Seit Jahren unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind hilfsbedürftige Menschen aus ganz Oberösterreich. Im Jahr 2018 wurden rund 480.000 Euro für Landsleute gesammelt.
Auch heuer appelliert der Verein BezirksRundschau-Christkind an die Spendenfreudigkeit und Hilfsbereitschaft der Oberösterreicher. Das BRS-Christkind hilft jenen Menschen in den Bezirken, die von schweren Schicksalen begleitet werden und finanzielle Unterstützung am nötigsten haben. Die eingegangenen Spenden gehen direkt an die bedürftigen Familien in Ihrem Bezirk.
Helfen Sie Menschen in Ihrer Nachbarschaft

"Uns ist oft nicht klar, dass es Menschen in unserer unmittelbaren Umgebung gibt, die Hilfe benötigen, die durch Krankheit oder Schicksalsschläge unverschuldet in Not geraten sind. Genau diese Menschen unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind, indem Spenden gesammelt werden, um etwa teure Therapien oder Hilfsmittel wie spezielle Rollstühle, Umbauten und vieles mehr zu finanzieren. Helfen Sie mit! Ihre Spende kommt in voller Höhe Menschen aus Ihrer Region zu Gute. Ein herzliches Vergelt's Gott!"
Mag. Thomas Winkler, BezirksRundschau-Chefredakteur


Die Aktion BezirksRundschau-Christkind 2019 in den Bezirken/Regionen:

Braunau |Enns | Freistadt | Grieskirchen | Kirchdorf | Linz | Linz-Land | Perg | Ried | Rohrbach | Salzkammergut | Schärding | Steyr | Urfahr-Umgebung | Vöcklabruck | Wels


Spendenkonto des Christkinds
Spendenzahlscheine liegen ab Mitte November in den Raiffeisenbanken auf oder überweisen Sie per Online-Banking an folgendes Konto:
Empfänger: Verein BezirksRundschau-Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

Die Spenden werden automatisch im Steuerausgleich berücksichtigt. Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:
o Kennwort: "Bezirk XY"
o Vor- und Zunamen
o Adresse
o Geburtsdatum


Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spendern.
Datenschutz-Richtlinien finden Sie unter www.meinbezirk.at/ds-christkind.
Foto: fotolia/Sandra Brunsch

BezirksRundschau-Christkind

Beiträge zum Thema BezirksRundschau-Christkind

Lokales
Das "Social Gold Elflein" (Figur rechts) tut Gutes und wird von Johannes Angerbauer und Ute Fickert bei Ebay versteigert.

Social Gold King hilft Hochwasser-Christkind

Johannes Angerbauer stellt sein vergoldetes Elflein bei Ebay ein. Der Erlös geht an das Hochwasser-Christkind. STEYR. Künstler Angerbauer und Ute Fickert teilen eine Leidenschaft: Playmobil-Männchen. Die Steyrerin zeigt auf ihrer Facebook-Plattform Playmosteyr (http://facebook.com/Playmosteyr) Fotos von Orten und Menschen aus ihrer Heimat. Immer mit dabei, die blaue Spielzeugfigur namens Playmosteyr. "Irgendwann kam mir die Idee, ob Hannes Angerbauer diese Figuren vergolden kann", erzählt...

  • 12.06.13
  •  6
Leute
87 Bilder

Zum Ersten, zum Zweiten...

Hotelier Werner Pürmayer und Team luden zur Versteigerung auf die AVIVA-Alm. 13.440 Euro wurden gespendet. ST. STEFAN. Neben vielen Flat-TV-Fernsehgeräten kamen bei der Versteigerung auch Hotelgutscheine, Weine, ein Jahresvorrat an Kaffee, Biere, Champagner, exklusive Wertgutscheine und zahlreiche Warenpreise unter den Hammer. Werner Pürmayer selbst leitete die Versteigerung, deren Erlös vom Bergergut und vom AVIVA-Hotel am Ende verdoppelt wurde. 13.440 Euro wurden so lukriert und kommen den...

  • 08.01.13
  •  5
Lokales
11 Bilder

"Advent-Punsch Treffen" für Marius

TRAUN (ros). Im Rahmen der BezirksRundschau Christkind-Aktion haben Michaela und Michael Brandstetter ein "Advent-Punsch Treffen" zugunsten von Marius Jax organisiert. Der achtjährige Bub aus Traun ist Spastiker und benötigt neben einem behindertengerchten Kinderzimmer und kostspieligen Therapien einen Treppenlift. Der Reinerlös von 750 Euro wurde den Eltern überreicht. Die BezirksRundschau - Christkind - Aktion läuft noch bis 31. Jänner 2013 Helfen SIE Marius! Richten Sie bitte ihre...

  • 08.01.13
Lokales
Wolfgang Friessnegg, Peter Höller, BRS-Wels-Leiterin Susanne Traxler, Sabine Schgör und Michael Fischer (v.l.).

Welser Bäcker unterstützt Leo mit großer Spende

WELS (red). Die Firma Resch & Frisch spendet nun das zweite Jahr in Folge den größten Betrag für die Christkind-Aktion der BezirksRundschau Wels. Auf das Christkind-Konto wurden großzügige 1500 Euro überwiesen, die dieses Jahr zu 100 Prozent dem kleinen Leo Füreder zugute kommen. Der Junge leidet an Autismus. Mit den Spenden könnte ihm eine geeignete Therapie ermöglicht werden. "Als Unternehmen haben wir auch eine soziale Verantwortung. Die Christkind-Aktion der BezirksRundschau gibt uns die...

  • 20.12.12
Wirtschaft
Bei der Übergabe (v. l. n. r.): Manfred Benischko (Obmann Wirtschaftskammer Linz-Land), Juha-Daniel Baloun (BezirksRundschau Linz-Land), Harald Steinmassl (Geschäftsführer flex Consulting) und Markus Neuhauser (Geschäftsführender Gesellschafter Neuhauser Verkehrstechnik).

Lions Club Traun spendet 500 Euro

TRAUN (red). Der Lions Club Traun spendete für die Christkindaktion der BezirksRundschau 500 Euro. Die Spende kommt dem achtjährigen Marius zugute, der seit seiner Geburt an einer spastischen Lähmung leidet. Marius kann sich alleine nicht fortbewegen.

  • 20.12.12
Wirtschaft

Bernegger GmbH hilft Menschen in Not

Dem Bauunternehmer Kurt Bernegger (l.) aus Molln sind tragische Schicksale von Menschen nicht egal. Bernegger stellte sich mit einer großzügigen Spende bei Chefredakteur Thomas Winkler ein und unterstützt damit das BezirksRundschau-Christkind. Dieses hilft Mitmenschen Umgebung, die durch Krankheit oder andere Schicksalsschläge schnelle und unbürokratische finanzielle Hilfe benötigen.

  • 19.12.12
Wirtschaft

WKOÖ unterstützt Christkind-Aktion

Die Wirtschaftskammer Oberösterreich unterstützt das BezirksRundschau-Christkind mit einer großzügigen Spende. Damit kann Not leidenden Menschen in der Region geholfen werden. Im Bild (v. r.): Wirtschaftskammer-Direktor Christian Hofer und Wirtschaftskammer OÖ-Präsident Rudolf Trauner übergeben den Scheck im Wert von 1500 Euro an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler. Fotos: BRS

  • 19.12.12
Lokales
Bezirksrundschau Redakteur Michael Garstenauer (li). überreicht der Trauner Familie den Spendenscheck.
2 Bilder

Frühes Christkind für Marius - Spendenaktion der Bezirksrundschau unterstützt Trauner Familie

TRAUN (ros). Marius kann sich alleine nicht fortbewegen. Er leidet an einer spastischen Lähmung. Im Rollstuhl werden viele Alltagshandlungen zu unüberwindbaren Hindernissen. Stufen sind nicht zu überbrücken, Regale zu hoch, Gehsteigkanten stellen ein Problem dar. "Umstrukturierungen und vorrausschauendes Planen gehören zum Alltag", weiß Mutter Birgit Jax. Neben der psychischen Belastung stehen kostspielige Therapien und Notwendigkeiten an, wie die Adaptierung von Badezimmer und WC sowie eine...

  • 19.12.12
Lokales
18 Bilder

Nikolaus lässt Marius strahlen

TRAUN (ros). "Seine erste Frage an uns am Morgen war, ob der Nikolaus mit Krampus kommen wird. Es fiel ihm sichtlich ein Stein vom Herzen als diese verneint wurde. Marius war sehr gespannt und aufgeregt, als er erfuhr, dass der Nikolaus zu ihm kommmt", erzählt die Mutter des achtjährigen Buben, der seit seiner Geburt an einer spastischen Lähmung leidet. Marius kann sich alleine nicht fortbewegen. "Wir waren sehr berührt von den vielen postiven Reaktionen der Bezirksrundschau-Leser". Auch der...

  • 13.12.12
Lokales
Marius Jax
147 Bilder

Bezirksrundschau-Christkind Aktion: Helfen SIE dem kleinen Marius!

„Werde ich Freunde finden, die mich so mögen, wie ich bin?“, hinterfragt Marius seinen Wert. TRAUN (ros). Familie Jax war überglücklich, als sich ihr Wunsch nach einem dritten Kind erfüllte. Die beiden Töchter Elisabeth und Ines freuten sich auf das Geschwisterchen. Doch dann kam alles anders, als man dachte. Marius war eine Sturzgeburt, wurde beatmet und kam auf die Neugeborenen-Intensivstation. Die Diagnose war ernüchternd. Marius leidet an einer spastischen Lähmung. Von diesem Tag an...

  • 14.11.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.