B94

Beiträge zum Thema B94

Lokales
4 Bilder

FF VASSACH.ONLINE
Schwerer Verkehrsunfall auf der B94

In der Nacht auf Donnerstag wurde die Feuerwehr kurz vor 23.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B94 alarmiert. Dort kam kurz vorm Kreisverkehr Treffen ein Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Wegweiser und blieb im Straßengraben liegen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte saß der Unfalllenker noch im Fahrzeug, war aber glücklicherweise nicht eingeklemmt. Somit konnte der Verletzte rasch aus dem Fahrzeug gerettet und erstversorgt werden. Das...

  • 03.10.19
Politik
Entlang der B 94 Ossiacher Straße soll ab dem Spar eine Lärmschutzmauer errichtet werden

Verkehr
Kommt Lärmschutzwand im St. Veiter Stadtgebiet?

Maßnahmen vom Land Kärnten sehen eine Lärmschutzwand entlang der B 94 Ossiacher Straße vor. Klaus Knafl (Die Grünen) fordert mehr Aktivitiät von Seiten der Stadtpolitik im Bereich Verkehr.  ST. VEIT. Laut Lärmschutzmessungen im Rahmen des Umgebungslärm-Aktionsplans 2018 liegen die Messungen in der Ossiacher Straße in St. Veit in der Nacht über dem Schwellenwert von 50 Dezibel. Eine vorgeschlagene Maßnahme ist eine Lärmschutzwand entlang dem Lärm-"Hotspot", der Straße vom Spar-Supermarkt bis...

  • 15.11.18
Lokales
Ersthelfer und das Rote Kreuz beim Versorgen des Schwerverletzten - Polizei und Feuerwehr sichern die Einsatzstelle.
5 Bilder

FF Vassach.online
Schwerer Verkehrsunfall B94

Am 25.10.2018 kam es kurz nach 13 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B94 Höhe St. Ruprecht bei Villach. Dabei kollidierten zwei PKW und ein Motorrad. Aufgrund der geschilderten Einsatzlage wurden drei Feuerwehren zur Unfallstelle alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde der Motorradfahrer bereits vom Roten Kreuz versorgt. Trotz aller Bemühungen kam für ihn leider jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Aufgaben der Feuerwehren bestanden somit im Aufbau...

  • 25.10.18
Lokales
Der Bus rutschte einen Abhang hinunter und kam in Schräglage zum Stillstand
3 Bilder

Busunfall: Volksschüler und Betreuungspersonen blieben unverletzt

Auf der B 94 kam ein Buslenker auf der schneeglatten Fahrbahn mit dem vollbesetzten Bus von der Fahrbahn ab. UNTERE GLAN. Am 07. Februar gegen 08:30 Uhr lenkte ein 51-jähriger Buslenker aus Wernberg seinen Bus mit insgesamt 51 Volkschülern (Kinder einer Volksschule in Klagenfurt) und neun Betreuungspersonen auf der Ossiacher Bundesstraße, B 94 in Richtung St. Veit. Schwierige Bergung Auf Höhe Untere Glan kam der Bus auf der schneeglatten Fahrbahn mit dem rechten Vorderreifen auf das...

  • 07.02.18
Lokales
Von dieser Brücke fiel der Stein, der auf die Windschutzscheibe des Einsatzfahrzeuges fiel
2 Bilder

Update: Stein auf Notarztwagen. Zeugen gesucht!

Eventuelle Zeugen, die Beobachtungen zum Vorfall mit dem Stein, der auf den Notarztwagen fiel, gemacht haben, werden gesucht. FELDKIRCHEN. Eventuelle Zeugen, die beobachtet haben, wie ein Einsatzfahrzeug des Roten Kreuzes Feldkirchen – die WOCHE hat berichtet http://bit.ly/2tGi863 – von einem Stein getroffen wurde, werden ersucht sich bei der PI Feldkirchen (059133-2200) zu melden. Fahrzeug nicht einsatzbereit Das Fahrzeug wurde auf der B94 unterhalb der Brücke (St. Ruprechter Straße) von...

  • 26.06.17
Lokales
Die Schülerin erlitt beim Unfall leichte Verletzungen, der 68Jährige blieb unverletzt

Auffahrunfall auf der B94

Schülerin fuhr mit ihrem Fahrzeug auf einen vor ihr fahrenden PKW auf. FELDKIRCHEN. Eine 19-jährige Schülerin aus dem Bezirk Feldkirchen fuhr heute Morgen mit ihrem PKW auf der B94 von Glanegg kommend in Richtung Feldkirchen. Dabei fuhr sie einem vor ihr verkehrsbedingt die Geschwindigkeit reduzierenden PKW, gelenkt von einem 68-jährigen Mediziner aus Klagenfurt, auf. Leichte Verletzungen Die 19-Jährige erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen und wurde in das Klinikum Klagenfurt...

  • 21.12.16
Lokales
Die FF Glanegg und FF Feldkirchen standen mit insgesamt 19 Mann und fünf Fahrzeugen im Einsatz
3 Bilder

Update: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B94

63-Jähriger prallte mit seinem Wagen gegen einen LKW. Er erlitt dabei tödliche Verletzungen. GLANEGG. Am 30. August gegen 8.52 Uhr lenkte ein 63-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen einen PKW auf der Ossiacher Bundesstraße (B 94) im Freilandgebiet in Glanegg in Fahrtrichtung Feldkirchen. Auf Höhe der Kreuzung Zufahrtsstraße zum Gewerbegebiet Glanegg kam er von seinem Fahrstreifen aus bisher unbekannter Ursache nach links ab und prallte anschließend frontal gegen ein entgegenkommendes...

  • 30.08.16
Lokales

Bodensdorf: Sanierungsarbeiten an der B94

Die Sanierungsarbeiten an der Ossiacher Straße, B94, beginnen am 20. Juni. BODENSDORF. Für rund sieben Wochen müssen Verkehrsteilnehmer auf der B94, der Ossiacher Straße, in Bodensdorf Ost, Abschnitt km 37,90 – km 38,50 (Unterberg) wegen Sanierungsarbeiten mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Umleitungsmöglichkeiten sind vorhanden Der fließende Verkehr auf der B94 kann zu jeder Zeit aufrecht erhalten werden. Beabsichtigte Umleitungen betreffen jene Verkehrsteilnehmer, welche die Querstraßen...

  • 16.06.16
Lokales
Die Fahrzeuglenker wurden nach medizinischer Erstversorgung in das UKH Klagenfurt eingeliefert

Unfall auf der B94

Zwei Pkw stießen auf der B94 zusammen. Beide Lenker erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. FELDKIRCHEN. Am Abend des 8. April lenkte eine 22-jährige Frau aus Feldkirchen ihren Pkw in Feldkirchen, auf der Ossiacher Bundesstraße, B94, aus Richtung Klagenfurt in Richtung Villach. Gleichzeitig fuhr ein ein 65-jähriger Pensionist aus Feldkirchen auf der Dietrichsteiner Straße mit seinem Pkw in Richtung B94 und bog in diese nach links ein. Fahrzeug übersehen Dabei übersah er nach eigenen...

  • 08.04.16
Lokales

"Blechsalat" auf der B94

STEINDORF. Am 04.02.2016 gegen 15:15 Uhr lenkte ein 18-jähriger Student aus Ungarn seinen Pkw auf der Ossiacherstraße, B 94, von Bodensdorf kommend in Richtung Feldkirchen. Bei Stkm 38,5 wollte er in eine Gemeindestraße einbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Ein 35-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen, der in dieselbe Richtung fuhr, konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Pkw einer 25-jährigen Frau aus dem Bezirk Spittal, welche hinter dem ungarischen...

  • 05.02.16
Lokales

Feuerwehr Glanegg bei Verkehrsunfall im Einsatz

GLANEGG. Am 22. Juli gegen 7:00 Uhr lenkte ein 22-jähriger Kraftfahrer aus Albeck einen LKW in Kadöll, Gemeinde Glanegg, vom Industriegebiet Glanegg in Richtung Ossiacher Bundesstraße, B94. Im Kreuzungsbereich (Zufahrtsstraße zum Industriegebiet) der Gemeindestraße kam es zu einer rechtwinkeligen Kollision mit dem entgegenkommenden PKW eines 71-jährigen Pensionisten aus Glanegg. FF Glanegg im Einsatz Der Pensionist wurde bei dem Unfall leicht verletzt und von der Rettung in das Klinikum...

  • 22.07.15
Lokales

Großhinweistafel durchfahren

FELDKIRCHEN. Eine 36-jährige Frau aus Feldkirchen lenkte am 9. Juli 2015 um 07:40 Uhr ihren Pkw auf der Ossiacher Bundesstraße (B94), von Laboisen kommend, in Fahrtrichtung Feldkirchen. Kurzfristig nur einspurig befahrbar Auf Höhe St. Ruprecht, Gemeinde und Bezirk Feldkirchen, kam die Frau aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und durchfuhr die am Straßenbankett befindliche Großhinweistafel (Rohrrahmen mit insgesamt 6 Tafeln). Die 36-jährige und ihre am Rücksitz mitfahrende...

  • 09.07.15
Lokales

Zusammenprall mit Motorrad

TIFFEN. Am 30. Juni gegen 7:00 Uhr wollte ein 50-jähriger Mann aus Feldkirchen mit seinem PKW in Tiffen, Gemeinde Steindorf, von der Gemeindestraße Leinig-Tiffen kommend, nach links auf die Ossiacher Straße, B94, einbiegen. Dabei übersah er ein von links kommendes Motorrad, gelenkt von einem 51-jährigen Mann aus Feldkirchen. Kurze Straßensperre Der Motorradfahrer prallte mit seinem Motorrad gegen den PKW, kam zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach...

  • 30.06.15
Wirtschaft

Diskussion um B94 erreicht Wirtschaft

Debatte um Tempolimit auf der B94 nimmt kein Ende. Jetzt mischt sich auch die Wirtschaft ein. FELDKIRCHEN, STEINDORF (lis). Die Ossiacherstraße (B94) ist ein ständiges Streitthema. Seit geraumer Zeit fordert sie Bürgerinitiative "Lebenswerter Ossiacher See" eine einheitliche Geschwindigkeitsbeschränkung, um die ansteigende Lärmbelastung zu reduzieren. Bisher ohne Erfolg. "Aus fachlicher und rechtlicher Sicht sind durchgehend 50 km/h unmöglich und sind keine geeignete Maßnahme, um den Lärm zu...

  • 27.05.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.