Bezirksseniorenheim Freistadt

Beiträge zum Thema Bezirksseniorenheim Freistadt

Von links: FPÖ-Landtagsabgeordneter Peter Handlos aus Tragwein, FPÖ-Stadtrat Harald Schuh aus Freistadt.
2

SENIORENHEIM FREISTADT
Wohngruppe startet im Oktober wieder

FREISTADT. "In Oberösterreich stehen insgesamt 422 Pflegebetten leer, weil zu wenig Personal vorhanden ist", sagt der Freistädter FPÖ-Stadtrat Harald Schuh. Auch das Bezirksseniorenheim Freistadt sei davon betroffen. "Eine ganze Abteilung steht leer. Das ist ein untragbarer Zustand." Tatsächlich werde es immer schwieriger, Pflegepersonal zu bekommen, sagt Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger, die als Obfrau des Sozialhilfeverbandes für die Bezirksseniorenheime zuständig ist. "Aber es stimmt...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bundesrätin Johanna Miesenberger, ABZ-Direktor Franz Scheuwimmer, Landesrat Max Hiegelsberger und Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger mit Heimbewohnerinnen.
2

ABZ HAGENBERG
Hochbeete für Seniorenheim angefertigt

FREISTADT. Im Blockseminar "Holzbau" des Agrarbildungszentrums (ABZ) Hagenberg entstand ein starkes Zeichen des Zusammenhalts zwischen den Generationen. 15 Schülerinnen und Schüler aus mehreren landwirtschaftlichen Fachschulen fertigten zwei rollstuhlgerechte Hochbeete aus heimischen Lärchenholz an. Diese wurden kürzlich an das Bezirksseniorenheim Freistadt übergeben. Aktivität an der frischen Luft und besonders das Garteln wirken sich äußerst positiv auf das geistige und körperliche...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

CORONA
Zwei Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19

BEZIRK FREISTADT. Im Bezirk Freistadt gibt es zwei Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen. Im Bezirksseniorenheim Freistadt starb ein 87-jähriger Mann und im Klinikum Freistadt ein 82-jähriger Mann. Beide hatten laut Land Oberösterreich Vorerkrankungen. Im gesamten Bezirksseniorenheim Freistadt werden Testungen durchgeführt, 21 Mitarbeiter befinden sich in Quarantäne. Auf der Internen des Klinikums Freistadt gibt es fünf positive Patienten, 14 Mitarbeiter wurden negativ...

  • Freistadt
  • Bezirksrundschau Freistadt

SENIORENHEIM FREISTADT
Integrierte Tagespflege jetzt auch am Wochenende

FREISTADT. Ab Jänner 2020 gibt es im neuen Bezirksseniorenheim in Freistadt die Möglichkeit der integrierten Tagespflege. Bis zu sechs Personen können von Montag bis Sonntag halb- oder ganztags von 8 bis 17 Uhr als Tagesgäste betreut werden. Gemeinsam mit den Heimbewohnerinnen und Heimbewohnern verbringen die Tagesgäste einen abwechslungsreichen Tag in einem der sechs Wohnbereiche. Begleitet werden sie dabei von fachlich ausgebildetem Personal. Der Aufenthalt als Tagesgast umfasst...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Stefan Hutter (WSG), Landesrätin Birgit Gerstorfer, Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer (ÖVP), Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ).

INFRASTRUKTUR
Seniorenheim in Freistadt offiziell eröffnet

FREISTADT. Am Samstag, 12. Oktober, wurde das Alten- und Pflegeheim in Freistadt feierlich eröffnet. „Das neue Haus bietet den Bewohnern ein Zuhause voller Herzlichkeit und Wertschätzung", sagte Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ). "Um den Bedarf in der Region zu decken, wurden auch Tagesbetreuungsplätze und Kurzzeitpflegeplätze geschaffen. Wir ermöglichen damit ein Altern und Wohnen in Würde und Selbstbestimmung und entlasten pflegende Angehörige." Das neue Bezirksalten- und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
95 Heimbewohner wurden innerhalb kürzester Zeit ohne Probleme übersiedelt.
2

BEZIRKSSENIORENHEIM
Bezirkshauptfrau bedankt sich bei allen Übersiedlungs-Helfern

FREISTADT. Das Rote Kreuz, die Feuerwehr, die Krankenpflegeschule Freistadt, die Altenbetreuungsschule Linz, dutzende Ehrenamtliche und Angehörige haben bei der großen Übersiedlungsaktion des Bezirksseniorenheimes Freistadt mitgewirkt. "Mir ist es ein großes Anliegen, ihnen allen meinen Dank auszusprechen", sagt Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger. Sie ist gleichzeitig Obfrau des Sozialhilfeverbandes, der das Bezirksseniorenheim betreibt. Bestens vorbereitet und professionell umgesetzt wurde...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

SENIORENHEIM
90 Bewohner zogen mit Sack und Pack um

FREISTADT. Mit Sack und Pack wurden am Donnerstag, 23. Mai, die 90 Bewohner des Bezirksseniorenheimes Freistadt in ihr neues Zuhause übersiedelt. Dieses wurde in zweijähriger Bauzeit südlich des alten Objekts errichtet. Die Umzugsaktion war genau geplant. Angehörige der Bewohner, das Rote Kreuz, Ehrenamtliche und natürlich Mitarbeiter des Seniorenheimes standen voll im Einsatz. Gefrühstückt haben die Bewohner noch im Altbau, das Mittagessen konnte bereits im Neubau serviert werden.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

SOZIALHILFEVERBAND
Seniorenheim: klare Absage an Freistädter Pläne

FREISTADT. Wie berichtet, setzte sich Freistadts Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer (ÖVP) "mit aller Kraft" für eine teilweise Weiternutzung des alten Bezirksseniorenheimes Freistadt ein. Ihr schwebte vor, dort das Projekt "Wohnen in Gemeinschaft" umzusetzen. Doch die Bürgermeisterin musste erkennen, dass ihre Kraft enden wollend ist. In der jüngsten Vorstandssitzung des Sozialhilfeverbandes (SHV) Freistadt, der sich aus allen 27 Gemeinden des Bezirks zusammensetzt, wurde den Plänen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Stefan Hutter, Alois Hochedlinger, Christoph Haupert, Andrea Bauer und Luzia Hemetsberger.

Dachgleiche beim Bezirksseniorenheim gefeiert

FREISTADT Endlich ist es soweit! Der Rohbau des neuen Bezirksseniorenheimes Freistadt samt Dach ist fertiggestellt. Aus gegebenem Anlass fand daher nur ein Jahr nach Baubeginn die Gleichenfeier statt. Der Obmann des Sozialhilfeverbandes Freistadt, Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger, und die gemeinnützige Wohn- und Siedlergemeinschaft (WSG), der Generalübernehmer des Neubaus, luden die Handwerker, Architekten und Beteiligten rund um das Bauprojekt zu dieser traditionellen Feier ein. Eröffnet...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
4

Der ÖRV Hundesportverein Freistadt hat am 2. März einen Kursbeginn für alle Hunde ab 8 Wochen.

Der ÖRV steht für die Förderung der Mensch-Hundbeziehung durch eine Hundgerechte und wissenschaftlich fundierte Ausbildung und Beschäftigung. Besonders am Herzen liegen den Hundesportverein Freistadt die Erziehung zum alltagstauglichen Familienhund. Egal ob groß oder klein nur ein wohlerzogener Hund bereitet Freude. Besonders stolz ist der Hundesportverein Freistadt auf seine aktive Jugendgruppe,die einen Großteil ihrer Freizeit mit ihrem Vierbeiner und Gleichgesinnten in der Hundeschule...

  • Freistadt
  • David Rohrmanstorfer
4

Hunde zu Besuch im Altenheim

FREISTADT. Die monatlichen Hundebesuche vom ÖRV-HSV Freistadt unter der Leitung von Rosemarie Roßgatterer werden von den Bewohnern des Bezirksseniorenheims Freistadt jedes Mal sehnsüchtig erwartet. Besondere Freude kam beim Besuch im Juli auf, als die sechs niedliche Labradorwelpen der Familie Grübl aus Bad Zell gemeinsam mit Papa „Bär“, den schon alle Bewohner kennen, eintrafen. Unterstützung gab es von dem kleinen, quirligen Aredale-Terrier-Mädchen "Shenoa" von Maria Kühhaas. Das...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.