberuflich ausüben. Und da wo Späne fallen, fehlt auch Andreas Moser nicht: Als passionierter Schauspieler steht er auf den Brettern, die für ihn die Welt bedeuten. Ein...

  • 15.03.17
Freizeit
Der Produzent des Jahres 2017 kommt aus dem Machland: Andreas Moser mit Gattin Christine aus Mitterkirchen.
2 Bilder

Top-Qualität aus dem Bezirk Perg

Andreas Moser ist Österreichs Produzent des Jahres, es gibt aber noch weitere Bundessieger. BEZIRK. Oberösterreichs Direktvermarkter punkten auch 2017 mit Top-Qualität: 25 Direktvermarkter wurden bei der Messe „Ab Hof“, der österreichischen Leitmesse für Direktvermarkter in Wieselburg, für ihre Produktqualität ausgezeichnet: Als Bundessieger erhielten sie Goldene Birnen, Goldene Stamperln, Trophäen zum Speckkaiser, Brotkaiser und Ölkaiser. Andreas Moser aus Mitterkirchen wurde "Produzent...

  • 08.03.17
Lokales

Erster Fototermin für die kleine Johanna

NÖTSCH IM GAILTAL. Ein Pärchen haben jetzt Sarina und Andreas Moser aus Nötsch im Gailtal. Nach Söhnchen Leon gibt es nun weibliche Verstärkung in der Familie: Johanna hat am 7. November das Licht der Welt erblickt. 3.508 Gramm schwer und 51 Zentimeter groß war die Kleine bei der Geburt. Die WOCHE gratuliert den stolzen Eltern zum entzückenden Nachwuchs!

  • 16.11.16
Lokales
Andreas Moser, Georg Santner und Matteo Eichhorn (v.l.) machen von sich reden und motivieren auch Pongauer zum "Slamen".

Hast du 'was zu sagen? Dann mach's "poetisch"

"Europa Poetry Slam" gibt Jugend die Möglichkeit, über ihr Europa zu rappen, dichten, schreien usw. Suchst du nach einer Plattform, um dir Gehör zu verschaffen? Diese bietet sich dir am 30. Juni um 18.30 Uhr im Dieselkino St. Johann. Dort wird der erste Salzburger "Europa Poetry Slam" ausgetragen. "Jugendliche sollen ausdrücken, was Europa für sie bedeutet", sagt Stephan Maurer, vom Regionalverband Pongau (Träger). Beim Poetry Slam soll ein Thema nicht bloß vorgetragen, sondern performt werden....

  • 16.06.16
Freizeit
Andreas Moser, Johanna Meyer und Florian Walter.

Netzwerk Pro.Viele trat erstmals vor die Öffentlichkeit

Andreas Moser, Johanna Meyer und Florian Walter präsentierten ihre Forderungen und Vorhaben. WELS. 16 Welser Kulturinitiativen aus den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Kinder- und Jugendkultur, Neue Medien, Theater, Film und Literatur haben sich im Frühjahr zusammengetan und das Netzwerk Freie Kulturszene Wels Pro.Viele gegründet. Am 10. Juni traten Andreas Moser (A Capella Chor), Johanna Meyer (Programmkino) und Florian Walter (KV Waschaecht) erstmals vor die Presse. Ziel der Gruppe sei es,...

  • 13.06.16
Lokales
Andreas Moser, Georg Santner und Matteo Eichhorn (v.l.) machen das Gymnasium Tamsweg durch ihre Reden überregional und österreichweit bekannt.

Reden ist Gold ...

Schüler des Gymnasiums Tamsweg brillieren bei überregionalen Redewettbewerben. Seit Jahren begeistern Schüler des Gymnasiums Tamsweg mit ihren Reden bei landes- und bundesweiten Wettbewerben. Auch heuer schafften es Schüler des Gymnasiums wieder zum Bundesredewettbewerb in Graz und zum Finale des Poetry Salms in Salzburg. Die Bezirksblätter Lungau wollten die "Redekünstler" persönlich kennenlernen. Im Interview stand schnell fest: Wortkarg sind die Jungs auch "privat" nicht. "Eine Rede ist...

  • 07.06.16
Wirtschaft
Tanja und Josef Deisinger aus Katsdorf
2 Bilder

Qualitätsmoste verkosten am Südbahnhofmarkt

12 Produzenten laden von 9 bis 14 Uhr ein LINZ, KATSDORF, MITTERKIRCHEN, LUFTENBERG, NAARN. „Oberösterreich ist das Mostland schlechthin. Von der hohen Qualität kann man sich am Samstag, 4. Juni, am Linzer Südbahnhofmarkt überzeugen“, kündigt Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger an. Von 9 bis 14 Uhr findet unter dem Motto ‚Most am Markt‘ die 1. Jahrgangspräsentation des oberösterreichischen Qualitätsmostes mit Käsebegleitung statt. Das oberösterreichische Nationalgetränk hat eine...

  • 30.05.16
Sport
Der frischgebackene Vizelandesmeister Thomas Scharfetter wurde auch beim internationalen Preisranggeln zweiter.

Vizelandesmeistertitel für Thomas Scharfetter

Pongauer Jugendranggler auch beim Internationalen Preisranggeln in Hochform Bei den Salzburger Landesmeisterschaften im Ranggeln erzielten die Pongauer Jugendranggler gute Leistungen. Moritz Höllwart kämpfte in der Vorrunde gegen den Favoriten Thomas Grössig und erzielte ein unentschieden. Thomas Scharfetter wurde hinter Andreas Moser Vizelandesmeister. Beim anschließenden Internationalen Preisranggeln bis 16 Jahre zeigten die Pongauer mit Platz zwei duch Thomas Scharfetter, Platz drei für...

  • 29.05.16
Wirtschaft
Beim zweiten Unterländer Heizwerkbetreiber-Treffen konnten sich die Fachleute einen Eindruck von der Wörgler Energiezentrale verschaffen.

"Tirol 2050" Thema bei Heizwerkbetreiber-Treffen in Wörgl

Unterländer Heizwerkbetreiber erörterten Fragen zum Thema Tirol 2050 und zur zukünftigen Arbeit des Tiroler Heizwerkverbandes. WÖRGL. Unter der Leitung des Koordinators des Tiroler Heizwerkverbandes, des Alpbachers Andreas Moser, trafen sich am Donnerstag, dem 7. April, Betreiber von Unterländer Heizwerken zum Erfahrungsaustausch bei Tirol Milch in Wörgl. Der Tiroler Heizwerkverband unterstützt die Betreiber beim Ausbau, bei der Optimierung sowie bei der kommunikativen Vernetzung. Die...

  • 08.04.16
Wirtschaft
Sandra und Martin Siegl aus Langenstein
12 Bilder

Ab Hof Messe: Das sind die Sieger aus dem Bezirk Perg

Direktvermarkter aus Bezirk in Wieselburg auf Goldkurs BEZIRK PERG. Oberösterreichs Direktvermarkter punkten auch heuer bei der Ab-Hof-Messe in Wieselburg mit Top Qualität und liegen damit weiterhin im Spitzenfeld. 22 bäuerliche Direktvermarkter aus Oberösterreich wurden heute bei der Ab Hof-Messe in Wieselburg, der österreichischen Leitmesse für Direktvermarktung, mit der höchsten Auszeichnung für bäuerliche Produkte zu Bundessiegern gekürt. „Damit konnten sie 22 der insgesamt 120...

  • 08.03.16
  •  1
Lokales
Die Stehaufmandln
2 Bilder

"Stehaufmandln" zu Gast in der Herbergerhalle

KÖNIGSWIESEN. "Komm, bau mit!" – so lautet das Motto der Union Königswiesen beim Neubau des Fußballgebäudes. Und da gibt es jetzt prominente Unterstützung: die aus Rundfunk und Fernsehen bekannten "Stehaufmandln". Denn am Samstag, 3. Oktober, 21 Uhr, findet in der Herbergerhalle in Königswiesen ein Heurigenkabarett mit dem lustigen Duo Peter Peters/Rudi Kandera statt. Das Programm heißt "Die Schmähflüsterer". Schon ab 18 Uhr gibt es Heurigenschmankerl, Tanz und Musik. Karten sind bei den...

  • 18.08.15
Wirtschaft
Andreas und Christine Moser freuen sich über die  Auszeichnung zum Produzenten des Jahres bei der Ab Hof-Messe in Wieselburg.
2 Bilder

Radlerbauernhof Andreas Moser ist Produzent des Jahres

MITTERKIRCHEN. Oberösterreichs Direktvermarkter punkten auch heuer bei der Ab Hof-Messe in Wieselburg mit Top Qualität. 24 bäuerliche Direktvermarkter aus Oberösterreich wurden am Wochenende bei der Ab Hof-Messe in Wieselburg mit der höchsten Auszeichnung für bäuerliche Produkte zu Bundessiegern gekürt. Insgesamt wurden 116 der begehrten Bundessieg-Trophäen verliehen. Seit dem Jahr 2002 wird bei der Ab Hof-Messe in Wieselburg auch der Produzent des Jahres gekürt. Heuer konnte diese...

  • 09.03.15
  •  1
Lokales
Nach elf Jahren übergibt Maria Luger an Andreas Moser.
3 Bilder

Nach elf Jahren ist Schluss: ÖAAB Vichtenstein bekommt neuen "Chef"

VICHTENSTEIN (ebd). Bei der Jahreshauptversammlung der ÖAAB-Ortsgruppe Vichtenstein am 11. Jänner übergab Maria Luger nach elf Jahren an der Spitze der ÖAAB-Ortsgruppe Vichtenstein die Führung an Andreas Moser. Weiters wurde Roman Fuchs mit 100 Prozent der Stimmen zum Obmannstellvertreter gewählt. Zum Kassier Daniel Stadlmair, zur Schriftführerin Sofia Paminger, Schriftführung-Stellvertreterin Verena Stadlmair, Organisation Christian Huber und als Beiräte Maria Luger Bürgermeister Martin...

  • 13.01.15
Leute
9 Bilder

Alpbachtaler Holzfest ließ die alten Traditionen aufleben

Über 1000 Besucher strömten am Sonntag zum ersten Alpbachtaler Holzfest nach Inneralpbach. Altes Holzhandwerk wurde bei Musik und Tanz gefeiert. Alpbach – Wie vielfältig der natürlichste Werkstoff der Welt sein kann, erlebten über 1000 Besucher beim Alpbachtaler Holzfest, das zum ersten Mal beim Sägewerk Moser in Inneralpbach stattfand. Die Sonne lachte mit dem Hausherrn Andreas Moser und den Organisatoren des TVB Ortsausschuss Alpbach um die Wette. Zahlreiche Handwerker zeigten...

  • 04.08.14
Sport

Zwei Mal Gold und ein Mal Silber bei der österreichischen Kampfsport-Meisterschaft

LAAKIRCHEN. Kürzlich wurden die österreichischen Martial Arts Meisterschaften in Schwanenstadt ausgetragen, ein nationales Turnier, wo sämtliche Kampfsportler aller Stilrichtungen startberechtigt sind. Für die Sportunion Laakirchen gingen Sara Dubravac und Andi Moser an den Start. Die 11-jährige Sara gewann, trotz gesundheitlicher Probleme, in ihrer Kategorie mühelos die Goldmedaille vor der österreichischen Konkurrenz. Außerdem holten sich Sara und Andi zusammen die Goldmedaille in der...

  • 27.04.14
Lokales
Auch Alt-Obmann Jakob Wolf und Bgm. LA Stefan Weirather durften ihr handwerkliches Geschick auf die Probe stellen.
24 Bilder

Lebenshilfe: "Hereinkommen und Schauen"

Lebenshilfe Imst eröffnete neue Werkstätte in der Langgasse IMST (sz). Viel Zeit und Arbeit wurde investiert, vergangene Woche war es soweit und die neue „Aussenstelle“ der Lebenshilfe Werkstätte wurde in der Langgasse feierlich eröffnet. In der Tischlerei leisten die KlientInnen der Lebenshilfe erstaunliches. Die Produktpalette ist vielfältig und reicht vom Gartenbeet, über Kistenproduktion in der Tischlerei, bis hin zu individuell gefärtigten Teppichen aus der Weberei. Zudem arbeite man...

  • 15.10.13
Sport
Andreas Moser und Sara Dubravac.

Kickboxen – Standortbestimmung für die Weltmeisterschaft

LAAKIRCHEN. In der Woche vom 4. bis 8. September fanden bereits zum siebten Mal die Martial Arts World Games, ein internationales Großturnier für Sportler aller Kampfsportrichtungen statt. Austragungsort war dieses Jahr Bregenz.
 Mehr als 500 Sportler aus 20 Nationen nahmen daran teil und stellten ihr Können unter Beweis. 
Oberösterreich war mit insgesamt vier Sportlern vertreten: 
Die erst elfjährige Sara Dubravac gewann die Kategorie Formen Japanese Stile U14-Newcomer klar. Zudem startete...

  • 11.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.