Begabtenförderung

Beiträge zum Thema Begabtenförderung

Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) beim Besuch der Sommerakademie der Talente OÖ.
6

Sommerakademie der Talente OÖ in St.Florian
"Talente entdecken und fördern"

Seit 25 Jahren haben hochbegabte Schüler die Möglichkeit, ihren Talenten im Rahmen der Sommerakademie nachzugehen. In den Räumlichkeiten der HLBLA St. Florian können sich 400 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 18 Jahre fünf Tage lang in verschiedensten Themenbereichen beschäftigen und ihren Wissensdurst stillen. ST. FLORIAN. Die Aufgabe der Talente OÖ – einem Verein mit dem Schwerpunkt Hochbegabtenförderung – sei es "Hochbegabte zu finden und ihnen Angebote zu machen", sagt die...

  • Oberösterreich
  • Julian Kern
NÖAAB Landesobfrau Christiane Teschl-Hofmeister und AK-Vizepräsident Josef Hager

NÖAAB
Lehre soll neu gestaltet werden

NÖAAB Landesobfrau Christiane Teschl-Hofmeister: „Wir brauchen die Fachkräfte der Zukunft dringender denn je“ NÖ. Bei der heutigen NÖAAB Pressekonferenz (21.6.2021) unter dem Motto „Endlich Lehre. Endlich unabhängig sein. Endlich selbst Geld verdienen.“ präsentierten NÖAAB Landesobfrau Christiane Teschl-Hofmeister und AK-Vizepräsident Josef Hager Ideen zur Verbesserung der Rahmenbedingen in der Lehre. Lehre ist keine Sackgasse „Obwohl in den letzten Jahren schon viel investiert und getan wurde,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Leon Vorauer (r.) mit seinem Schlagwerklehrer Luigi Thurner, der ihn sehr unterstützte, vor der Landesmusikschule Attnang-Puchheim.

Landesmusikschule Attnang-Puchheim
Begabtenförderung trägt Früchte

Eigene Akademie für Schüler, die an eine Musikuniversität wollen. Leon Vorauer von der Landesmusikschule Attnang-Puchheim legte die Aufnahmeprüfung erfolgreich ab. ATTNANG-PUCHHEIM. Die Begabtenförderung nimmt auch in Zeiten eingeschränkter Möglichkeiten im Oö. Landesmusikschulwerk einen wichtigen Stellenwert ein. In Kooperation mit der Anton Bruckner Privatuniversität OÖ und dem Oberstufenrealgymnasium für Studierende der Musik in Linz gibt es die „Akademie für Begabtenförderung“. Ziel dieser...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
LR Beate Palfrader ist ressort-zuständig.

Land Tirol - Begabtenförderung
Knapp 170.000 Euro Begabtenförderung ausbezahlt

Land Tirol würdigt besondere Leistungen von Tirols Lehrlingen. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko): Als Geste der Anerkennung und Dankbarkeit holt das Land Tirol alljährlich engagierte Lehrlinge vor den Vorhang, um ihnen die Begabtenförderung des Landes zuteil werden zu lassen. Anstelle von Bezirksfeierlichkeiten hat Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader heuer aufgrund der Coronakrise die Urkunden mit einem Begleitschreiben an die Auszuzeichnenden verschickt. Die Prämien werden vom Land...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader: "Unternehmen, die seit dem Corona-Lockdown neue Lehrlinge aufgenommen haben oder das bis 31. Oktober dieses Jahres noch tun, erhalten 2.000 Euro.“

Begabtenförderung
894 Lehrlinge in 2020 ausgezeichnet

TIROL. Jedes Jahr werden besonders engagierte Lehrlinge in Tirol vom Land mit der Begabtenförderung ausgezeichnet. Allein in diesem Jahr wurden 170.000 Euro an Begabtenförderung ausbezahlt.  Auszeichnungen per Post verschicktCorona lässt in 2020 große Bezirksfeierlichkeiten nicht zu, deswegen verschickte Arbeits- und Bildungslandesrätin Palfrader die Urkunden mit Begleitschreiben per Post an die Auszuzeichnenden.  Bis zum Stichtag, den 30. September, wurden in diesem Jahr 894 Lehrlinge mit der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Verein Talenteraum & Bildungsdirektion Salzburg
„Talentesommer 2020“ - Begabtenförderung macht keine Sommer-Pause!

Mit der Corona-Zeit ist vor allem bei begabten Schüler/innen ein großer Wissensdurst entstanden. Elternverein Talenteraum veranstaltet in Kooperation mit der Bildungsdirektion Salzburg und weiteren Förderpartner den „Talentesommer 2020“. Das Angebot richtet sich an Schüler/innen aller Schulstufen und Altersgruppen im Bundesland Salzburg. Es warten spannende Workshops von Expertinnen und Experten wie Physik, Bionik, Corona & Genschere, Mikroklima sowie Robotik, Poetry Slam, Chinesisch und viele...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Claudia Witte
Die gebürtige Pabneukirchnerin Astrid Wansch, Engerwitzdorf, Leitung Cyber Tutoring und Fachkoordinatorin Naturwissenschaften von Talente OÖ-Hochbegabtenförderung
3

Talente braucht das Land
Das Tüfteln geht weiter

BEZIRK. Die Begabtenförderung macht keine Corona Pause. Das Land braucht die Talente für Naturwissenschaften, Technik, Mathematik, Medizin, Sprachen, Kunst usw. Die gebürtige Pabneukirchnerin Astrid Wansch, Engerwitzdorf, Leitung Cyber Tutoring und Fachkoordinatorin Naturwissenschaften von Talente OÖ-Hochbegabtenförderung: „Der Verein Talente Oberösterreich, der hunderte hochbegabte Schüler betreut, macht aus der Krise das Beste für die Schüler. Die Education Group stellte dem Verein einen...

  • Perg
  • Robert Zinterhof

Talentierte gesucht
Orientierungstag für junge Kommunikationstalentierte

Du bist zwischen 16 und 30 Jahre jung, befindest Dich noch in Ausbildung oder bist schon damit fertig, aber besitzt noch eine wenig- oder ungenutzte kommunikative Fähigkeit? Wenn Du dafür eine Eigenmotivation (intrinsische Motivation) verspürst, dann melde Dich doch! Wir vom Projekt „Jugend und Berufsleben“ laden Dich dann zu einem Orientierungstag ein, wo Du Dein Kommunikationstalent selbst erkennen und erweitern kannst, sowie bisher unbekannte Möglichkeiten aufgezeigt bekommst. Dadurch...

  • Amstetten
  • Waltraud Hager

Talentierte gesucht
Orientierungstag für junge Kommunikationstalentierte

Du bist zwischen 16 und 30 Jahre jung, befindest Dich noch in Ausbildung oder bist schon damit fertig, aber besitzt noch eine wenig- oder ungenutzte kommunikative Fähigkeit? Wenn Du dafür eine Eigenmotivation (intrinsische Motivation) verspürst, dann melde Dich doch! Wir vom Projekt „Jugend und Berufsleben“ laden Dich dann zu einem Orientierungstag ein, wo Du Dein Kommunikationstalent selbst erkennen und erweitern kannst, sowie bisher unbekannte Möglichkeiten aufgezeigt bekommst. Dadurch...

  • Wien
  • Liesing
  • Waltraud Hager
2

Talentierte gesucht
junge Kommunikationstalentierte gesucht

Du bist zwischen 16 und 30 Jahre jung, befindest Dich noch in Ausbildung oder bist schon damit fertig, aber besitzt noch eine wenig- oder ungenutzte kommunikative Fähigkeit? Wenn Du dafür eine Eigenmotivation (intrinsische Motivation) verspürst, dann melde Dich doch! Wir von der Initiative „Jugend und Berufsleben“ laden Dich dann zu einem Orientierungstag ein, wo Du Dein Kommunikationstalent selbst erkennen und erweitern kannst, sowie bisher unbekannte Möglichkeiten aufgezeigt bekommst. Dadurch...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Gerald Häfele

Talentierte gesucht
Orientierungstag für junge Kommunikationstalentierte

Du bist zwischen 16 und 30 Jahre jung, befindest Dich noch in Ausbildung oder bist schon damit fertig, aber besitzt noch eine wenig- oder ungenutzte kommunikative Fähigkeit? Wenn Du dafür eine Eigenmotivation (intrinsische Motivation) verspürst, dann melde Dich doch! Wir vom Projekt „Jugend und Berufsleben“ laden Dich dann zu einem Orientierungstag ein, wo Du Dein Kommunikationstalent selbst erkennen und erweitern kannst, sowie bisher unbekannte Möglichkeiten aufgezeigt bekommst. Dadurch...

  • St. Pölten
  • Markus Cade

Talentierte gesucht
Orientierungstag für junge Kommunikationstalentierte

Du bist zwischen 16 und 30 Jahre jung, befindest Dich noch in Ausbildung oder bist schon damit fertig, aber besitzt noch eine wenig- oder ungenutzte kommunikative Fähigkeit? Wenn Du dafür eine Eigenmotivation (intrinsische Motivation) verspürst, dann melde Dich doch! Wir vom Projekt „Jugend und Berufsleben“ laden Dich dann zu einem Orientierungstag ein, wo Du Dein Kommunikationstalent selbst erkennen und erweitern kannst, sowie bisher unbekannte Möglichkeiten aufgezeigt bekommst. Dadurch...

  • Linz
  • Gabi Holzer

Talentierte gesucht
Orientierungstag für junge Kommunikationstalentierte

Du bist zwischen 16 und 30 Jahre jung, befindest Dich noch in Ausbildung oder bist schon damit fertig, aber besitzt noch eine wenig- oder ungenutzte kommunikative Fähigkeit? Wenn Du dafür eine Eigenmotivation (intrinsische Motivation) verspürst, dann melde Dich doch! Wir vom Projekt „Jugend und Berufsleben“ laden Dich dann zu einem Orientierungstag ein, wo Du Dein Kommunikationstalent selbst erkennen und erweitern kannst, sowie bisher unbekannte Möglichkeiten aufgezeigt bekommst. Dadurch...

  • Wiener Neustadt
  • Hilde Brummer
Markus Popp, Victoria Frühwirth, Naima Macho und Hannah Leonardelli bei der Arbeit an ihren Texten.
6

Der Kreativität freien Lauf lassen

Seit 2009 finden Intensivkurse im Talentezentrum Schloss Drosendorf statt. DROSENDORF. 2019 feierte das Schloss Drosendorf 40 Jahre Bildungsstätte und 10 Jahre Intensivkurse. Auch dieses Schuljahr konnten und können Schüler*innen aus ganz Niederösterreich Kurse der Begabtenförderung im Schloss besuchen. Den Auftakt ins Sommersemester machten die Kurse "Literatur und Kreatives Schreiben" und "Mediendesign - Von der Handzeichnung zum Digital-Painting". 28 Teilnehmende beschäftigten sich eine...

  • Horn
  • Viola Rosa Semper
LRin Beate Palfrader mit den Lehrlingen, die die Höchstförderung erhalten haben: Melanie Heubacher aus Kolsassberg (Lehrbetrieb: Planlicht GmbH, Schwaz), Fabian Wazinger aus Hall i.T. (Lehrbetrieb: Erler OHG, Wattens), Lara Strele aus Telfes i.St. (Lehrbetrieb: Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Innsbruck) und Jasmin Westreicher aus Grinzens (Lehrbetrieb: Stadtmagistrat, Innsbruck)

Begabtenförderung
Begabtenförderung im Bezirk Innsbruck-Land

Einmal mehr holte das Land Tirol besonders engagierte Lehrlinge vor den Vorhang, um ihnen die Begabtenförderung des Landes zuteilwerden zu lassen. Gestern, Dienstag, fanden die Feierlichkeiten für den Bezirk Innsbruck-Land statt, bei denen die Jugendlichen auch eine Urkunde als Geste von Anerkennung und Dankbarkeit überreicht bekamen. Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader findet durchwegs lobende Worte für Tirols Nachwuchs am Fachkräftemarkt: „Tirols Lehrlinge und insbesondere die 51...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
2

Winterzeit - Lesezeit
Interessens- und Begabtenförderung

WINTERZEIT - LESEZEIT Am 27.November machte sich eine kleine feine Leserunde der NMS St.Marein im Rahmen der Begabten- und Interessensförderung in Begleitung von Frau Rabitsch und Frau Korak auf den Weg nach Wolfsberg. Diesmal war das Motto: „LESEN AN BESONDEREN PLÄTZEN“ Nach einer kurzen Führung durch die Markuskirche mit Herr Pfarrer Kranicky, „erklommen“ wir den abenteuerlichen Aufstieg zum Kirchturm. Nach der „Gruselstunde“ ging es zu einer Weihnachtslesung ins Cafe Aldershoff. Es war ein...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • NMS St. Marein
LRin Beate Palfrader mit den Lehrlingen, die die Höchstförderung erhalten haben: Melanie Heubacher aus Kolsassberg (Lehrbetrieb: Planlicht GmbH, Schwaz), Fabian Wazinger aus Hall i.T. (Lehrbetrieb: Erler OHG, Wattens), Lara Strele aus Telfes (Lehrbetrieb: Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Innsbruck) und Jasmin Westreicher aus Grinzens (Lehrbetrieb: Stadtmagistrat, Innsbruck)

Begabtenförderung
Würdigung für besondere Lehrlingsleistungen

STUBAI/WIPPTAL. Einmal mehr holte das Land Tirol besonders engagierte Lehrlinge – darunter auch einige aus dem Stubai- und Wipptal – vor den Vorhang, um ihnen die Begabtenförderung des Landes zuteilwerden zu lassen. Am Dienstag fanden die Feierlichkeiten für den Bezirk Innsbruck-Land statt, bei denen die Jugendlichen auch eine Urkunde als Geste von Anerkennung und Dankbarkeit überreicht bekamen. Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader findet durchwegs lobende Worte für Tirols Nachwuchs...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
28 Lehrlinge (26 im Bild) aus dem Bezirk Landeck freuten sich über die Begabtenförderung durch das Land Tirol.
31

Begabtenförderung im Bezirk Landeck
Land Tirol belohnt besonders tüchtige Lehrlinge

BEZIRK LANDECK. Am Mittwoch, 13. November wurden die herausragenden Leistungen der Lehrlinge im Bezirk Landeck durch das Land Tirol gewürdigt. Lehre als zukunftssichere Ausbildung28 Lehrlingen wurde bei Feierlichkeiten in der TFBS Landeck die Begabtenförderung des Landes Tirol zuteil. Die künftigen Fachkräfte erhielten von Arbeits- und Bildungslandesräting Beate Palfrader eine Urkunde als Ausdruck von Wertschätzung und Dankbarkeit. „Es freut mich immer wieder zu sehen, welch ambitionierter...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
5

Kinder lernen programmieren
Talenteschmiede NÖ auch in Sitzenberg-Reidling

NÖ Begabtenakademie: Auch in Sitzenberg-Reidling wird die NÖ Talenteschmiede angeboten. SITZENBERG-REIDLING (pa): Auf Initiative von Volksschuldirektorin Verena Deißenberger werden auch in Sitzenberg-Reidling den Kindern von der NÖ Begabtenakademie Kurse angeboten. Der Einstieg in die Programmierung ist hierbei für Kinder der 3. und 4. Schulstufe gedacht. Der Kurs „Spaß beim Einstieg in die Programmierung“ wird von Dipl.-Pädagogin Ricarda Öllerer geleitet. Es haben sich neun Kinder aus den...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Höchstförderung für Fabian Fohringer (2. v. re.), mit Christian Pletzer (AK), LR Beate Palfrader, Klaus Lackner (WK, v. li.).

Begabtenförderung, Bezirk Kitzbühel
Prämien und Urkunden für Lehrlinge

29 Lehrlinge erhielten bei Feier in St. Johann Anerkennung für ihre Leistungen. ST. JOHANN, BEZIRK (niko). Bei der Begabtenförderungsfeier für den Bezirk Kitzbühel erhielten am 23. Oktober in der St. Johanner Tourismusschule 29 für die Feier angemeldete Lehrlinge aus 16 Gemeinden Anerkennung in Form einer Prämie und einer Urkunde. Vor den Vorhang wurden dabei auch die jeweiligen Lehrherren bzw. Ausbildner geholt. Die Ehrung nahm LR Beate Palfrader gemeinsam mit den AK- und WK-Leitern Christian...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Hannes Eberharter hat viele Interessen

Begabtenförderung
16-Jähriger studiert an der Uni Innsbruck

Erst in der 6. Klasse AHS, aber dennoch schon an der Universität: Hannes Eberharter probiert es aus. HIPPACH (dkh). Hannes Eberharter absolvierte gerade die 6. Klasse AHS am Bundesoberstufenrealgymnasium Schwaz. Er ist ein guter Schüler, tut sich leicht in allen Fächern. Er hat Hobbies, Freunde und viel Sinn für Humor. Und ganz nebenbei baut er jetzt schon seine Zukunft aus. Er besucht seit letztem Semester einige Kurse an der Universität Innsbruck. Möglich macht das ein Förderprogramm des ÖZBF...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
VS-Dir. Gabriele Weber übernahm für die VS Vasoldsberg das Gütesiegel zur Begabungsförderung.

Vasoldsberg, St. Marein, Gratwein: Gütesiegel für Schulen der Region

Schüler müssen noch ein bisschen auf ihr Zeugnis warten. Drei Schulen im Bezirk erhielten bereits jetzt eine Auszeichnung: Die Bildungsdirektion Steiermark verlieh das Gütesiegel für Begabungsförderung an die Volksschulen Vasoldsberg, Sankt Marein bei Graz und Gratwein. „Begabungsförderung ist weit mehr als Begabtenförderung“ betonte Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner in ihrer Festrede. Während sich Begabtenförderung auf begabte Kinder fokussiere, liege der Begabungsförderung das Wissen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Schüler Ella und Thomas beim des Abschluss Talentecamp im Schloss Tandalier in Radstadt mit Landesrätin Maria Hutter, Gerhard Pusch (Verein ProTalente) und Campleiterin Ulrike Embacher.

Jugend forscht
Talente Camp im Schloss Tandalier

Vergangene Woche forschten Volksschüler aus dem gesamten Bundesland Salzburg im Schloss Tandalier Radstadt RADSTADT. Das Schloss Tandalier war wieder Treffpunkt für 56 Volksschüler aus dem gesamten Bundesland. Beim Talente Camp forschten die Dritt- und Viertklässler in den Bereichen Technik, Physik, Umwelt und Kunst. „Auch beim diesjährigen Talentecamp wurden wieder Interessen vertieft, neue Leidenschaften entwickelt und Freundschaften mit Gleichgesinnten geschlossen“, so Bildungslandesrätin...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
v. l.: Professorin für Bildungspsychologie und Evaluation an der Universität Wien Christiane Spiel, Landeshauptmannstellvertreterin Christine Haberlander und Präsident des Vereins Talente OÖ Helmut Fallmann.

Begabungsförderung
So früh wie möglich Talente fördern und Neugier erhalten

Am 27. März fand in Linz ein Workshop der Österreichischen Forschungsgesellschaft zu den Themen Begabungsforschung und Exzellenzförderung statt. Studien zeigen, dass Talente möglichst früh gefördert werden sollten. OÖ. Ziel der Begabtenförderung ist es, Potenziale und Talente der jungen Menschen frühzeitig zu erkennen und in ihre Weiterenwicklung zu investieren. Denn wie internationale Vergleichsstudien zeigen, entfaltet sich das Potenzial von Kindern und Jugendlichen am besten, je früher es...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.