Alles zum Thema Aussicht

Beiträge zum Thema Aussicht

Lokales
2 Bilder

Wenn die Wirte zusperren

„Der Wirt“ hat Tradition im Flachgau. Dort trifft sich die Dorfgemeinschaft, die Vereine halten ihre Sitzungen ab. Immer mehr Dorfwirte sperren zu, weil sie keine Nachfolger finden. Hat der Nachwuchs andere Pläne, geht das eine oder andere Kleinod für immer verloren. FLACHGAU (grau). Ein ganz besonderes Wirtshaus hat Mitte Juli in Anthering seine Pforten geschlossen, der Voglwirt. Das Traditionsgasthaus mit Metzgerei war vor allem für den „besten Leberkäse überhaupt“ weitum bekannt. Mit dieser...

  • 03.08.11
Lokales
Foto:Konrad Rauscher

Neue Attraktion für schwindelfreie...

Aussichtsplattform Glocknerblick BAD GASTEIN (rau). Neben der 140 m langen, sanft im Wind schwankenden Hängebrücke thront am Bad Gasteiner Stubnerkogelgipfel nun eine neue Attraktion-die Aussichtsplattform „Glocknerblick“. „Es waren die begeisterten Reaktionen der Gäste auf die neue Hängebrücke, die uns den entscheidenden Impuls gaben, den Aussichtsberg Stubnerkogel um eine weitere Attraktion zu bereichern“, berichtet Bergbahnen-Vorstand Franz Schafflinger. Sie eröffnet allen Besuchern, die...

  • 30.07.11
Reisen
Rofangebirge
3 Bilder

Rofan - Flug vom Adlerhorst

Bei schönem Wetter, zwar windig und kalt, aber wenigstens endlich wieder sonnig, wirkt so ein Flug vom Adlerhorst, AirRofan Achensee, ziemlich einladend! Da kann man dann nur noch die Zähne zusammenbeißen, oder schreien was das Zeug hält! Die Erfahrung, zu fliegen wie ein Adler, hoch in den Lüften, lohnt sich auf alle Fälle!

  • 27.07.11
Sport
18 Bilder

Wanderung auf den Hochobir

Am 21. August 2010 gings schon zeitig in der Früh, mit dem Auto über die Mautstraße, zur Eisenkappler Hütte (1555 m). Von dort an, hieß es dann aussteigen, und zu Fuß weiter, auf den 2139 m hohen Hochobir. Die knapp 600 m Höhenunterschied wurden mit einer Pause, in 1 Stunde 25 Minuten ohne Probleme überwunden. Auf dem Gipfel angekommen, wurde natürlich sofort eine Jause mit halbprächtiger Aussicht genossen. An diesem Tag war es leider etwas dunstig, sodaß man nur halbwegs sehen konnte,...

  • 05.09.10