Bauherr

Beiträge zum Thema Bauherr

Am Montag fuhren bei der Bauruine auf der Steinplatte die Abbruch-Experten unter Polizeischutz auf.
 1   5

Waidring - Ruinenbaustelle/Abbruch
Der Hotelruine geht's an den Kragen

Am Montag, 27. April, wurden Abbrucharbeiten auf der Steinplatte gestartet; obere Geschoße der Bauruine werden abgetragen. WAIDRING (niko). Bereits seit dem Jahr 2003 ist eine riesige Ruinen-Baustelle auf der Waidringer Steinplatte (ehemals GH Steinplatte), situiert am Zielpunkt der Mautstraße, ein öffentliches Ärgernis – wir berichteten mehrfach! Gegen den Bauherren, einen bayrischen Unternehmer, gab es zahlreiche Fristsetzungen, Baueinstellungen, Abbruchbescheide – aber alle Versuche,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Beim Spatenstich: Gernot Kulmer, Bernhard Schönherr, Alfred Jauk, Siegfried Nagl, Roland Föchterle, Markus Falchner (v.l.)

Elektro Föchterle und Projekt Wohnen: Spatenstich für ein visionäres Projekt

Zwei völlig unterschiedliche Firmenzentralen auf einem Grundstück entstehen derzeit am Neufeldweg 250: Gemeinsame Sache machen auf dem 5.000 Quadratmeter großen Grundstück der Traditionsbetrieb Elektro Föchterle und die Immobilienentwicklungs- und -treuhandgesellschaft Projekt Wohnen. "Der Spatenstich ist ein Meilenstein in der Unternehmenshistorie", freut sich Bauherr Roland Föchterle. Architekt Bernhard Schönherr konzipierte das Gesamtensemble, das aus einem Büro- und einem Gewerbegebäude...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Der Bauherr "werkelt" weiter auf der Ruinen-Baustelle.
  2

Bauruine Steinplatte – Zwangsversteigerung abgesagt
Versteigerung für Bauruine abberaumt – MIT VIDEO!

WAIDRING (niko). Bereits seit dem Jahr 2003 ist eine riesige Ruinen-Baustelle auf der Waidringer Steinplatte (ehemals Gasthof Steinplatte), situiert am Zielpunkt der Mautstraße, ein öffentliches Ärgernis – wir berichteten mehrfach! Der Bauherr, ein bayrischer Unternehmer, führt Gemeinde und Behörde seit Jahren an der Nase herum. Es gab zahlreiche Fristsetzungen, Baueinstellungen, Abbruchbescheide – aber alle Versuche, dem Problem Herr zu werden, fruchteten bisher wenig. Termin...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Tipps vom Profi können vor vielen Hindernissen beim Hausbau bewahren.
 1

Tipps für zukünftige Bauherren

SALZBURG (mst). Wird der Traum vom Hausbau in die Tat umgesetzt, kann es helfen vorab zu wissen worauf unbedingt zu achten ist. Genaue Planung für weniger Ärger Ist einem sein ökologischer Fußabdruck wichtig, gibt es auch beim Hausbau einiges zu beachten. So haben beispielsweise Baustoffe verschiedene Ökobilanzen. Also kann schon bei der Wahl des Materials auf eine umweltschonende Variante geachtet werden. Auch in Bezug auf das Klima und den Standort des Hauses sollten schon vorhab viele...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Martina Stabauer
Anzeige

15. Nacht des Bauens

Neubau - Ausbau - Umbau - Sanierung Informationsabend für Bauherrn und angehende Häuslbauer mit "Nacht des Bauens"-Sonderaktion Verlosung von Gutscheinen im Gesamtwert von € 2.000,– Freitag, 16. Februar 2018 17:00 bis 20:00 Uhr Ehrenreich BaugmbH, Tamsweg Wann: 16.02.2018 17:00:00 Wo: Ehrenreich BaugmbH, Zinsgasse 9, 5580 Tamsweg auf Karte anzeigen ...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Damit der Traum vom Haus nicht zum Albtraum wird, sollte jeder Schritt gut überdacht und überprüft werden.
 1

Expertentipps für Häuslbauer

Entscheidend für einen reibungslosen Hausbau sind verläßliche Partner auf der Baustelle. Die Anzahlung ist geleistet und dann wird die Baufirma pleite. Dieser hypothetische Fall ist der Albtraum jedes Häuslbauers und leider kein Einzelfall. ÖSTERREICH. "Die Baubranche hat eine deutlich überdurchschnittliche Insolvenzneigung", bestätigt der Kreditschutzverband (KSV) gegenüber den Regionalmedien Austria (RMA). Die RMA hat sich bei Experten umgehört, wie Bauherren das Risiko niedrig halten können....

  • Linda Osusky

Ein Fundament für den Häuslbauer

BUCH TIPP: Bettina Rühm, Bettina Seeger, Matthias Ullmann – "Das 1x1 des Hausbaus – der große Ratgeber für Neubau und Sanierung" Damit das Abenteuer Hausbau gelingt, braucht es das richtige Fundament, wie dieses Buch: Es gibt einen sehr guten Überblick über die wichtigsten Schritte von der Planung bis zum Einzug, Materialkunde, viele Grundlagen etc.. Dieses 1x1 soll und kann keinen Fachmann ersetzen, es ist eine wertvolle Unterstützung für private Bauprojekte, auf die man aufbauen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
  2

Erste Arbeiten am neuen Wohnbau

In der Jägerstraße 58 entstehen nun neuen Wohnungen, Geschäfte und ein Kindergarten. Nach drei Jahren Vorlaufzeit und mehrmaligen Änderungen des letztlich von Architekt Josef G. Knötzl entworfenen Gebäudes sind nun die ersten Tätigkeiten für den Wohnbau in der Jägerstraße 58 zu sehen. Die Montagehalle des Reifenhändlers Engelhard & Co wurde demontiert und verkauft. Der Abriss der weiteren Gebäude und Probebohrungen für die Fundamentierung folgen. Die rechtskräftige Baubewilligung für Bauherrn...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
IWOÖ-Geschäftsführer Gottfried Kneifel mit dem neuen Bauratgeber.

Sanieren und Energiesparen mit dem neuen Bauhandbuch

Wer Fragen zu den Themen Wohnbaufinanzierung, Wohnbauförderung sowie zur Bauordnung und zu Bauvorschriften in Oberösterreich hat, findet alle Antworten im aktuellen Bauhandbuch "Bauen und Wohnen in Oberösterreich 2015". Die Publikation, die im Detail auf die speziellen oberösterreichischen Verhältnisse eingeht, gilt als Standardwerk für alle heimischen Bauherren. Ein besonderer Schwerpunkt wird in der aktuellen Auflage auf die Themen Energiesparen, Fertighausbau und klimaschonende Bauweise...

  • Linz
  • Nina Meißl

Bauherr unter Fertigteil begraben – schwer verletzt

MAUERKIRCHEN. Ein 34-jähriger Bauherr wurde am Montag von einem umstürzenden Bauteil seines Fertigteilhauses getroffen und schwer verletzt. Der Mann war auf seiner Baustelle mit dem Abladen von Fertigteilen beschäftigt. Gegen 16.30 Uhr löste er die Zurrgurte, um das Fertigteil mit dem Kran abzuladen. Plötzlich stürzten die Bauteile um und begruben den Mann unter sich. Er wurde ins Krankenhaus Salzburg geflogen.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.