Berufsfotografin

Beiträge zum Thema Berufsfotografin

Lokales
Die beiden Aufnahmen stammen von Michaela Pucher (l.) & Wolfgang Habringer (r.) und entstanden 2011 und 2014.
3 Bilder

Vor der Linse
Bei Fotos in Singapur führte der Zufall Regie

Rein zufällig lichteten zwei Fotografen 2011 und 2014 den selben Mann in gleicher "Pose" ab. SCHWANENSTADT, PITZENBERG (ju). "Zufälle gibt’s, die gibt’s gar nicht", dachten sich kürzlich der Schwanenstädter Wolfgang Habringer und Michaela Pucher aus Pitzenberg. Die beiden Fotografen haben bei Besuchen in der Millionenstadt Singapur im Abstand von mehr als zweieinhalb Jahren unabhängig voneinander den selben zeitungslesenden Mann mit Turban fotografiert. "Im ersten Moment hab’ ich mir...

  • 06.02.19
  •  1
  •  4
Wirtschaft
Julia Rauch freut sich auf Ihr Interesse.

Neue Berufsfotografin in Zwettl

Julia Rauch macht sich nach Ausbildung in Wien in ihrer Heimat selbständig. ZWETTL. Julia Rauch aus Zwettl schloss im Oktober 2017 den Kolleglehrgang „Fotografie und audiovisuelle Medien“ an der Höhere Graphische-Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt in Wien (kurz: die Graphische) ab und ist seitdem selbständig als Berufsfotografin in Zwettl tätig. Ihre Spezialität sind Hochzeiten, Paarshootings, einfühlsame Familienportraits und liebevolle Babyfotos - kurz gesagt alle Facetten des Lebens, die...

  • 21.12.17
  •  1
Lokales

Durchstarter

Kerstin Chilla-Rupp, Fotografin, Brunnkirchen Womit haben Sie sich selbstständig gemacht? "Als Fotografin." Was bieten Sie an? "Ich fotografiere gemeinsam mit meinem Ehemann Thomas Hochzeiten, Event´s, Shootings und mehr. Dabei versuchen wir das Beste aus jedem Auftrag heraus zu bekommen." Seit wann sind Sie selbstständig? "Ich bin mit meinem Unternehmen seit dem 13. Jänner 2017 selbständig."

  • 15.12.17
Wirtschaft
Unser Durchstarter der Woche: Jasmina Dzanic

Durchstarter der Woche: Jasmina Dzanic aus St. Pölten

Jasmina Dzanic ist Berufsfotografin aus St. Pölten ST. PÖLTEN.Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Es war immer mein Traum das zu machen, was ich sehr gerne mache. Natürlich habe ich nach meiner Matura für verschiedene Unternehmen gearbeitet, durfte sehr viele Erfahrungen in diversen Bereichen sammeln und mich weiterentwickeln. Da die Fotografie aber immer mein Begleiter und Konstante war, habe ich mich entschlossen einen neuen Weg einzuschlagen und mich damit selbstständig zu machen....

  • 07.12.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.