Bewegt im Park

Beiträge zum Thema Bewegt im Park

Trainerin Hable-Jurkovic (Mitte) mit den Teilnehmern

Sport
"Bewegt im Park" kommt gut an

Die  Initiative „Bewegt im Park“  hält den Bezirk Bruck fit und läuft noch bis September.  BEZIRK BRUCK. Die sportliche Initiative „Bewegt im Park“ lockt auch diesen Sommer wieder zur gemeinsamen Bewegung im Grünen. Das kostenlose Sportprogramm läuft noch bis September und ist für jedes Alters- und Fitnesslevel geeignet. Es ist keine Anmeldung erforderlich und jeder kann teilnehmen. Diese Aktion wird von der Österreichischen Gesundheitskasse und des Dachverbands der österreichischen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Kursleiterin Lena Danner zeigte uns Teilnehmer des Kurses "Park Fit" des Projektes "Bewegt im Park" im Hellbrunner Park die einzelnen Übungen vor.
8

"Bewegt im Park"
Mittendrin beim "Park Fit"-Kurs für den ganzen Körper

Seit Anfang des Monats läuft das Projekt "Bewegt im Park" der Österreichischen Gesundheitskasse gemeinsam mit den Sportverbänden ASKÖ, ASVÖ und Sportunion. Den ganzen Sommer über kann man kostenlos an diversen Sport- und Bewegungskursen teilnehmen. In der vergangenen Woche nahmen auch die Bezirksblätter in Person von Redakteur Daniel Schrofner dieses Angebot in Anspruch – er machte beim Kurs "Park Fit – Ganzkörperfitness für alle" im Hellbrunner Park mit und schildert seine...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Anzeige
v.l.n.r. Michaela Erasim (Leiterin Kundenservice Mistelbach der Österreichischen Gesundheitskasse) und Borka Svjetlanovic (Kursleiterin ASKÖ) beim Kurs “Wir bleiben fit“ in Rabensburg
3

Kostenloses Sportprogramm läuft noch bis September
„Bewegt im Park“ macht den Bezirk Mistelbach fit.

Die Initiative „Bewegt im Park“ lockt auch diesen Sommer wieder zur gemeinsamen Bewegung im Grünen. Das kostenlose Sportprogramm läuft noch bis September und ist für jedes Alters- und Fitnesslevel geeignet. Keine Anmeldung erforderlich. Dies ist eine Aktion der Österreichischen Gesundheitskasse und des Dachverbands der österreichischen Sozialversicherungsträger sowie des Sportministeriums und der Sportdachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION. Alle Infos gibt es unter...

  • Mistelbach
  • ÖGK Kundenservice Mistelbach
Anzeige
Bewegt im Park
2

Kostenloses Sommer-Sportprogramm der ÖGK
„Bewegt im Park“ macht den Bezirk Mistelbach fit

Die Initiative „Bewegt im Park“ lockt auch heuer wieder zur gemeinsamen Bewegung in Parks und auf öffentliche Plätze im Bezirk Mistelbach. Das vielfältige Kursprogramm läuft in den Sommermonaten und bietet kostenlose Sporteinheiten (mit genügend Abstand) für jedes Alters- und Fitnesslevel: „Wir bleiben fit“ – ab 1. Juli in Rabensburg: jeden Mittwoch von 19.00 bis 20.00 Uhr „Fit durch den Sommer“ – ab 1. Juli in Staatz-Kautendorf: jeden Mittwoch von 19.00 bis 20.00 Uhr „Reaktiv Mix“ –...

  • Mistelbach
  • ÖGK Kundenservice Mistelbach
Spiel, Spaß und Bewegung im Freien: Kostenlose Sporteinheiten für Jung und Alt in Grafenstein
4

"Bewegt im Park"
Bewegungsangebot startet wieder

Mit dem Projekt "Bewegt im Park" bietet Grafenstein auch heuer ein gesundheitsförderndes Bewegungsangebot für alle Altersklassen an. GRAFENSTEIN. Letztes Jahr folgte in Grafenstein der Startschuss für das Projekt "Bewegt im Park" (die WOCHE berichtete). Sektionen des TSV Grafenstein nehmen auch heuer wieder am Projekt teil.  "Bewegt im Park" – ein Kooperationsprojekt zwischen Sportministerium und Sozialversicherung. Das Programm wird vom Hauptverband der österreichischen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
"Bewegt im Park": In Purgstall und Scheibbs wird  Bewegung für Jung und Alt geboten.

Bewegt im Park
Bewegung in Parks hält Jung und Alt im Bezirk Scheibbs fit

SCHEIBBS/PURGSTALL. Die Initiative "Bewegt im Park" lockt im heurigen Sommer Jung und Alt in die Parks des Bezirks Scheibbs. Bewegung für Jung und Alt Jeden Sonntag ist im Park beim Erlauftalbad  in Purgstall von 9 bis 10 Uhr Kleinkinderspaß angesagt, während sich die Senioren im Töpperpark in Scheibbs immer am Dienstag von 9 bis 10 Uhr gemeinsam fit halten. Die Kurse können spontan und ohne Anmeldung besucht werden. Infos auf www.bewegt-im-park.at und auf Facebook.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Fit durch den Sommer mit „Bewegt im Park"

ST. VALENTIN. Sommer, Sonne, Ferienzeit: Herumsitzen war gestern, jetzt ist Bewegung angesagt: Die Initiative „Bewegt im Park“ bietet in den Sommermonaten kostenlose Kurse auf der Pfarrwiese in St. Valentin an. Es gibt keine Altersbegrenzung, Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht notwendig. Die Kurse finden einmal in der Woche bei jedem Wetter statt. „Body & Mind“ – ab 19.06. bis 28.08.2018: jeden Dienstag von 19 bis 20 Uhr „Body Power“ – ab 21.06. bis 30.08.2018: jeden Donnerstag von 19...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
3

„Bewegt im Park“ in St. Valentin

ST. VALENTIN. Der Allgemeine Turnverein St. Valentin 1911 tritt als Projektpartner von „Bewegt im Park“ auf. Dies ist eine Initiative des Sportministeriums und des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger. In St. Valentin werden wöchentlich zwei Bewegungsangebote im Freien den ganzen Sommer über gratis für die Bevölkerung angeboten. Ab Dienstag, 6. Juni, findet jeden Dienstag die Einheit „Body & Mind“ und jeden Donnerstag die Einheit „Body Power“ auf der Pfarrwiese am...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Gemeinsam trainieren im Park

An der Linzer Donaulände findet derzeit das vielfältige Bewegungsprogramm "Bewegt im Park" statt. Bis 30. August gibt es jeden Dienstag Gleichgewichts- und Geschicklichkeitstraining (17 bis 18 Uhr) und smovey-Training (18 bis 19 Uhr). Jeden Mittwoch kann man am Ganzkörperkräftigungs-Workout (17 bis 18 Uhr) sowie am Core Stability Training (18 bis 19 Uhr) teilnehmen. Die Dienstags-Kurse finden zwischen Lentos und Brucknerhaus, die Mittwochs-Kurse auf der Urfahraner Seite bei der Autobahnbrücke...

  • Linz
  • Nina Meißl
Kostenloses Workout in der freien Natur: jeden Montag im Schlosspark beim Freibad
2

„Bewegt im Park“: Sporteln im Schlosspark

EISENSTADT. Bewegt im Park – das sind kostenlose Bewegungskurse, die in öffentlichen Parks stattfinden und von professionellen Trainern geleitet werden. Kostenlose Sporteinheit Seit kurzem gibt es dieses Angebot auch in Eisenstadt: Unter Anleitung von Andrea Trapichler, organisiert vom Verein Union Fit im Land und der Sportunion Burgenland, gesponsert vom Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger, können Sport- und Tanzbegeisterte und alle, die es noch werden wollen, jeden Montag...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.