Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

Anzeige
Die Kärntner Tourismusschule lädt zum ONLINE OPEN HOUSE – informieren Sie sich!
3

Kärntner Tourismusschule
Kärntner Tourismusschule lädt zum „Online Open House"

VILLACH. Am Freitag, 22. Jänner, findet an der Kärntner Tourismusschule ein ONLINE OPEN HOUSE statt. In drei Live-Meetings um 13:00, 15:00 und 17:00 Uhr werden von Lehrern und Schülern die Schultypen und aktuelle Projekte vorgestellt, auch Absolventen kommen zu Wort. Der Link zu den Zoom Meetings ist auf der Homepage www.kts-villach.at zu finden. Persönliches BeratungsgesprächVon 12.30 bis 18:00 Uhr können sich interessierte Eltern und Schüler/-innen auch persönlich in Telefongesprächen unter...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Bildungsland Kärnten: Menschen für Wissenschaft und Forschung begeistern. Das gelingt unter anderem in der Universität in Klagenfurt und in der Fachhochschule in Kärnten.
2

Kärnten
Curriculum 4.0 für unser Bildungsland

Zukunftsorientiert: Auch im Bildungsbereich setzt Kärnten viele innovative Schwerpunkte. KÄRNTEN. Hochschulen sind seit jeher Zentren der Wissenschaft und Forschung – das gilt im besonderen Maß auch für die Universität und die Fachhochschule in Kärnten. Am Puls der Zeit Eine gute Betreuungsqualität, kurze Wege sowie praxisorientierte und forschungsnahe Lehre zeichnen die Universität Klagenfurt aus. Sie bietet Studien aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Sprachen, Medien, Recht, Technik und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Das Bundesland Kärnten wird als attraktiver Industrie-, Technologie-, Hochschul- und Forschungsstandort international positioniert.

Standortmarketing
Kärnten in all seinen Facetten

Alles unter einem Dach: „Kärnten – It's my life“. Die Website carinthia.com. dient als zentraler Wegweiser. KÄRNTEN. Aufmerksamen Beobachtern fällt der Slogan „Kärnten – It‘s my life“ auf, mit dem gerade der Kärntner Tourismus-Herbst überregional beworben wird. Dahinter verbirgt sich jedoch mehr als ein Tourismus-Slogan. Dabei handelt es sich um die neue Dachmarke Kärntens. Attraktiver StandortWarum ist Kärnten für internationale Unternehmen so attraktiv? Welche Förderungen gibt es?...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Am Montag, 18. Mai, sind Kinderbetreuungseinrichtungen uneingeschränkt offen.
2

Corona-Virus
Kindergärten öffnen mit Montag, 18. Mai

Ab Montag werden alle elementarpädagogischen Einrichtungen in Kärnten uneingeschränkt offen sein. Es gibt einen Handlungsleitfaden und eine Grundregel: Ist ein Kind oder eine Betreuerin krank, ist Daheimbleiben angesagt. KÄRNTEN. Der Erlass zum eingeschränkten Betrieb von Kinderbetreuungseinrichtungen (z. B. Kindergärten, Kindertagessstätten) läuft mit Freitag aus und wird nicht mehr verlängert. "Damit werden ab Montag, 18. Mai, in Kärnten alle elementarpädagogischen Einrichtungen...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Der Kärntner Bildungsdirektor Robert Klinglmair hat seit Wochen keine freie Minute.
3

Rückkehr in den Präsenzunterricht
Robert Klinglmair: "Können Personalbedarf noch nicht einschätzen!"

Am 18. Mai kehren die Sechs- bis 14-Jährigen in die Schulen zurück. Wie viel Betreuungspersonal benötigt wird, ist noch nicht sicher. Denn der Unterricht kann eingeteilt werden, wie viele Kinder in die Betreuung kommen, ist allerdings unsicher. KÄRNTEN. Ab 18. Mai erfahren rund 700.000 Schüler in Österreich, 41.700 in Kärnten, wieder Präsenzunterricht an Volksschulen, AHS-Unterstufen, Neuen Mittelschulen und Sonderschulen. Die Sechs- bis 14-Jährigen kehren zurück. Bildungsdirektor Robert...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die getroffenen Maßnahmen im Bildungssektor führen zu Fragen bei den Schülern.
1

Corona-Virus
Maßnahmen im Bildungssektor

In der Bildungspolitik entstehen durch die Corona-Krise aktuell viele Fragen. Auch der Erlass der VWA- und Diplomarbeitspräsentationen sorgt für Aufruhr.  KÄRNTEN. In der heutigen Pressekonferenz des Bildungsministers wurde ein Erlass der VWA- und Diplomarbeitspräsentationen ausgesprochen. Dies soll den Maturanten die Möglichkeit bieten, sich voll und ganz auf die Matura zu konzentrieren. „Wir erachten es als einen sinnvollen Schritt die VWA & DA Präsentationen entfallen zu lassen, da die Zeit...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Mädchen beim Lernen
6 6

Schulvergleich
Ergebnisse der PISA-Bildungsstudie präsentiert

Weltweit werden bei der PISA-Studie rund 600.000 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 16 Jahren befragt. Gemessen werden die Kompetenzen in den drei zentralen Bereichen: Lesen, Mathematik und Naturwissenschaft. Eines vorab: Österreich liegt nur im Mittelfeld. Am Dienstag wurden zum siebten Mal werden die Ergebnisse einer PISA-Studie vorgestellt. Die Studie soll Daten zur Qualität und Effektivität der verschiedenen Schulsysteme in den Mitgliedsstaaten aufzeigen. In diesem Jahr waren...

  • Ted Knops
Laut Gaby Schaunig entwickelt sich der Lehrstellenmarkt in Kärnten seit rund 2,5 Jahren positiv
2

Lehre
Schaunig: "Unternehmen bilden wieder verstärkt junge Menschen aus"

Das Land unterstützt Kärntens Lehrlinge in vielen Bereichen. Laut Lehrlingsreferentin LH-Stv. Gaby Schaunig arbeitet man derzeit wieder an zwei Programmen, u. a. geht es um die digitale Zukunft der Lehrausbildung.  WOCHE: Mit August 2019 stehen wir bei 636 Lehrstellensuchenden (+ 11,8 %) und 533 offenen Lehrstellen (+ 14,4 %). Wie interpretieren Sie diese Zahlen? GABY SCHAUNIG: Die Bestandszahlen im Sommer sind nicht sehr aussagekräftig, da sich viele Jugendliche vorsorglich lehrstellensuchend...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Am Montag beginnt auch in Kärnten das neue Schuljahr
2

Schulbeginn
5.622 Kärntner Taferlklassler im heurigen Schuljahr

Schuljahr 2019/20 in Kärnten: Etwas mehr Pflichtschüler, vor allem wegen Plus in Volksschulen. Es werden auch Schulstandorte aufgelassen. KÄRNTEN. Landeshauptmann Peter Kaiser und Bildungsdirektor Robert Klinglmair präsentierten heute die Eckdaten zum neuen Schuljahr in Kärnten.  Ein leichtes Plus ist bei den Pflichtschülern zu verzeichnen, heuer gibt es 33.494. In den Allgemeinbildenden höheren Schulen (AHS) und den Berufsbildendem mittleren und höheren Schulen (BMHS) gibt es heuer zusammen...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
1 2

Schule Bildung
Gründung einer Privatschule in Edling bei Völkermarkt

Die Volksschule Edling wird noch diesen Sommer ihre Pforten schließen. Diese Chance hat der Verein INAMEA "Bildung mit Herz und Hirn" ergriffen und plant mit Anfang des neuen Schuljahres den Betrieb als erste und bislang einzige Privatschule im Bezirk wieder aufzunehmen. Die Verträge mit der Gemeinde sind abgeschlossen und die ehemalige öffentliche Volksschule ist privat an de Verein privat vermietet worden. Es haben bereits Informationsveranstaltungen und Workshops stattgefunden. Das Interesse...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christine Pokorny
TEDxKlagenfurt gewann den Regionalitätspreis 2016 �

Kärntner Regionalitätspreis 2018
Regionalitätspreis 2018: Wissen sichern ist Zukunft sichern

Bis Sonntag, 21. Oktober, können Projekte für den Regionalitätspreis eingereicht werden. Vielfältige Schulen, hervorragende Hochschulen, fachspezifische Lehrwerkstätten und das viel gelobte duale Ausbildungssystem: Kärnten weist eine Vielzahl an Bildungseinrichtungen und -möglichkeiten auf. Besonders wichtig ist es dabei, Bildung in vielfältiger Art und Weise nicht nur in den Ballungszentren, sondern vor allem in den Regionen sicherzustellen. Denn Bildung bedeutet Weiterentwicklung. Wenn...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Gerhard Köfer findet Fehler in Sachunterrichtsbuch
1 4

Team Kärnten: Peinliche Fehler in Sachunterrichtsbüchern

Das Sachunterrichtsbuch "Schatzkiste - Sachunterricht Kärnten" für die Kärntner Schüler beinhaltet scheinbar einige peinliche Fehler. Bildungsdirektor: Ministerium soll Buch neuerlich prüfen. Verlag wird Bücher austauschen. KÄRNTEN. Gerhard Köfer vom Team Kärnten fand heute pünktlich zum Schulstart gleich mehrere peinliche Fehler im Sachunterrichtsbuch der Kärntner Volksschüler. Das Buch sei nicht nur unzumutbar, seine Verwendung in den Kärntner Schulen sei "fatal". Fehler im Buch Unter anderem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Der Kärntner Bildungsdirektor: Robert Klinglmair

Der neue Bildungsdirektor: Robert Klinglmair

Am 1. August wird der Wissenschaftler in Wien von Bundesminister Heinz Faßmann offiziell angelobt. KÄRNTEN. Heute stellte LH Peter Kaiser Robert Klinglmair (38) als neuen Bildungsdirektor ab 1. August vor. Die Bildungsdirektion als Institution wird erst am 1. Jänner 2019 ihre Arbeit aufnahmen, sie löst den Landesschulrat ab. 30 Personen der Abteilung 6 des Landes wechseln ebenfalls in die Bildungsdirektion. Neue Institution, neue Führung Zum Hearing vor eine fünfköpfige Kommission waren...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Schülerinnen können beim Girls' Day in technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Berufe hinein schnuppern.

Girls' Day in Kärnten wieder sehr erfolgreich

Auch heuer wieder war die Girls' Day ein voller Erfolg mit zahlreicher Teilnahme von Kärntner Volksschülerinnen. KLAGENFURT. Sehr viel Interesse zeigten die 170 Kärntner Volksschülerinnen die heuer am Girls’s Day teilnahmen. Schülerinnen der dritten und vierten Klassen konnten von April bis zum Anfang der Sommerferien verschiedene technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Tätigkeiten ausprobieren. Dadurch soll nicht nur ihr Selbstbewusstsein gestärkt werden, sie sollen auch lernen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Die Kärntner Spitzenkandidaten zu Bildungsmaßnahmen

Landtagswahl Kärnten: Kandidaten zu (Aus-)Bildung

Die WOCHE befragte die Kärntner Spitzenkandidaten zu wichtigen Fragen für das Land, etwa zur (Aus-)Bildung. WOCHE: Ihre wichtigste Maßnahme für die Entwicklung von Bildung und Ausbildung in Kärnten? Peter Kaiser (SPÖ): "Über Lehrwerkstätten bilden wir begehrte Fachkräfte aus, über die Berufs- und Bildungsorientierung informieren wir die Jugend. Mit dem Education Lab zur verstärkten Vermittlung von Inhalten in MINT-Fächern, der österreichweit einzigartige Industrie-HAK in Althofen oder die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Gerd Leitner
NMS Griffen lädt zur Info-Night

Neue Mittelschule Griffen lädt zur Info-Night

GRIFFEN. Interessierte Schüler der Volksschule haben mit den Eltern am Donnerstag, dem 1. Februar die Möglichkeit im Rahmen der "Info-Night" die Neue Mittelschule Griffen näher kennen zu lernen. Die Besucher können sich vor Ort über das vielseitigen Bildungsangebot der Neue Mittelschule informieren. Die Türen sind von 18 bis 20 Uhr für Interessierte geöffnet. Wann: 01.02.2018 18:00:00 bis 01.02.2018, 20:00:00 Wo: Neue Mittelschule, 9112 Griffen auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann
Alle interessierten können sich beim Tag der offenen Tür informieren

Neue Mittelschule Bad Eisenkappel öffnet die Türen für Besucher

BAD EISENKAPPEL. Die Neue Mittelschule Bad Eisenkappel setzt auf eine leistungsorientierte Bildung mit vielfältigen Erfahrungsmöglichkeiten für alle Schüler. Beim Tag der offenen Tür am Freitag, dem 26. Jänner, können sich die Besucher einen Überblick über das vielseitige Bildungsangebot verschaffen. Die NMS öffnet ab 9 Uhr die Türen für Besucher. Wann: 26.01.2018 09:00:00 Wo: NMS Bad Eisenkappel, Eisenkappel 313, 9135 Bad Eisenkappel auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann
Schulleiterin Elisabeth Ouschan begrüßt alle interessierten Schüler

Lange Nacht der Neuen Mittelschule Völkermarkt

VÖLKERMARKT. Im Rahmen der "Langen Nacht der Neue Mittelschule Völkermarkt" am Freitag, dem 26. Jänner haben interessierte Schüler die Möglichkeit die Neue Mittelschule Völkermarkt näher kennen zu lernen. Besucher können sich von 16.30 bis 21 Uhr über das vielseitigen Bildungsangebot der Neue Mittelschule informieren. Wann: 26.01.2018 16:30:00 bis 26.01.2018, 21:00:00 Wo: Neue Mittelschule, Friedr.schiller-Allee 2, 9100 Völkermarkt auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann
Motivierte Lehrlinge liefern in den Betrieben Top-Leistungen ab. Wichtig ist die Wahl des richtigen Lehrberufes
1

Mit einer Lehre zum Erfolg

Eine Lehrzeit ist immer ein Gewinn. Viele Unternehmen bieten auch Lehre mit Matura an. Jugendliche, die ein Lehre absolvieren, sind sehr gefragt. Engagierte Lehrlinge liefern in den Betrieben qualitätsvolle Leistungen ab. Bei der Wahl des Lehrberufes sollte vor allem das Interesse am gewählten Beruf im Vordergrund stehen. Angehende Lehrlinge sollten sich auch informieren, wie lange die Ausbildung dauern wird, bevor sie ausgebildete Fachkräfte sind. Lehre mit Matura Bei der Lehre mit Matura...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Martin Debenjak, Peter Moser und Arno Kleinbichler
2

Die HAK 4.0 - denn Laptop war gestern

Mit dem Schuljahr 2018/19 wird die HAK 4.0 Klasse eingeführt. Interessierte können sich bereits bewerben. Hinter dem Konzept der neuen Klasse verbirgt sich ein neuartiges technisches, didaktisches und pädagogisches Konzept, welches in drei Säulen aufgebaut wird.Bereits seit Herbst hat die HAK als einzige Handelsschule Kärntens und als eine von nur sechs Schulen Österreichs eine Kooperation mit Microsoft und zählt zu den Microsoft Showcase Schulen. „Damit haben wir uns das Ziel gesetzt,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Das "inspire! Lab" zur Unterstützung kreativer Ideen
2

Digitales Lernen - neue Impulse setzen

Digitaler Wandel ist nicht aufzuhalten. Kompetenzen sind für die Teilhabe an der Gesellschaft unerlässlich. Ohne die Nutzung digitaler Technologien sind gewisse Bildung- und Arbeitsprozesse kaum denkbar. Digitale Medien sind allgegenwärtig, Bildungseinrichtungen können sich dieser Realität nicht entziehen. Um auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren, werden gezielte Jahresschwerpunkte in den Schulen gesetzt, auch Lehrer erhalten immer wieder Schulungen, um auf dem neuesten Stand zu sein:...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Mobbing und Gewalt sollen nicht ignoriert werden

Mobbing in Schulen - was tun?

Mobbing und Gewalt im Bildungsbereich nimmt immer weiter zu. Mobbing in der Schule steht also für böswillige und bewusste Handlungen, die zum Ziel haben, den Mitschüler oder die Mitschülerin „fertig“ zu machen.Dieses Verhalten nimmt in den Schulen leider immer mehr zu. Treffen kann es jeden einzelnen Schüler. Als besonders gefährdete Personen gelten Schüler, die sich durch ein oder mehrere Merkmale von der Klasse abheben, z.B. durch eine Behinderung, die Sprache, einen anderen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Verkürzte Studienzeit für HTL Absolventen
1

Neben dem Beruf: ein Studium für Absolventen der HTL

Seit 1999 organisiert das Studienzentrum Weiz in Zusammenarbeit mit der deutschen Hochschule Mittweida berufsbegleitende und maßgeschneiderte Studienlösungen in der Technik mit hohem Maß an Individualität und Flexibilität. Der Unterrichtsort ist immer in der Nähe der Arbeit und wird in kleinen Gruppen abgehalten. Kompakte Vorlesungen am Wochenende und ein flexibles Fernstudium ermöglichen den Studenten volle Berufstätigkeit. Durch Kompetenzanerkennung besteht für praxiserfahrene...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Bei der Schulwahl stehen viele Möglichkeiten offen
1

Schulwahl - welche Schule ist die richtige

In den kommenden Wochen stehen viele Schüler vor der schwierigen Wahl der passenden Schule. Die Frage nach der geeigneten Schule stellt sich bei der Einschulung und bei jedem Wechsel: Eintritt in die Grundschule, Übergang in die weiterführende Schule und in die Oberstufe. Bei der Schulwahl stehen Kindern, Jugendlichen, wie auch deren Eltern wichtige Entscheidungen bevor, wie der Bildungsweg weiterverlaufen soll. In den Kärntner Schulenwerden unzählige Möglichkeiten angeboten. „Wir haben...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.