Bereichsfeuerwehrverband

Beiträge zum Thema Bereichsfeuerwehrverband

Funkleistungsbewerb in Stallhofen: In sechs praxisnahen Disziplinen mussten die Teilnehmer aus Deutschlandsberg und Voitsberg ihr Können rund um Funk und Alarmierung unter Beweis stellen. Nach dem Bewerb wurden die Leistungsabzeichen übergeben.
6

Notfallkommunikation
58 neue Funker für Deutschlandsberg und Voitsberg

Mitte September wurde der Bereichsfunkleistungsbewerb der Bereichsverbände Voitsberg und Deutschlandsberg in der Musikmittelschule Stallhofen abgehalten. Mit der Durchführung und Organisation wurde die FF Stallhofen unter HBI Rupert Preglau betraut. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG/BEZIRK VOITSBERG. Beim jüngsten Bereichsfunkleistungsbewerb für die Bereichsfeuerwehrverbände Voitsberg und Deutschlandsberg mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sechs Bewerbsstationen durchlaufen und die geforderten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Bei den Kameraden der FF Stiwoll ist die Sandsackabfüllmaschine stationiert und für alle verfügbar.

FF Stiwoll: Neues Stützpunktgerät zur Unwetter-Vorbereitung

Auf Basis einer Kooperationsvereinbarung mit der Abteilung Katastrophenschutz und Feuerwehr der Stadt Graz konnten die Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung ein neues Stützpunktgerät, eine Sandsackabfüllmaschine der Type „Berger RW 4 Automatic“, übernehmen. Mit der Indienststellung dieses Einsatzmittels zu Beginn der diesjährigen Unwettersaison kann eine Entlastung aller eingesetzten Kräfte und damit ein möglichst erfolgreicher Einsatzverlauf sichergestellt werden....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
OBR Gernot Rieger (l.) machte sich ein Bild beim Wissenstest.
2

Graz-Umgebung
Junge Feuerwehrler testeten ihr Wissen

Rund 400 Teilnehmer nahmen am Wissenstest der Feuerwehr-verbände Graz und Graz-Umgebung teil. Am Firmengelände von SSI-Schäfer IT in der Gemeinde Friesach-Wörth haben am Sonntag der Wissenstest und das Wissenstestspiel des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung stattgefunden. Unter strengsten Covid-Maßnahmen (gültiger negativer Covid-19-Test, FFP2-Maskenpflicht am Bewerbsgelände, keine Schlachtenbummler, keine Menschenansammlungen und ein Ordnerdienst) nahmen mehr als 400 Feuerwehrjugendliche...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
5

Thal
Ehemaliges Restaurant wird zum Übungsplatz

Das geschlossene Seerestaurant in Thal diente den Feuerwehren für wichtige Übungen. Aktuell ist das Restaurant am Thalersee geschlossen – im Mai soll der Abriss beginnen, bevor die Gaststätte zu neuem Leben erwacht. Für den Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung ergab sich deshalb eine einmalige Gelegenheit: 16 Feuerwehren konnten vor Ort mir realen Flammen die Ausbildung ihrer Atemschutzgeräteträger üben. Der Eigentümer, die Holding Graz, genehmigte die Übung. Die Feuerwehren im Einsatz Zuerst...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Dank des raschen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr Wies konnte ein Übergreifen der Flammen verhindert werden.
5

Freiwillige Feuerwehr
Brand im Ortsgebiet von Wies

Ein rascher Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Wies hat heute eine weitere Ausbreitung des Feuers von einem Müllcontainer auf ein Wohnhaus verhindert. WIES. Heute, am Mittwoch, dem 27. Jänner, um 12 Uhr wurde die Feuerwehr Wies zu einem Brand in der Altenmarkterstraße alarmiert. Beim Eintreffen des Vorausfahrzeugs stand eine Mülltonne in Vollbrand. Die Flammen schlugen dabei bereits auf die darüber befindliche Veranda. Durch die Mannschaft des Rüstlöschfahrzeugs wurde unverzüglich ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Gerald Derkitsch präsentierte den Jahresbericht 2020, der gerade frisch aus der Druckerpresse kam.

Feuerwehrbereich Fürstenfeld
Einsatzbereit zu jeder Zeit

Feuerwehrbereich Fürstenfeld anno 2020: von Corona über Unwetter bis zur Erdbebenhilfe. Auch für die Kameraden der 29 Feuerwehren des kleinsten Feuerwehrverbands der Steiermark im Bereich Fürstenfeld gilt: "An 365 Tagen im Jahr 24 Stunden einsatzbereit - auch wenn die Zeiten noch so herausfordernd sind!" Anhand der jüngst neu erschienenen, dritten Ausgabe des Jahresberichts präsentierte OBR Gerald Derkitsch, Kommandant der Bereichsfeuerwehr, eine mehr als beeindruckende Leistungsbilanz unter...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Starker Einsatz in St. Peter im Sulmtal mit gleich vier Fahrzeugen: Die Hilfsgüter für die vom Erdbeben betroffenen Gebiete in Kroatien sind bereit zur Überstellung.
2

Hilfe für Erdbebenopfer in Kroatien

Nur 230 km von uns entfernt ist nach einem verheerenden Erdbeben die Grundversorgung in Petrinje und Sisak zusammengebrochen. Die schrecklichen Folgen haben hierzulande viele Menschen bewegt und dazu veranlasst, mit Hilfsmitteln zu unterstützen.  BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG/ST. PETER. Im Sinne der Nachbarschaftshilfe haben auch die Florianijünger der Freiwilligen Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg ihre Ärmel aufgekrempel, gespendete Hilfsgüter sortiert und gesammelt und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Vielen Dank an die Spender und Einsatzkräfte: Im Rüsthaus der FF Grünberg-Aichegg haben die Kameradinnen und Kameraden ebenso auf Hochtouren gearbeitet, wie bei der Sammelstelle der FF Preding für die Erdbebenopfer in Kroatien und weitere Florianijünger im ganzen Bezirk..
1

Freiwillige Feuerwehr
Hilfe für Erdbebenopfer in Kroatien

Am letzten Tag des Jahres 2020 waren einige Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbands Deutschlandsberg nochmals stark gefordert: Es galt rasche Hilfe für die Opfer des Erdbebens in Kroatien zu organisieren und unbürokratisch umzusetzen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Wie auch bei anderen Katastrophen sind auch beim Erdbeben in Kroatien, das bis in unsere Breiten zu spüren war, die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren sofort bereit gewesen, um unterstützend einzuschreiten, auch bzw....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ob Schneefall, Unwettereinsätzen, Brände, Unfälle, Tierrettung u.a. - unsere Florianijünger sind stets gefordert. 
Da sind Spenden für Ausbildung und Ausrüstung gewiss besonders sinnvoll angebracht.
2 2

Freiwillige Feuerwehr
Feuerwehr statt Feuerwerk

Anstatt ein Feuerwerk zu Silvester abzufeuern, könnte man unsere Feuerwehren unterstützen.  Keine Feuerwehrbälle, keine Fetzenmärkte, keine Dämmerschoppen – unseren 63 Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk ist in diesem Krisenjahr viel Geld entgangen, das sonst für den Erhalt und den Ankauf von Ausrüstung nötig ist. "Es wird sich um einen Verlust im sechsstelligen Bereich handeln", so HBI Hans Jürgen Ferlitsch, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit im Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Starker Schneefall führte zu vielen Behinderungen und insgesamt 13 Einsatzstellen für die Freiwilligen Feuerwehren.
12

Freiwillige Feuerwehr
Starker Schneefall hält Einsatzkräfte auf Trab

Heftiger Schneefall mit großen Mengen innerhalb kürzester Zeit sorgte am Nachmittag und Abend des 28. Dezember trotz Lockdown für zahlreiche Feuerwehreinsätze aufgrund hängen gebliebener Fahrzeuge. 18 Freiwillige Feuerwehren standen alleine im Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg bei den Bergungen mit 220 Mann im Einsatz. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Der Wunsch nach Schnee scheint wohl auf ziemlich allen Briefen ans Christkindl gestanden zu sein, so heftig, wie Frau Holle es in den letzten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bezirkshauptmann Bernhard Preiner ruft dazu auf, die kostenlose Möglichkeit der Testung wahrzunehmen.
2

Massentests Bruck-Mürzzuschlag
BH, Rotes Kreuz und Feuerwehr appellieren hinzugehen

Wie berichtet finden ab morgen flächendeckende COVID-19-Testungen in der gesamten Steiermark statt. Im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag stehen 32 Stationen bereit. Einen Überblick darüber erhalten Sie HIER.  Bezirkshauptmann Bernhard Preiner, Rotes Kreuz Bezirksgeschäftsführerin Silke Jungbauer, sowie die Bereichsfeuerwehrkommandanten Reinhard Leichtfried und Rudolf Schober appellieren an die Bevölkerung an der Testung teilzunehmen.  Appell an die Bevölkerung„Bitte nützen Sie die Möglichkeit der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Bei der FF Eisbach-Rein war sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen gefragt.

Feuerwehr: Weiße Flagge bei der Grundausbildung

Der Bereichsfeuerwehrverband GU, Abschnitt 6, hielt seine diesjährige Grundausbildung ab. Lange rangen die Verantwortlichen mit sich, ob die diesjährige Grundausbildung des Bereichsfeuerwehrverbands Graz-Umgebung, Abschnitt 6 überhaupt stattfinden sollte, nachdem im Frühjahr die Termine aufgrund des Lockdowns nicht wahrgenommen werden konnten. Nun hat man den Prüfungstag unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygienemaßnahmen nachgeholt. 32 Männer und zwei Frauen von insgesamt neun Feuerwehren...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
In der Niederfeldstraße entsteht das gemeinsame Gebäude des Bereichsfeuerwehrverbandes Liezen und der Bergrettung.

Bereichsfeuerwehrverband und Bergrettung Liezen bauen Einsatzzentrale

Der Bereichsfeuerwehrverband Liezen und die Bergrettung Liezen bekommen eine neue Einsatzzentrale. Die Firma Überbacher plant die Errichtung eines Gewerbegebäudes in der Niederfeldstraße in Liezen. Bei diesem Grundstück besteht die Möglichkeit für den Bereichsfeuerwehrverband Liezen ein Baugrundstück von rund 900 Quadratmeter anzukaufen. Die Stadtgemeinde wird die Grundfläche nach dem Ankauf dem Bereichsfeuerwehrverband Liezen kostenlos zur Verfügung stellen. Der dazu notwendige Beschluss wurde...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Bezirkshauptmann Helmut-Theobald Müller, Bereichsfeuerwehrkommandantstellvertreter BR Karl-Heinz Hörgl, Landesfeuerwehrkommandant LBD Reinhard Leichtfried, LFR Helmut Lanz, Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Josef Gaich und der Deutschlandsberger Bgm. Josef Wallner (v.l.)
6

Freiwillige Feuerwehr
Starkes Führungsduo für den Bereichsfeuerwehrverband

Das neue Führungsduo für 3800 Deutschlandsberger Feuerwehrleute ist gewählt: Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Josef Gaich und sein Stellvertreter BR Karl-Heinz Hörgl. DEUTSCHLANDSBERG. Nach dem Ausscheiden von LFR Helmut Lanz als Bereichsfeuerwehrkommandant des BFV Deutschlandsberg Ende Juli konnte die Neuwahl jetzt in der Koralmhalle in Deutschlandsberg durchgeführt werden. Landesfeuerwehrkommandant LBD Reinhard Leichtfried wies eingangs darauf hin, dass die Feuerwehren auch mit nun steigenden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Vom Rüsthaus aus wurde gefunkt und analysiert.
2

Bereichsfunkübung 2020 Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag
Die Bereichsfeuerwehren übten für den Blackout

Im Falle eines Blackouts ist der Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag nun gut gerüstet. Denn bei der diesjährigen Bereichsfunkübung galt es die Funkverbindung von allen Feuerwehren, immer vom jeweiligen Rüsthaus aus, im Bereich untereinander zu erproben. Im Rahmen der Übung konnte zu fast allen Wehren des Bereiches ein Funkkontakt über Florian Mürzzuschlag hergestellt werden. Man weiß nun auch, über welche Feuerwehr Kontakt zu anderen Wehren möglich ist. Aus dieser Erfahrung können die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Zepterübergabe: Beim Feuerwehreinsatzzentrum Deutschlandsberg übergab Helmut Lanz die laufende Geschäftsführung des Bereichsfeuerwehrverbandes an seinen bisherigen Stellvertreter Josef Gaich.
6

Freiwillige Feuerwehr
Helmut Lanz als Bereichsfeuerwehrkommandant abgelöst

Knapp 19 Jahre lenkte Landesfeuerwehrrat Helmut Lanz die Geschicke des Feuerwehrbezirkes Deutschlandsberg. Nach exakt 7043 Tagen in Amt zunächst als Bezirksfeuerwehrkommandant und später als Bereichsfeuerwehrkommandant übergab Helmut Lanz die laufende Geschäftsführung des Bereichsfeuerwehrverbandes an seinen Stellvertreter. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Nach knapp 29 Jahren im Bezirks- bzw. nunmehrigen Bereichsfeuerwehrkommando, davon knapp 19 Jahre an der Spitze, übergab Landesfeuerwehrrat Helmut...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bürgermeister Peter Tautscher bekam vom Bereichsfeuerwehrverband einen Geschenkkorb zum 60er.

Zum 60er eilte die Feuerwehr herbei

Eine Abordnung des Bereichsfeuerwehrverbandes Mürzzuschlag gratulierte dem Neuberger Bürgermeister Peter Tautscher kürzlich zum 60. Geburtstag. Bereichskommandant Rudolf Schober bedankte sich für die langjährige gute Zusammenarbeit und das stets offene Ohr für die Feuerwehr und überreichte Tautscher, der selbst Hauptbrandinspektor außer Dienst ist, einen Geschenkkorb.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
BR Josef Gaich, EBR d.F. Franz Herg, HBI d.F. Kilian Kutschi, die Siegermannschaft der FF Pirkhof sowie ABI Karl-Heinz Hörgl

Deutschlandsberg
Bereichskegelturnier der Feuerwehrjugend

Über herausragende Erfolge freute sich die Feuerwehrjugend des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg beim diesjährigen Kegelturnier im Jugend- und Familiengästehaus in Deutschlandsberg. Dieser Tage konnte Bereichsjugendbeauftragter HBI d.F. Kilian Kutschi 141 Jugendliche im JUFA Deutschlandsberg begrüßen. Spannende Wettkämpfe prägten den Nachmittag im Jugendgästehaus in Deutschlandsberg, bei dem die Mädchen und Burschen der Feuerwehrjugend in drei Altersklassen ihre Sieger ermittelten....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Zündende Debatte: Die Freiwillige Feuerwehr sieht keinen Grund zur Panik hinsichtlich Brandgefahren.
3

Keine Gefahr durch heimliches Rauchen

Mehr Brandquellen aufgrund des Nichtraucherschutzes? Die Feuerwehr glaubt nicht daran. Das Rauchverbot in der Gastronomie sorgt nach wie vor für heftige Debatten. Aber hat der Schutz der Gesundheit auch etwas mit Brandschutz zu tun? Wir haben mit Bernhard Konrad, Abschnittsbrandinspektor des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung, Abschnitt 6, über heimliches Rauchen und das Rauchen in öffentlichen Räumen gesprochen. Zu wenig Aufklärung Verbote, so sagt man, sind reizvoll. Dass aufgrund des...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Oberbrandrat Gernot Rieger (2.v.r.) ist neuer Bezirksfeuerwehrchef.

Graz-Umgebung
Neuer Feuerwehr-Chef für den Bezirk

Am Freitag fand in Hitzendorf die Ersatzwahl für den Bereichsfeuerwehrkommandanten statt. Der bisherige Kommandant Gerhard Sampt legte, wie berichtet, aus beruflichen Gründen diese Funktion zurück. Die wahlberechtigten Feuerwehroffiziere wählten unter dem Vorsitz von Landesbranddirektor Reinhard Leichtfried und der zuständigen Bezirkshauptfrau Angelika Unger den Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Friesach-Wörth, ABI d.F. Gernot Rieger, zum neuen Bereichsfeuerwehrkommandanten im Bezirk...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
OBR Gerald Derkitsch (v.M.) begrüßte eine bestens gelaunte Wanderschar beim Rüsthaus der Stadtfeuerwehr Fürstenfeld.

Wandertag der Feuerwehr
Florianis machten sich am Nationalfeiertag auf Wanderschaft

REGION. Zur liebgewordenen Tradition der Ausschussmitglieder des Bereichsfeuerwehrverbands Fürstenfeld wurde die Wanderung am Nationalfeiertag. In diesem Jahr organisierten ABI Karl Kaplan und ABI d. S. Karl Lederer einen Fußmarsch im Abschnitt I ausgehend vom Rüsthaus Fürstenfeld über das Julerltal zum gemütlichen Ausklang beim Buschenschank Tauschmann in Altenmarkt. Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Gerald Derkitsch, an dessen Haus die Wanderroute vorbeiführte, freute sich über die vielen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Die Mädels und Burschen zeigten tolle Leistungen.
2

Feuerwehrjugend bei Bewerb top

Am vergangenen Samstag fand in Kainbach bei Graz der Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb statt. Mehrere hundert Feuerwehrjugendliche aus dem ganzen Bezirk haben an diesem Bewerb teilgenommen. Motivation und Teamgeist standen dabei im Vordergrund.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
FLA Gold
3

Bereichsfeuerverband Mürzzuschlag FLA Gold
Feuerwehr-Matura in Gold bestanden

Aus dem Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag stellten sich heuer drei Kameraden der sogenannten „Feuerwehr-Matura“. Die Einzelprüfung zählt zu den schwersten Prüfungen im Feuerwehrwesen. Thomas Schwaighofer und Herbert Schweiger von der FF Krieglach sowie Klaus Schaberreiter von der FF Wartberg meisterten den Bewerb um das Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold und tragen nun stolz das Abzeichen.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal

Feuerwehrsanitäter stellen sich Prüfung

Gemeinsam mit dem Bereichsfeuerwehrverband Voitsberg fand vor Kurzem die Sanitätsleistungsprüfung des Bereichsfeuerwehrverbands Graz-Umgebung in Frohnleiten statt. Insgesamt 75 Feuerwehrsanitäter – darunter 19 Trupps aus GU und fünf aus Voitsberg – nahmen daran teil. Zwei weitere Trupps kamen von der FF Gröbming sowie aus FF Neunkirchen. Bei drei Stationen mussten die Feuerwehrkameraden ihr Wissen unter Beweis stellen. Während die erste Station aus einer Frage-Antwort-Runde bestand, galt es bei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.