Bezirkspolizeikommando Spittal

Beiträge zum Thema Bezirkspolizeikommando Spittal

Lokales
Karin, Christian und Nina Jester sind so oft es geht mit dem Fahrrad in Spittal unterwegs
2 Bilder

Novelle Straßenverkehrsordnung
Viele Neuerungen für Radfahrer

BEZIRK SPITTAL (ven). Die Straßenverkehrsordnung wurde kürzlich einer Novelle unterzogen. Dabei haben sich besonders für Radfahrer einige Dinge geändert, die es nun - auch von Autofahrern - zu beachten gilt. Kein Rad am Zebrastreifen Die WOCHE sprach dazu mit Werner Hofmann vom Verkehrsreferat des Bezirkspolizeikommandos Spittal. Nachdem 2018 in Spittal das neue Radwegenetz markiert wurde (die WOCHE berichtete), gibt es nun schon wieder Änderungen. "Dazu gehört, dass das Befahren eines...

  • 21.05.19
Lokales
Rund 20 Abnehmer soll der Mann in den Bezirken Spittal und Villach-Land mit Cannabis und Kokain beliefert haben

Spittal
Mutmaßlicher Dealer von Polizei geschnappt

SPITTAL. Ein mutmaßlicher Dealer ging ins Netz des Kriminaldienstes des Bezirkspolizeikommandos Spittal.  Kokain und Cannabis Die Polizei forschte einen 24-jährigen Spittaler aus, der im Verdacht steht, in der Gemeinde von Sommer 2018 bis Jänner 2019 Kokain im Gesamtwert von mehreren tausend Euro verkauft zu haben. Er ist auch verdächtig, 1,12 Kilogramm Cannabiskraut gekauft und weiterverkauft zu haben. Im Zuge der Ermittlungen gelang es auch, über 20 Abnehmer im Alter von ca. 20 bis 30...

  • 18.04.19
Lokales
Die Betrüger geben sich am Telefon als Verwandte aus und bringen ihre Opfer so um viel Geld
2 Bilder

Betrug
Spittaler Polizei warnt vor Neffentrick

SPITTAL (ven). Einen Fall gab es bisher im Bezirk Spittal des sogenannten "Neffentricks". Die Polizei warnt vor den Betrügern, die sich am Telefon als Verwandte ausgeben, um so an Geld zu kommen. Alter Trick, der noch immer funktioniert "Der Trick ist alt, doch er funktioniert offensichtlich nach wie vor. Betrüger, in der Regel aus dem Ausland, suchen sich im Telefonbuch Namen, die auf ältere Menschen schließen lassen. Sie rufen an und geben sich als Neffe, Enkel, oder alter Bekannter...

  • 10.12.18
Lokales
Die Täter versuchten - erfolglos - den Bankomaten im Foyer aufzubrechen
3 Bilder

Raiffeisenbank Lieserhofen wieder Ziel von Räubern

Unbekannte versuchten in der Nacht Bankomat aufzubrechen. SEEBODEN (ven). Die Raiffeisenbank in Lieserhofen ist nach wie vor ein beliebtes Ziel von Bankräubern. Laut stellvertretendem Bezirkspolizeikommandanten Hannes Micheler haben unbekannte Täter zwischen drei und vier Uhr nachts versucht, den Bankomat aufzubrechen. Täter über alle Berge Die Tat misslang, eine Angestellte bemerkte in der Früh den Einbruchsversuch. Die Täter sind über alle Berge, auch der Alarm sei nicht ausgelöst...

  • 27.04.18
Lokales
Die Sonne kommt raus, es ist wieder Zeit für die Sommerreifen

Keine Winterreifenpflicht mehr ab 15. April

Polizei warnt vor Unfällen mit einspurigen Fahrzeugen im Frühling; Fahrradsaison beginnt. BEZIRK SPITTAL. Der Winter geht zu Ende und die Natur lässt den Frühling erahnen. Daher ist es wieder Zeit, die Sommerreifen auf die Autos zu montieren. Mit 15. April endet die gesetzliche Winterreifenpflicht bzw. die Verpflichtung zum Anlegen von Schneeketten. Keine Spikes Auch die Verwendung von Spikesreifen ist während der Sommermonate Juni bis September verboten, so Inspektor Werner Hofmann vom...

  • 07.04.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.