arbeiten

Beiträge zum Thema arbeiten

19-Jähriger hat sich bei Holzarbeiten verletzt.

Bezirk Tulln
Lehrling bei Arbeitsunfall verletzt

TULBING / ST. PÖLTEN LAND (pa). Ein 19-jähriger Zimmererlehrling aus dem Bezirk St. Pölten-Land war am 28. Juli 2020, gegen 13:12 Uhr im Gemeindegebiet von Tulbing mit Holzarbeiten an einer Hallenüberdachung beschäftigt. Dabei dürfte der Lehrling am Boden Hebegurte an einem etwa 2 Meter langen und 0,7 Meter hohen hölzernen Unterstellbock zum Anheben durch einen Kran befestigt haben. Die hölzerne Last dürfe sich beim Anheben durch den Lkw-Kran aus unbekannter Höhe gelöst und auf den 19-Jährigen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Eichgraben: Rohrbruch in der Fichtenstraße

EICHGRABEN (pa).  Aufgrund eines großen Rohrbruchs in der Fichtenstraße ist die Wasserversorgung zwischen Kindergarten und Sportplatz derzeit unterbrochen – dies teilt die Gemeinde in einem Sonder-Newsletter mit. Es werde bereits auf Hochdruck an der Behebung gearbeitet, die Dauer der Unterbrechung sei jedoch noch nicht absehbar.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Modern: Hier wird am Talblet gearbeitet.

Gemeinsam Lernen macht Spaß

TULLN (pa). Nach einigen Jahren Pause gab es heuer erstmals wieder die Möglichkeit für die 3. Klassen der Volksschulen des Bezirkes Tulln einen Vormitttag an der Neuen Mittelschule Marc Aurel zu verbringen. Am Donnerstag, dem 21.03.2019, folgten die 3. Klassen der Volksschulen Egon Schiele Tulln, Absdorf, Langenlebarn, Langenrohr, Tulbing und Judenau der Einladung und nahmen in Kleingruppen an den zahlreichen angebotenen Aktivitäten teil. Nach der Begrüßung durch die Direktorin Frau Petra...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Symbolfoto

Tödlicher Arbeitsunfall
Tullner stirbt bei Baumschnittarbeiten

BEZIRK TULLN / KRITZENDORF (pa). Zwei Männer führten am 15. Februar 2019 im Auftrag einer Firma Baumschnittarbeiten in einem Garten einer Firma in Kritzendorf, nächst der Oberleitung der Franz-Josefs-Bahn, durch. Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Tulln war gegen 10.55 Uhr in einer Höhe von etwa 15 Meter mit dem Abschneiden von Ästen beschäftigt. Dabei dürfte vermutlich ein abgeschnittener Ast während des Schneidens abgebrochen und auf die Oberleitung der Franz-Josefs-Bahn gefallen sein. Da der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Star Movie Geschäftsführer Klaus Obermayr mit Bauleiter Ing. Hubert Radner von „Wiesinger Bau“ und Architekt Florian Hollweger von „s’arquitex Schreder & Partner“ auf der Star Movie Kinobaustelle in Tulln.

Neues Kino für Großraum Tulln: Bau schreitet voran

TULLN / BEZIRK (pa). In der Tullner Langenlebarner Straße entsteht ein modernes Star Movie First Class Kino. Die Baustelle ist voll im Zeitplan. Die Eröffnung ist für Ende des Jahres geplant, die Bezirksblätter haben berichtet. Der Spatenstich für das neue Kinocenter mit fünf Kinosälen und hochwertiger OX- Gastronomie erfolgte im März dieses Jahres. „Die Baustelle in Tulln verläuft ohne Komplikationen. Aktuell sind wir bereits intensiv mit den Innenarbeiten beschäftigt.“ freut sich Star Movie...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Rückkehr ins Büro ist für Krebs-Patienten ein großer Schritt.
1

Trotz Krebs zurück in den Beruf

Zum Glück kann Krebs immer öfter geheilt werden. Doch wie kommen Betroffene zurück in den Beruf? Nach einer überstandenen Krebserkrankung zurück in den Arbeitsalltag zu finden, ist für Betroffene in mehrfacher Hinsicht schwierig. Experten haben die Ansätze der Physikalischen Medizin als entscheidenden Faktor identifiziert, um Patienten diesen Übergang zu erleichtern. "Patienten mit Krebserkrankungen sollten daher bereits ab der Diagnosestellung über die Möglichkeiten sowie Prämissen einer...

  • Michael Leitner
Bgm. Walter Grosser und Straßenbau-GGR Martin Pircher besichtigen die Arbeiten auf der Baustelle bei der Bushaltestelle Gebirgsweg in Zeiselmauer, die rechtzeitig zum Schulbeginn fertig gestellt wurde.

Baustellenarbeiten der Bushaltestelle „Gebirgsweg“

ZEISELMAUER-WOLFPASSING (pa). Wie Anfang Mai im Gemeinderat rasch beschlossen, war die Planung und Sanierung der Bushaltestelle in der Siedlung am Gebirgsweg in Zeiselmauer dringend notwendig. Bürgermeister Walter Grosser war es besonders wichtig, dass die Bewohner im Osten der Ortschaft sicher und schnell öffentliche Verkehrsmittel in Anspruch nehmen können. „Ich freue mich nun auch für unsere Schüler, die rechtzeitig zum Schulbeginn eine fertige Bushaltestelle benützen können“, informiert der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Familien-Wahnsinn mit Humor

BUCH TIPP: Jenk Jessel – "Work-Wife-Balance" Der Schriftsteller Jenk Jessel gibt interessante und humorvolle Einblicke in sein Familienleben: Er arbeitet in der Backstube seines Food-Start-ups und seine Gattin ist eine erfolgreiche Business-Frau. Es gilt Arbeit und Kinder zu vereinbaren. Der Autor schildert einige knallharte "Work-Wife-Balance-Situationen" aus dem Alltag. In Zeiten der Emanzipation der Frau ein realistischer Einblick in die Kombination Karriere/Familie. Benevento Verlag, 192...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Umbauarbeiten im Bahnhofsgebäude Tulln

Personenkassa provisorisch ab Mitte August am Busbahnhof im Parkdeck; Eröffnung neuer Bahnsteig 3 /4 Anfang September; Bauarbeiten voll im Zeitplan TULLN (pa). Im Zuge der Modernisierungsoffensive in Niederösterreich laufen die Umbauarbeiten am Bahnhof Tulln an der Donau auf Hochtouren. Seit Jänner dieses Jahres wurden umfangreiche Baumaßnahmen realisiert. Die neuen tragenden Stahlkonstruktionen im Bahnhofsgebäude wurden eingebaut, sodass mit dem Abtrag der alten bisher tragenden Mauern und mit...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Achtung Baustelle in Tulbing & Absdorf

BEZIRK TULLN. Wie die NÖ Straßenbauabteilung mitteilt, wird in Tulbing zwischen 5. (ab 6 Uhr) und vorauss. 14.7. eine Sperre zwischen der Kreuzung L118-L2012 und Chorherrn eingerichtet. Der Verkehr wird über Katzelsdorf - Wilfersdorf - Chorherrn in beide Richtungen umgeleitet. Auf der Landesstraße 45 wird die Deckschichte abgefräst, ein Asphaltbewehrungsgitter in Bitu-menemulsion und danach eine Deckschicht eingebaut. Die L45 wird daher bis 6. Juli im Baustellenbereich für den...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Auch neben dem AMS werden Radfahrer umgeleitet.

Treppelweg: Sperre noch bis maximal 2. Dezember

TULLN. Wegen Bauarbeiten der viadonau und der EVN sind derzeit beide Wege an der Donaulände zwischen Salzturm und Donaubrücke gesperrt. Fußgeher und Radfahrer müssen über die Zant-Allee und die Stiegengasse ausweichen. Wie die viadonau, Österreichische Wasserstraßen-GmbH, mitteilt, müssen die Erneuerungsarbeiten am Treppelweg umfassender ausfallen als angenommen. Aus diesem Grund muss der Treppelweg zwischen Salzturm und Yachthafen noch bis maximal 2. Dezember gesperrt bleiben. Gleichzeitig...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

45er Landesstraße wird halbseitig gesperrt

GRAFENWÖRTH (red). Wie die Tullner Straßenbauabteilung der NÖ Landesregierung mitteilt, wird nach bereits erfolgtem Kreuzungsumbau der Kreuzung der Landesstraßen 113/45 und der Sanierung von Randschäden entlang der Landesstraße 113 durch die Straßenmeisterei Kirchberg am Wagram auf die bestehende bituminöse Tragschichte eine neue Deckschichte aufgetragen. Aufgrund des notwendigen Arbeitsablaufes ist es erforderlich, die Landesstraße 45 im Zeitraum von 22. bis 26. August 2016 im...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Ernst Eisinger (Straßenmeisterei Tulln), Jürgen Genner (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei Tulln), Georg Hagl (Bgm. von Judenau-Baumgarten), LAbg. Mag. Alfred Riedl (in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll), DI Rainer Irschik (NÖ Straßenbaudirekto

Straßenarbeiten in Judenau abgeschlossen

Neu errichtet: Querungshilfe und Mehrzweckstreifen an der L 118 JUDENAU (red). Im Bereich der östlichen Ortseinfahrt von Judenau wurden auf der Landesstraße L 118 ein Fahrbahnteiler mit Querungshilfe und ein Mehrzweckstreifen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit errichtet. Ausgangssituation An der Landessstraße L 118 im Bereich der östlichen Ortseinfahrt von Judenau kam es immer wieder zu gefährlichen Situationen für die Fußgeher, welche die L 118 que- ren mussten. Deshalb hat das Land NÖ in...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Gleiserhaltungsarbeiten zwischen Tullnerfeld und Knoten Wagram

Keine Behinderungen im Zugverkehr: Arbeiten werden von 4. bis 6. Juli und 18. 20. Juli zwischen 23:00 und 05:00 Uhr BEZIRK / ST. PÖLTEN (red). Die Fahrgäste sicher und rasch an ihr Ziel zu bringen, ist das primäre Ziel der ÖBB. Dafür sind sowohl die Leistungsfähigkeit und als auch die Sicherheit von Eisenbahnanlagen im ÖBB-Netz wichtigste Grundvoraussetzungen. Damit diese Kriterien auf der Weststrecke auch für die Zukunft in optimaler Form gewährleistet werden können, werden Erhaltungsarbeiten...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Bagger sind bereits fleißig: Hochwasser lässt die Judenauer künftig kalt.
3

Schutz: Judenaus Große Tulln wird jetzt verbreitert

JUDENAU-BAUMGARTEN. Von der Ferne sehen sie aus, wie große Maulwurfshügel – doch in Wahrheit wird derzeit gerade am Hochwasserschutz für die Gemeinde gearbeitet – und zwar auf Hochtouren, denn das Projekt soll im April 2015 fertiggestellt werden. "Die Gesamtkosten liegen bei 2,7 Millionen Euro; Bund, Land und EU fördern das Projekt jedoch mit 90 Prozent", informiert VP-Bürgermeister Georg Hagl. Eine sogenannte hydromorphologische Verbesserung wird derzeit im südlichen Teil von...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.