Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Lokales
Franz Mold richtet sich mit einer Aussendung an die Zwettler.

Coronavirus
Mold: "Müssen unser Leben in den nächsten Monaten verändern"

"Liebe Zwettlerinnen und Zwettler! Aus gegebenem Anlass möchte ich Sie auch als Bürgermeister der Stadtgemeinde Zwettl über aktuelle Entwicklungen zum Coronavirus informieren. Die österreichische Bundesregierung hat am Dienstag, 10. März 2020, umfangreiche Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Im Fokus steht dabei die Reduktion der sozialen Kontakte. Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen (Indoor) und 500 Personen (Outdoor) müssen abgesagt werden. Dies gilt ab...

  • 12.03.20
Politik
V.l.n.r.: Josef Zlabinger, Gerald Gaishofer, Vizebürgermeisterin Andrea Wiesmüller, Gerald Knödlstorfer, Bürgermeister Franz Mold, Erich Stern, Anne Blauensteiner, Johannes Prinz, Manfred Weissinger und Josef Grünstäudl.

Zwettl
Andrea Wiesmüller wird neue Vizebürgermeisterin

ZWETTL. Franz Mold (ÖVP) bleibt Bürgermeister der Stadtgemeinde Zwettl. Der bisherige Vizebürgermeister Johannes Prinz wird das Amt nicht weiter bekleiden. Seine Nachfolgerin wird Stadträtin Andrea Wiesmüller. "Es ist einerseits ein Zeichen an die Frauen, andererseits ist es die Kompetenz, die Andrea Wiesmüller mitbringt. Ein wesentliches Kriterium war auch die große Zustimmung, die sie bei der Wahl erhalten hat", erläutert Franz Mold die Gründe für den Vizebürgermeister-Wechsel bei einer...

  • 21.02.20
Politik
Der neue Gemeinderat: 1.R.v.l. Alexander Weiß, Helmut Teuschl, Paul Kirchberger, Claudia Stöcklhuber, Dr. Josef Lamberg, Wilhelm Raid
2.R.v.l.: Josef Zeinzinger, Otto Fischer, Thomas Kronister, Roman Lechner, Jennifer Buchinger-Wallner, Cornelia Renner, Reinhard Laher, Johannes Grötz, Stefan Raidl
3 Bilder

Einstimmig gewählt
Paul Kirchberger ist neuer Bürgermeister von Ottenschlag

OTTENSCHLAG. Bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates der Marktgemeinde Ottenschlag wurde Paul Kirchberger (ÖVP) einstimmig zum neuen Bürgermeister gewählt. Ebenfalls einstimmig wurden Helmut Teuschl, Claudia Stöcklhuber, Josef Lamberg, Alexander Weiß und Wilhelm Raidl als geschäftsführende Gemeinderäte festgelegt. Von diesen fünf wurde Helmut Teuschl als Vizebürgermeister bestellt. Als Mitglieder des Prüfungsausschusses wurden Johannes Grötz, Jennifer Buchinger-Wallner und Otto...

  • 19.02.20
Lokales
Bürgermeister a. D. Herbert Prinz wurde die Ehrenbürgerschaft verliehen (v. l.): Landtagspräsident Mag. Gerhard Karner, Bgm. a. D. ÖkR Franz Pruckner, Bürgermeister LAbg. Franz Mold, Bgm. a. D. Herbert und Gattin Martha Prinz, Vbgm. DI Johannes Prinz, Bezirkshauptmann WHR Dr. Michael Widermann und Bgm. a. D. Hofrat Ewald Biegelbauer.

Zwettl
Altbürgermeister Herbert Prinz ist Ehrenbürger

Die Stadtgemeinde Zwettl lud anlässlich der Verleihung der Ehrenbürgerschaft an Bürgermeister a. D. Herbert Prinz zu einem Festakt in den Waldlandhof in Oberwaltenreith ein. OBERWALTENREITH. Zu Fanfarenklängen eines Trompetenensembles zogen die Gäste in den Saal ein, wo sie von Bürgermeister LAbg. Franz Mold begrüßt wurden. „Die Verleihung der Ehrenbürgerschaft an Herbert Prinz steht heute im Mittelpunkt dieser Feier. Es ist dies die höchste Auszeichnung einer Gemeinde und der Gemeinderat...

  • 12.11.19
Politik
Franz Mold zieht positiv Bilanz.
2 Bilder

Mold zieht Jahresbilanz

ZWETTL (bs). Ein Jahr ist mittlerweile vergangen, seit dem Franz Mold das Bürgermeister-Amt der Stadtgemeinde Zwettl von seinem Vorgänger Herbert Prinz übernommen hat. Diese Möglichkeit nutzte Mold nun um im Rahmen eines Pressegespräches eine Jahresbilanz zu ziehen. "Ich bin mit dem Motto des Miteinanders angetreten und habe dies auch bestmöglich in meinem täglichen Arbeiten versucht zu leben", resümiert der Politiker. Er habe stets den Kontakt zu den Bürgern in der Stadt als auch am Land...

  • 14.10.19
Politik
Johann Hölzl wird am 30. November offiziell seinen Rücktritt verkünden.

Schweiggers: Bürgermeister Hölzl übergibt Amt

Abtritt zum 25. Jahrestag am 7. Dezember 2018 SCHWEIGGERS (bs). Im exklusiven Bezirksblätter-Telefonat gab der Bürgermeister aus Schweiggers, Johann Hölzl (ÖVP), bekannt, dass er am 7. Dezember 2018, zum 25. Jahrestag seines Wirkens, das Amt übergeben werde. Bereits am 30. November 2018 wird er im Rahmen der Gemeinderatssitzung sein Amt zur Verfügung stellen um die Neuwahl eine Woche später zu ermöglichen. "Ich habe mir dieses Datum bewusst zum Jubiläum ausgesucht und werde mit 1. Jänner 2019...

  • 26.09.18
Politik
Karge Landschaft. Der Blick auf die Gemeindeoberhäupter Österreichs bestätigt ein ohnehin bekanntes Problem in politischen Ämtern.
4 Bilder

Frauenanteil in der Kommunalpolitik: Alle BürgermeisterInnen Österreichs auf einen Blick

Weil auch abseits des Weltfrauentages über das Ungleichgewicht zwischen Männern und Frauen geredet werden sollte: Die Bezirksblätter Niederösterreich zeigen dir, welche Gemeinden Österreichs von Frauen regiert werden, zeigen dir die dienstältesten BürgermeisterInnen im Land und werfen einen Blick darauf, wie viel Vertrauen die Bevölkerung in seine Politiker hat. Frauen regieren die Welt? Angeblich. Der Blick auf Österreichs Gemeinden zeigt leider, dass weibliche Oberhäupter nur einen minimalen...

  • 29.03.18
  •  1
  •  2
Politik
Angela Fichtinger übergibt das Bürgermeister-Amt an Roland Zimmer (r.).

Neuer Bürgermeister in Bad Traunstein gewählt

Angela Fichtinger übergab nach 13 Jahren das Amt des Bürgermeisters an Roland Zimmer BAD TRAUNSTEIN. Nach dem Angela Fichtinger am 5. Februar ihren Rücktritt bekannt gab, wurde am 15. Februar Roland Zimmer vom Gemeinderat einstimmig zum Bürgermeister gewählt. Das bisherige Vorstandsmitglied Wolfgang Kornberger wurde zum neuen Vizebürgermeister gewählt. Birgit Höchtl zieht in den Gemeindevorstand ein und Herbert Farthofer jun. rückt in den Gemeinderat nach. Nach der Wahl bedankte sich Roland...

  • 16.02.18
Politik
Kommentar von Chefredakteur Oswald Hicker zur (möglichen) brenzligen Zukunft der FPÖ Niederösterreich.

Kommentar: Der FPÖ Niederösterreich droht 2020 der nächste Einzelfall

Gottfried Waldhäusl sprang nach dem Rückzug von Udo Landbauer als Landesrat ein. Falls sich das FPÖ-Urgestein in die Kommunalpolitik zurückzieht, sollte der nächste Kandidat vor seinem Antritt auf Herz und Nieren überprüft werden. Udo Landbauer zieht sich nach der Liederbuch-Affäre aus der Politik zurück. Das befreit die Republik, das Land Niederösterreich und seine eigene Partei von einem gewaltigen Mühlstein. Deswegen war dieser Schritt unvermeidbar. (Zu) späte Einsicht bei...

  • 06.02.18
  •  3
Politik
Nach der Pressekonferenz und Publikumsdiskussion setzten die Bürgermeister ihre Unterschriften unter die Petition.
13 Bilder

Region braucht NEF-Stützpunkt

Notarztversorgung: Neun Bürgermeister treten in Schulterschluss für Erhalt des Standortes Groß Gerungs ein. GROSS GERUNGS (bs). Ein Sitzungssaal, gefüllt mit rund 100 interessierten Zuhörern, und neun Bürgermeister aus der Region, die für den Erhalt des Stützpunktes des ansässigen Notarzteinsatzfahrzeuges (NEF) kämpfen – dieses Bild bot sich am Freitag, 15. April um 11 Uhr bei einer, für den Bezirk Zwettl, nicht alltäglichen Pressekonferenz. Angeführt von Groß Gerungs' Bürgermeister,...

  • 15.04.16
Politik

Jürgen Koppensteiner und Georg Marksteiner übernehmen das Ruder in Allentsteig

Offizielle Presseaussendung der ÖVP Allentsteig. ALLENTSTEIG. Nach zwei Wochen intensivster Verhandlungen hat sich die ÖVP-Mannschaft aus Allentsteig, nach dem überraschenden Abgang von Manfred Zipfinger, neu formiert. Die neue Aufstellung ist ein Bekenntnis zur Fortsetzung der Zukunftsstrategie, die unter Zipfinger begonnen wurde! Jürgen Koppensteiner wird das Amt des Bürgermeisters übernehmen, Georg Marksteiner folgt ihm als Vizebürgermeister nach! Koppensteiner ist Betriebsleiter der Fa....

  • 18.11.15
Politik

Bürgermeister Prinz nimmt zum Richterspruch Stellung

Zur Hauptstory: http://www.meinbezirk.at/zwettl-niederoesterreich/politik/nach-prinz-urteil-erste-ruecktrittsaufforderungen-werden-laut-d1328493.html Am Dienstag, dem 28. April 2015, reagierte Bürgermeister Herbert Prinz um 12:17 Uhr auf eine Bezirksblätter-Anfrage per Mail mit einer Presseaussendung. Diese lautet ungekürzt wie folgt: "Gesetzesvollzug mit Augenmaß offensichtlich doch strafbar! Bürgermeister Herbert Prinz sah sich nach einem Vollzug der NÖ Bauordnung mit Augenmaß vor dem...

  • 29.04.15
Politik
Zwettls Bürgermeister Herbert Prinz (ÖVP) wurde am Montag, 27. April 2015, zu einer saftigen Geldstrafe verdonnert. Am 1. Mai 2015 legte er Berufung ein. Das Urteil ist somit nicht rechtskräftig.
4 Bilder

Prinz-Urteil nach Einspruch nicht rechtskräftig

Langzeit-Gemeindeoberhaupt Herbert Prinz (ÖVP) fasste wegen Amtsmissbrauch zunächst 36.000 Euro Strafe aus. KREMS/ZWETTL (bs). Der Bürgermeister der Stadtgemeinde Zwettl wurde am Montag, dem 27. April 2015, in den Nachmittagstunden zu einer hohen Geldstrafe verurteilt. Das Urteil wegen Amtsmissbrauchs von 36.000 Euro ist nicht rechtskräftig. Bürgermeister Prinz erbat drei Tage Bedenkzeit. Kein Abbruchbescheid Prinz hätte, so der Vorwurf im Verfahren am Landesgericht Krems, für vier...

  • 27.04.15
Leute
Die Geehrten auf einen Blick:  Zwettls Bürgermeister Herbert Prinz und Landeshauptmann-Stv. Wolfgang Sobotka würdigten beim Neujahrsempfang Gerald Gundacker, Ewald Kreutzer, Eva Meyer und Paul Horak.
18 Bilder

Ehrenvoller Start ins neue Jahr

Zwettler trafen sich zum traditionellen Neujahrsempfang des Bürgermeisters ZWETTL(ms). „Wir bemerken und bedanken Ihre Leistungen.“ Bürgermeister Herbert Prinz rollte am Freitag symbolisch den roten Teppich aus. Unter großem Applaus überreichte er gemeinsam mit den Laudatoren – den Stadträten Johann Krapfenbauer, Josef Zlabinger, Manfred Weissinger und Franz Mold – Bezirkshauptmann Michael Widermann, Vizebürgermeister Johannes Prinz sowie Landeshauptmannstellvertreter Wolfgang Sobotka...

  • 11.01.15
Politik
Das Team Herbert Prinz (im Bild v.l.: Erich Stern, Josef Zlabinger, Johannes Prinz, Herbert Prinz, Fabian Todt, Andrea Wiesmüller, Manfred Weissinger, Franz Mold) sowie alle 69 Kandidaten der Stadtgemeinde Zwettl wurden an diesem Abend vorgestellt.
3 Bilder

Herbert Prinz pfeift Wahlkampf an

ÖVP-Auftakt zur Gemeinderatswahl am 25. Jänner: Verjüngungskur sowie mehr Frauen unter den Kandidaten. ZWETTL (bs). Am Sonntag, dem 25. Jänner 2015 werden in Niederösterreich die Gemeinderäte neu gewählt. Zur Kandidaten- und Wahlprogrammpräsentation lud die ÖVP Zwettl deshalb am 6. Jänner 2015 in die Präsentationshalle Wiesenthal in Zwettl. Neben dem Team Herbert Prinz, bestehend aus Erich Stern, Josef Zlabinger, Johannes Prinz, Herbert Prinz, Fabian Todt, Andrea Wiesmüller, Manfred Weissinger...

  • 07.01.15
Wirtschaft

Diskussion über Raumordnung

Bei einem gemeinsamen Gespräch mit LR Stephan Pernkopf konnten Bürgermeister aus dem Bezirk Zwettl ihre Anliegen bezüglich notwendiger und vernünftiger Anpassungen in der Raumordnung darlegen. Es sind dies aus Sicht der Bürgermeister sinnvolle Änderungen bzw. Ergänzungen im Umfeld der Raumordnung um bei neuen Planungen in den Gemeinden für die Bürger bessere Ergebnisse erzielen zu können. LR Pernkopf sagte zu, dass er die Anregungen der Bürgermeister mit seinen Experten prüfen werde und eine...

  • 28.03.14
Politik
FP-Stadtrat Alois Kainz (l.) und FPNÖ-Klubobmann Gottfried Waldhäusl (r.) mit der Anzeige an die Korruptionsstaatsanwaltschaft.
4 Bilder

Freiheitliche zeigen Bürgermeister Kramer an

Projekt "Baden im See": Mitteilung an die Korruptionsstaatsanwaltschaft ergangen ALLENTSTEIG (bs). Die Bezirksblätter waren am Mittwoch, 7.11., exklusiv auf der Pressekonferenz von Alois Kainz, Stadtrat der Freiheitlichen Allentsteig und Gottfried Waldhäusl, Klubobmann und Landtagsabgeordneter der Freiheitlichen Partei Niederösterreichs, vertreten. Die beiden Politiker gaben bekannt, den Bürgermeister der Gemeinde Allentsteig, Andreas Kramer (ÖVP), bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft...

  • 07.11.12
Politik

Trauen uns, was zu sagen

Landespolitik signalisiert nach Bürgermeister-Aufstand Unterstützung An einer raschen Änderung des Finanzausgleichs zwischen Land und Gemeinden ist auch SPÖ-Gemeindereferent Josef Ackerl interessiert. Er will jetzt mit seinen Bürgermeistern an einem Strang ziehen. OÖ (cdw). Bei der Finanzierung von Krankenanstalten und Sozial-hilfeverbänden werden die Gemeinden kräftig zur Kasse gebeten und geraten auch dadurch vielfach an den Rande des Ruins bereits jede zweite heimische Gemeinde...

  • 20.10.11
Politik
moedlhammer_Cityfoto

Die Länder wollen keine mächtigen Bürgermeister

Mödlhammer: Nur für freiwillige Zusammenlegung von Gemeinden Gemeindebundpräsident Helmut Mödlhammer vermisst umfangreiche Reformen und interessierten Nachwuchs für das Bürgermeisteramt. BezirksRundschau: Gibt es eine optimale Gemeindegröße? Helmut Mödlhammer: Jede Gemeinde ist ein glänzender Mosaikstein in Österreich mit Stärken und Schwächen. Ich bin kein vehementer Gegner von Zusammenlegungen von Gemeinden. Ich bin nur gegen eine zwangsweise Zusammenlegung. BezirksRundschau: Haben...

  • 25.08.11
Politik
Hiegelsberger

Gemeinden werden von uns nicht im Stich gelassen

LR Hiegelsberger wird Finanzgeschäfte nicht in einen Topf werfen Landesrat und neuer oö. Bauernbund-Obmann Max Hiegelsberger spricht über Zinsgeschäfte, Irreführungen im Lebensmittelbereich und Klonfleisch. Wenn eine Österreich-Fahne drauf ist, kann sich das auf irgendwas beziehen. BezirksRundschau: Seit Oktober 2010 sind Sie als Landesrat u.a. für die Gemeinden, Landwirtschaft, und Lebensmittelaufsicht zuständig. Was ist Ihre bisherige Bilanz? Max Hiegelsberger: Dass ich mich richtig...

  • 21.07.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.