Alles zum Thema Apostel

Beiträge zum Thema Apostel

Lokales
14 Bilder

Kulturgut
Zwölf Apostel aus Kirche gestohlen

Die Polizei hat heute Nachmittag bekannt gegeben, dass bisher unbekannte Täter in der Zeit zwischen 11. August und 21. September aus der bereits stillgelegten Kapuzinerkirche in Linz insgesamt zwölf Apostelstatuen, zwei barocke Standleuchter sowie Teile einer Marienstatue gestohlen haben. Wie die Täter in die grundsätzlich versperrte Kirche gelangt sind, konnte aufgrund des Tatzeitraums nicht mehr festgestellt werden. Marienstatue gestohlenIm Gebäude wurden mehrere Holzkästen geöffnet und...

  • 02.10.18
Freizeit
Bonifatius in einer alten Handschrift
2 Bilder

Bonifatius - Apostel der Deutschen: heute am 14.Mai ist der Gedenktag

Bonifatius wurde als Winfried 673 n.Chr. geboren. Bonifatius ist als der Apostel der Deutschen im Frankenreich bekannt. Er setzte sich für die Verbreitung des Christentums im noch weitgehend heidnischen Germanien ein. 723 fällte er die Donareiche bei Fritzlar und eine Reaktion der heidnischen Götter blieb aus. 754 wurde er bei Dokkum in Friesland von Heiden erschlagen, als er gerade ein Tauffest abhalten wollte. Mehr darüber finden Sie bei Wikipedia! Wo: Möstl, ...

  • 14.05.18
Leute
Thomas S. Monson bei einer Konferenz im April diese Jahres

Mormonen-Prophet Thomas S. Monson feiert seinen 90. Geburtstag

Zum 90. Geburtstag des Oberhauptes der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) , Thomas S. Monson, gedenken auch die Mitglieder der Kirche in Tirol an diesen starken Mann im Glauben, der mit seinem Humor und seiner Liebe zu den Menschen, weltweit viele Herzen berührt hat. Ähnlich wie in der röm.-katholischen Kirche übt auch das Oberhaupt der Mormonen sein Amt bis zum Ableben aus. Bis jetzt ist in der 187-jährigen Geschichte der Kirche noch kein Prophet zurückgetreten oder...

  • 22.08.17
  •  1
Freizeit
3 Bilder

12 Apostelkeller

Das Gebäude wurde bereits 1339 erwähnt und drei Kellergeschosse führen in 18 Meter Tiefe. Die Barocke Fassade wurde von Lucas von Hildebrandt gestaltet und gilt als eine der schönsten in Wien.In den Untergeschossen des Gebäudes befindet sich der 12 Apostelkeller, ein Heurigenrestaurant, und und bietet 390 Personen Platz.

  • 10.12.15
  •  6
  •  6
Leute
Apostel L.Tom Perry
3 Bilder

Mormonen-Apostel mit Österreich-Bezug verstorben

Elder L. Tom Perry, Apostel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, ist am 30. Mai 2015 im 93. Lebensjahr verstorben. L. Tom Perry wurde am 6. April 1974 in das Kollegium der Zwölf Apostel berufen und bereiste seit damals, wie die Apostel in alter Zeit, viele Länder dieser Welt, um als besonderer Zeuge für Jesus Christus aufzutreten. Österreich besuchte Apostel Perry dreimal, und dies nicht nur, um die Mitglieder der Kirche zu stärken. Er traf dabei auch mit Entscheidungsträgern...

  • 01.06.15
  •  6
Lokales
3 Bilder

Immer Sonntags

Liebe Freunde, am 4. und 5. April 2015 gibt es die Generalkonferenzübertragung per Satellit in den verschiedenen Gemeindehäusern der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Anbei auch der Ablaufplan der Übertragungen. Auch bei uns in Klagenfurt wird diese Konferenz übertragen. Jedermann und Jedefrau ist dazu recht herzlich eingeladen, um zu sehen und hören, was der Prophet und die Aposteln uns heutzutage zu sagen haben. Auch der Bibelkurs wird Donnerstags um 19:00 Uhr jedem...

  • 27.03.15
  •  1
Lokales
2 Bilder

Wolfsgraben

Erinnerungsgedenkstein an Anton M. Schwartz. Arbeiterapostel und Gründer der Kalasantiner Kongregation

  • 07.03.15
  •  2
Lokales

Frei für sich selbst zu handeln

Eigentlich, war ich zu spät dran. Ich war noch in der Villacher Innenstadt und sollte zu einem Termin an einen etwa 3 km entfernten Ort in 20 Minuten erscheinen. Ich war zu Fuß unterwegs. Ein Fahrrad oder ein Auto, die mir geholfen hätten waren nicht vorhanden. Gehen war entschieden zu langsam, um rechtzeitig dort zu sein. Da kam mir zu Hilfe, dass ich in den Wochen und Monaten davor zu joggen begonnen hatte. So entschied ich mich einfach zu laufen. Zwar leicht verschwitzt, jedoch...

  • 04.01.15
  •  2
Bauen & Wohnen

Das Gleichnis vom Nachtexpress

Elder James Talmage Während meines Studiums nahm ich an einem Seminar teil, wo die Studenten im Rahmen ihrer vorgeschriebenen Geologieseminare draußen in der freien Natur arbeiten mussten. Die Geologie ist die Wissenschaft, die sich mit der Erde in ihren unterschiedlichen Erscheinungsformen und Entstehungsphasen befasst, vor allem aber mit den verschiedenen Gesteinsarten und Aufbaustrukturen sowie den Veränderungen, die die Erde durchlaufen hat und weiter durchläuft. Also sozusagen die...

  • 25.12.14
Gesundheit

Gut gemeint aber nicht angenommen - der Versuch Leben zu retten

James Talmage erzählte einmal folgendes Erlebnis. Manchmal macht es meine Arbeit erforderlich, dass ich mich an einen Ort zurückziehe, der mir Stille und Abgeschiedenheit bietet, was weder in meinem gemütlichen Büro noch in meinem Arbeitszimmer zu Hause der Fall ist. Dann suche ich am liebsten ein Zimmer im obersten Stockwerk eines hohen Gebäudes auf, wo der Straßenlärm der Stadt kaum noch zu hören ist. Dieses Zimmer ist nicht so leicht zugänglich und man ist vor Störungen relativ sicher....

  • 23.11.14
  •  2
Lokales

Beim Barte des Propheten...

Offenes Haar Zur Zeit von Jesus gab es im heutigen Israel verschiedene Stämme, die teilweise noch matriarchal orientiert waren. Bei diesen war es üblich, dass auch Frauen öffentlich predigten und prophetisch redeten. Dies geschah mit offenem, langen Haar. Erst der Apostel Paulus setzte sich massiv dafür ein, dass die Frauen aus christlichen Aufgaben herausgenommen wurden und nur noch Männer Vorstand der christlichen Gemeinden sein konnten. Die Verschleierung von Frauen, die dann der Islam...

  • 21.10.14
  •  2
  •  2
Lokales

"Lange Nächte" der lebenden Apostel und Propheten

Wer heute ab 18 Uhr auf unten stehenden Link klickt, kann live an der 184. Herbst-Generalkonferenz der Mormonen teilnehmen, die seit dem Jahr 1830 abgehalten und vom Zentrum der Kirche in Salt Lake City übertragen wird. Es ist eine Möglichkeit, sich selbst ein Bild von den Lehren und Anschauungen dieser Kirche machen. Wegen der Zeitverschiebung stehen denen, die an dieser Konferenz via Internet oder Satellit teilnehmen, zwei "Lange Nächte der lebenden Apostel und Propheten" bevor....

  • 04.10.14
  •  1
Lokales
2 Bilder

Bündnisse mit Gott machen einen Christen stark - Teil 04 - Hier bin ich!

Stärkung durch die „Macht des Göttlichen“ Wir haben zunächst die kraftspendenden Segnungen und dann das Geschenk des Glaubens betrachtet, das Gott allen gewährt, die ihre Bündnisse mit ihm halten. Der letzte Aspekt der Stärkung durch Bündnisse, den ich erwähnen möchte, ist die Verleihung göttlicher Macht. Unsere im Bund begründete Verpflichtung ihm gegenüber ermöglicht dem himmlischen Vater, seinen göttlichen Einfluss, die „Macht des Göttlichen“ (LuB 84:20), in unser Leben einströmen zu...

  • 07.07.14
  •  1
Lokales

Bündnisse mit Gott machen einen Christen stark - Teil 03

Stärkung durch vermehrten Glauben Dies bringt uns zu einem zweiten Aspekt, wie unsere Bündnisse uns stärken ‒ sie erzeugen den Glauben, den man braucht, um durchzuhalten und alles zu tun, was dem Herrn ratsam ist. Unsere Bereitschaft, den Namen Christi auf uns zu nehmen und seine Gebote zu halten, erfordert ein gewisses Maß an Glauben, aber wenn wir unsere Bündnisse in Ehren halten, wächst dieser Glaube. In erster Linie werden die verheißenen Früchte des Gehorsams sichtbar, und das festigt...

  • 06.07.14
Lokales

Bündnisse mit Gott machen einen Christen stark - Teil 02

Stärkung durch Gaben und Segnungen Zunächst einmal ist es so, dass wir uns eines ständigen Stroms an Segnungen erfreuen, den Gott in seinem Bund mit uns verheißt, sofern wir uns gehorsam an die Grundsätze und Gebote des Evangeliums Jesu Christi halten. Diese Segnungen bringen uns die Hilfe, die wir im Leben brauchen, damit wir handeln und nicht nur auf uns einwirken lassen. Beispielsweise werden wir dank der Gebote des Herrn im Wort der Weisheit, das den Umgang mit unserem physischen Körper...

  • 06.07.14
Lokales

DER LEBENDIGE CHRISTUS - Zitate von Aposteln unserer Zeit

Wir gedenken in diesem Jahr der Geburt Jesu Christi vor zweitausend Jahren und geben Zeugnis von der Realität seines unvergleichlichen Lebens und der unendlichen Macht seines großen Sühnopfers. Niemand sonst hat so großen Einfluss auf alle Menschen, die schon gelebt haben und noch leben werden. Er war der erhabene Jahwe des Alten Testaments und der Messias des Neuen Testaments. Auf Weisung seines Vaters erschuf er die Erde. “Alles ist durch das Wort geworden, und ohne das Wort wurde nichts,...

  • 20.04.14
Lokales
Elder David A. Bednar, ein Apostel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage gab eine Botschaft auf Deutsch

Worte zweier Apostel

Vor 2000 Jahren gingen Apostel und Missionare meist zu Fuß von Ort zu Ort, um das Evangelium zu verkünden. Wie würden sie es heute tun? Und gibt es heute überhaupt so etwas wie Apostel? Unsere Gemeinde in Klagenfurt hatte am Wochenende Gelegenheit, zwei Apostel - von denen wir glauben, dass es echte Apostel der Kirche Jesu Christi sind - über Satelliten sprechen zu hören. Sie wandten sich an alle deutschsprachigen Länder, einer von ihnen, Elder David A. Bednar, auch auf Deutsch, da er selbst...

  • 24.02.14
  •  1
Leute
Gottesdienst-Satelitenübertagung

Ein Gottesdienst für 50.000 Gläubige in Österreich, der Schweiz und Deutschland

Wie mühsam war doch die Verkündigung des Evangeliums vor 2.000 Jahren. Damals brauchten die Apostel Wochen und Monate, um die verschiedenen Gemeinden im Römischen Reich von Jerusalem aus zu besuchen und die Mitglieder der frühen Christenheit zu belehren. Ihre Reisen waren gefährlich, besonders wenn sie während der Winterstürme über das Mittelmehr fuhren, oder in unwirtlichen Gegenden Räubern und Wegelagerern begegneten. Das meist benutzte Fortbewegungsmittel damals waren die Füße. Vor 150...

  • 24.02.14
  •  1
Lokales

Lernen von der Generalkonferenz

Das schlug Bischof Benjamin Kaiser als Thema vor. Er selbst, Elder Basset und Anne Suppersberger teilten ihre Gedanken dazu öffentlich mit. Einige Zitate: Es kommt nicht immer darauf an, genau das zu hören, was gesprochen wird. Doch in der Umgebung in der sich der Geist des Herrn offenbart, kann der Geist Gottes zu uns persönlich sprechen, sodass das was für jeden wichtig ist, konzentriert herausfiltern. (Ich muß zugeben, dass das für einen, der das noch nie erlebt hat, eigenartig klingt,...

  • 29.10.13
Lokales
"meine" Jungs bei einer Wanderung durch die Nockberge. Was wird aus ihnen werden?
2 Bilder

Über den Verlust des Arbeitsplatzes - Teil 2 von 3

Im ersten Teil ging ich auszugsweise darauf ein, wie ich innerlich aufgewühlt wurde, als Apostel Christoffersen seine einleitenden Gedanken zum offensichtlichen Verlust der Männer äußerte. Nun hier ein weiteres Zitat aus dieser Rede und seine Auswirkung auf Versuche meines Handelns um nich tnur „Hörer des Wortes“ zu sein. (gesamte Rede zu finden unter https://www.lds.org/general-conference/2012/10/brethren-we-have-work-to-do?lang=deu) Vertrauen in den Mann Brüder, so darf es bei uns nicht...

  • 26.05.13
Gesundheit
Elder Christoffersen  bei einer Ansprache am Rednerpult  des Konferenzzentrums
2 Bilder

Über den „Verlust der Männer“ - Auswirkungen der Worte eines Apostels - Teil 1 von 3

Sonntag 11 Uhr. Ich sitze in der Kapelle des Gemeindehauses. Alle 6 Monate findet die Generalkonferenz in Salt Lake City statt. Sie wird großteils live per Satellit nach Kärnten übertragen. Jetzt beginnt die allgemeine Priestertumsversammlung. Ich sehe an der Projektionswand das 21.000 Sitze fassende Konferenzzentrum und erlebe es (fast) so als ob ich auch live mit dabei wäre. Als erster Sprecher wird Elder Christofferson angekündigt, der vor nicht allzu langer Zeit neu in das Kollegium der 12...

  • 20.05.13