Brauchtum

Beiträge zum Thema Brauchtum

Die Trachtenfrauen in St. Michael luden nach der Messe zum Kräuterbasar und zur Agape.

Brauchtumsgruppe Decrignis
Feierliche Kräutersegnung in St. Michael

Am 15. August wurden zahlreiche zu Sträußen gebundene Blumen und Heilkräuter wieder gesegnet. ST. MICHAEL. Am Sonntag, 15. August, stand in St. Michael die traditionelle Kräutersegnung am Programm. Die Trachtenfrauen von der örtlichen Brauchtumsgruppe Decrignis haben dafür Sträuße aus Blumen und Heilkräutern gebunden, die die Kirchenbesucher mit nach Hause nehmen konnten. Seit 1.000 Jahren wird dieser alte Brauch überliefert und soll Menschen und Tieren besondere Kräfte verleihen.  Basar und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der MV Reichenfels feierte am Samstag sein 70+1-Jahr-Jubiläum.
4

70+1 Jahre
Musikverein Reichenfels feierte Jubiläums- und Bierfest

Anlässlich des verspäteten Jubiläums stellte der Musikverein Reichenfels ein gelungenes Fest auf die Beine.  REICHENFELS. Am Samstag, 14. August 2021, luden die Mitglieder des Musikvereins (MV) Reichenfels unter dem Motto „Blasmusik begeistert“ zu ihrem Jubiläums- und Bierfest in das örtliche Veranstaltungszentrum (VAZ). Durch die präzise Ausarbeitung der Covid-19-Präventionskonzepte und unter genauer Einhaltung aller Hygiene-Maßnahmen konnte seit langer Zeit wieder ein Fest auf die Beine...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
1 Video 12

Brauchtum
Feierabendblasen

Dem heiligen Apostel Jakobus, einem der weltweit bekanntesten Heiligen, kommt in der Marktgemeinde Reichenfels besondere Ehre zuteil. Er ist Schutzheiliger der Wallfahrer und ihm ist die Kirche des Ortes geweiht. Die Jakobsmuschel, die dem Heiligen als sein Erkennungszeichen zugedacht wurde und schon seit dem Mittelalter als Symbol der Pilger gilt, findet sich auch im Wappen von Reichenfels wieder. Traditionell am Vorabend des Jakobifestes fand heuer das Feierabendblasen der Pacher Musik statt....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Probst
5

Kirche
Fahrzeugsegnung in Bad St. Leonhard

Der 25. Juli war nicht nur Tag der Großeltern und Enkelkinder, es wurde in Bad St. Leonhard mit Pfarrprovisor Mag. Martin Edlinger und unter zahlreicher Beteiligung der Pfarrgemeinde auch der Christophorus Sonntag gefeiert. Zur anschließenden Fahrzeugsegnung fanden sich sehr viele Besitzer von ein- und mehrspurigen Fahrzeugen am Vorplatz der Leonhardikirche ein. Christophorus

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Probst
Stehend, von links: Melanie Strutz, Nina Gräfling, Manuel, Juliane, Siegfried, Bettina und Martin Strutz. Sitzend, von links: Marie und Milena Strutz

Marktkapelle Lavamünd
Hier liegt Musik in der Familie

Bei der Marktkapelle Lavamünd herrscht eine familiäre Stimmung, im wahrsten Sinne des Wortes. LAVAMÜND. Ohne die Familie Strutz wäre die Marktkapelle Lavamünd ein ganzes Stück kleiner. Insgesamt neun Mitglieder dieser Familie betätigen sich heute in der Kapelle oder der vereinseigenen Jugendgruppe. Das hätte sich der heutige Obmann Siegfried Strutz bestimmt nicht träumen lassen, als er der Kapelle vor knapp 40 Jahren beitrat. Stolz ist er heute aber ganz bestimmt, genauso wie Sohn Martin...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Anzeige
Die Trachtenschneiderinnen Andrea Weber und Sieglinde Stocker.
Video 4

Tracht und Brauchtum
Ein Dirndl zum Wohlfühlen

Wer schon immer mal ein maßgeschneidertes Dirndl haben wollte, ist bei Andrea Weber und Sieglinde Stocker gut aufgehoben. Die beiden engagierten Trachtenschneiderinnen betreiben gemeinsam die Trachtenwerkstatt in Wolfsberg, gegenüber vom Bleiweißparkplatz, wo ihre Kunden bestens beraten werden. WOLFSBERG. Ob Maßanfertigungen, Konfektionsdirndl oder Trachtenstoffe zum Selbernähen – in der Trachtenwerkstatt findet man vieles, was mit dem Kärntner Brauchtum zu tun hat. Die Spezialistinnen für...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Der schöne Brauch des Maibaumsetzens an der Volksschule St. Andrä wurde auch heuer nicht ausgelassen.
3

St. Andrä
Maibaum für die Volkssschule

Maibaum setzen in der VS St.Andrä ST. ANDRÄ. Die Volksschule ist neben vielen Bildungsaufträgen auch ein wesentlicher Vermittler alter Kulturgüter. Heuer konnte wieder unter strengsten Hygienevorschriften ein Maibaum vor der Schultüre aufgestellt werden. Organisiert von Lehrerin Ulrike Schütz stellte Armin Pachler mit seiner Familie den wunderschön geschmückten Baum zur Verfügung. Mit großer Begeisterung kraxelten Alexander und Sarah hoch, um die leckeren Brezeln zu ergattern.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Rund um das Thema Ostern ging es bei der Kindergruppe "Taußenfüßler" in Prebl.
2

Prebl
Osterlamm besuchte Kindergruppe

Die "Taußendfüßler" erhielten Besuch von einem echten  Osterlamm.  PREBL. Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen genießen die Kinder der Prebler Kindergruppe „Tausendfüßler“, um viel Zeit im Freien zu verbringen. Da der Garten idyllisch am Waldrand gelegen ist, kommt es auch vor, dass hin und wieder ein Hase vorbeihoppelt. „Der Osterhase!“ rufen dann die Kleinen. Neben dem Hasen hat auch das das Osterlamm im Brauchtum eine große Bedeutung. So beschäftigten sich die Kinder jetzt in einem Projekt...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Auch Online ist die Landjugend Lavamünd nicht zu stoppen!

Landjugend Lavamünd
Junges Team an der Spitze der Landjugend Lavamünd

Am 20. Feber 2021 fand die Jahreshauptversammlung der Landjugend Lavamünd statt. Aufgrund der derzeitigen Einschränkungen wurde diese Online abgehalten. Neben zahlreichen Mitgliedern folgten auch folgende Ehrengäste der Einladung: Abgeordneter zum Nationalrat Ing. Johann Weber, Vizebürgermeister Erich Pachler, Bezirksbildungsreferentin Christiane Monsberger, Bildungsreferentin Silke Pachler und Kammerrat Bernhard Knapp.  Trotz der herausfordernden Zeit konnte auf ein ereignisreiches Jahr...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Andrea Walkam
Einzelne Personen sind durchgehen bei der Marienkapelle Rieding vor Ort.

Marienkapelle Rieding
Am Sonntag ist der "Advent der Stille"

Besucher können rund um die Uhr zur Marienkapelle Rieding kommen, um den stillen Advent zu erleben. RIEDING. Am Sonntag, 29. November, wird die erste Kerze am Adventskranz entzündet. Rund um die Marienkapelle Rieding auf der Koralpe findet an diesem Tag der "Advent der Stille" unter dem Motto "Am Anfang ist das Wort – Meditation und Einkehr" statt. Was das ist, muss jeder für sich selbst herausfinden. Die Uhrzeit bestimmt der Besucher selbst, einige wichtige Personen sind durchgehend...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
1 Video 5

Erntedank
Erntedank in Bad St. Leonhard

Am Sonntag , dem 27. September , fand in Bad St. Leonhard das Erntedankfest der Pfarrgemeinde statt . Diese sammelte sich am Platz vor der Leonhardikirche, wo Dechant Martin Edlinger die Erntegaben segnete. Unter zahlreicher Beteiligung der Bevölkerung und angeführt von der Stadtkapelle Bad St. Leonhard, die für die musikalische Umrahmung des Festes sorgte, zog die Erntedankprozession auf den Hauptplatz. Zum Hauptplatz gebracht wurde die Erntekrone schon traditionell von einem Pferdegespann des...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Probst
1 Video 2

Maibaum
Wir haben einen Maibaum aufgestellt !

Im Stadtgebiet von Bad St. Leonhard wurde am 1. Mai wieder ein Maibaum aufgestellt. Bewohner der Wohnhäuser im Bereich des Kulturheims stellten in kleinem Rahmen und unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben ihren eigenen kleinen Maibaum auf. Mit dem Schwenken zahlreicher Fahnen von ihren Fenstern und Balkonen umrahmten sie beim Abspielen der Bundeshymne ihren Beitrag zur Brauchtumspflege in Bad St. Leonhard.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Probst
Kerstin Schriefl und Thomas Koller aus Reichenfels werden mit ihren Söhnen Sebastian (6 Jahre) und Vincent (6 Monate) das gewohnte Brauchtum zu Hause pflegen.
Video

Lavanttal
Ostern während der Corona-Krise feiern

Eines der wichtigsten Feste im Kirchenjahr geht heuer nicht in gewohnter Form über die Bühne. BEZIRK WOLFSBERG. Aufgrund der Corona-Krise sind bei Bräuchen und Traditionen rund um das Osterfest heuer Kreativität und Ideenreichtum gefragt. Zahlreiche Pfarrer bleiben mit den Gläubigen über Live-Streams verbunden und Familien halten ihre individuellen Speisensegnungen ab. Ostern mit der FamilieIn diesem Jahr feiern Familien das Osterfest in den eigenen vier Wänden. Kerstin Schriefl und Thomas...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Da viele Bräuche heuer nicht in gewohnter Form gepflegt werden können, wollen die Mitglieder der LJ Pölling durch diese Bilder auf den Erhalt und die Weiterführung von Traditionen aufmerksam machen.
1 10

St. Andrä
Ostern bei der Landjugend

Durch das Corona-Virus müssen die Mitglieder der Landjugend Pölling auf zahlreiche Bräuche rund um das Osterfest verzichten.  PÖLLING. Im Jahreskreis der Landjugend (LJ) spielt Ostern eine wesentliche Rolle. Jedoch fallen heuer einige Bräuche und Traditionen weg: Die Mitglieder der LJ Pölling rund um Obmann Dominik Schilcher und Mädlleiterin Brigitte Schmerlaib möchten trotzdem ein Zeichen setzen und erzählen, wie sie sich in den letzten Jahren auf dieses Fest eingestimmt haben. Vor allem...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Klaus Steffelbauer und Johan Lippi (von links) mit dem Schimmel, der beim Umzug von zwei Personen getragen wird.
4

Eitweg
Der Schimmel als Symbol des Winters

Der Eitweger Schimmelzug ist ein traditionelles Brauchtum, das nur alle vier Jahre stattfindet und eine tiefgründige Bedeutung hat. EITWEG. Alle vier Jahre (jedes Schaltjahr) strömen tausende Besucher nach Eitweg, um dort ein österreichweit einzigartiges Brauchtum mitzuerleben. Es handelt sich um den Eitweger Schimmelzug, bei dem der Winter symbolisch ausgetrieben wird. Dabei kommen Wesen wie das Priglklauberlweibl, Habergeißen, orientalischer Händler oder der Schinta zum Vorschein. Reise in...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Florian Grassler

Brauchtum
Stefaniritt in Bad St. Leonhard

Am 26. Dezember, dem Stefanitag, fand im Gedenken an den Hl. Stefan (Stephanus) der Stefaniritt in unserer Gemeinde statt. Vom Gestüt Zettl im Norden von Bad St. Leonhard ging es für die zahlreichen Teilnehmer über den Hauptplatz bis zur Leonhardikirche. Am Vorplatz der Leonhardikirche wurden die Pferde von Dechant Mag. Martin Edlinger gesegnet. Pferdebesitzer bitten dabei um Gesundheit ihrer Vierbeiner für das kommende Jahr. Als Belohnung bekamen die Vierbeiner trockenes Brot. Für die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Probst
Die Krampusse der "Lavanttaler Bergteufel" steckten Bewohner Herbert Ulver kurzerhand in ihre „Buckelkraxn".
2

SeneCura Sozialzentrum
Besuch von Nikolaus und Krampus

Vor Kurzem überraschte der Heilige Nikolaus mit einigen Krampussen die Bewohner des SeneCura Sozialzentrums. BAD ST. LEONHARD. Traditionsgemäß statteten der Heilige Nikolaus und die Krampusse der "Lavanttaler Bergteufel" den Senioren im SeneCura Sozialzentrum einen Besuch ab. Im Rahmen des Nikolofestes verbrachten die Bewohner schöne Stunden mit den nicht alltäglichen Gästen. Kindheitserinnerungen erweckenUm das Warten auf das heilige Fest zu verkürzen und die Adventszeit zu verschönern,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
1 2

Brauchtum
Brauchtum erleben - Adventkranzbinden in der NMS

Im Wahlpflichtfach "Kreatives Gestalten", welches an der NMS Bad St. Leonhard von Ingrid Baumgartner unterrichtet wird, spielt u. a. auch Brauchtumspflege eine große Rolle. Vor Beginn der heurigen Adventszeit widmete man sich dem Adventkranzbinden. Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen waren mit Begeisterung bei der Arbeit und oft nur mit wenig Unterstützung entstanden wunderschöne Adventkränze. Diese wurden danach mit nach Hause genommen. Vergangenen Sonntag konnte auf den...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Probst
Die Krampusgruppe Lavanttaler Bergteufel verkörpert das "Bergbauern-Motto"

Wolfsberg
Bergteufel erhalten Brauchtum

Die Krampusgruppe Lavanttaler Bergteufel legt großen Wert auf Kultur und Brauchtum. WOLFSBERG. Bei der Krampusgruppe Lavanttaler Bergteufel steht die Erhaltung von Brauchtum im Fokus. Die WOCHE durfte mit Obfrau Doris Gräßl, Sohn Marcel und Tochter Nadine hinter die Kulissen der Bergteufel blicken. Bis OberösterreichSeit 2014 sind die Lavanttaler Bergteufel fixer Bestandteil von Perchtenläufen in Kärnten, der Steiermark und Oberösterreich. Sie selbst nennen sich jedoch Krampusgruppe, da für sie...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Pünktlich um 11.11 Uhr wurde der Gemeindeschlüssel von Bürgermeister Günther Vallant an die Faschingsnarren übergeben
3

Wolfsberg
Start in die fünfte Jahreszeit

Heute nahm das närrische Treiben in Frantschach-St. Gertraud wieder seinen Anfang. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Vergangenen Montag rissen die Narren der Brauchtumsgruppe FaBuLe den Fasching aus dem Schlaf. Die Schüler und Kindergartenkinder sorgten für eine tolle Kulisse am Schulhof. Faschingswecken Die traditionelle Eröffnung der fünften Jahreszeit stand am 11. November um 11.11 Uhr am Schulhof in der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud am Programm. Nach dem Verlesen der Proklamation durch...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Landjugend Lavamünd
Erntedankfest in Lavamünd

Am Sonntag, 22. September 2019 fand in Lavamünd das Erntedankfest statt. Die hl. Messe fand in der Marktkirche statt. Die Erntekrone wurde traditionell von der Landjugend Lavamünd gestaltet und in der Kirche von Pfarrer Bhasker Reddimasu gesegnet. Bereits am Samstag wurde die Erntekrone und der Erntewagen dekoriert und heimisches Gemüse und Obst gesammelt. Nach der hl. Messe lud die Landjugend noch zu einer Agape. Bei Brötchen und Apfelsaft fand der Vormittag einen gemütlichen Ausklang.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Andrea Walkam
Sandra Ragger amtierte zuletzt als Wolfsberger Marktprinzessin beim Kolomoni- und Schönsonntagsmarkt

Marktprinzessin 2019/20
Wolfsberg sucht neues Werbegesicht für die Märkte

Die WOCHE Lavanttal sucht ab sofort exklusiv die neue Marktprinzesssin für die Wolfsberger Märkte. WOLFSBERG. "Welches Mädchen träumt nicht davon, einmal eine Prinzessin zu sein?", begründete die spätere Siegerin Sandra Ragger (25) ihre Kandidatur bei der letzten Wahl zur Wolfsberger Marktprinzessin. Bis zum kommenden Kolomonimarkt von 11. bis 14. Oktober suchen die Wolfsberger Märkte mit der WOCHE Lavanttal das neue Gesicht für den Kolomoni- und den Schönsonntagsmarkt. Die Kriterien "Die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
6

Maibaum
Maibaumaufstellen und Schauübung der Feuerwehr Schiefling / Lav.

Großen Stellenwert hat Brauchtumspflege bei der Freiwilligen Feuerwehr Schiefling, und so organisierte die Kameradschaft auch heuer wieder das traditionelle Maibaumaufstellen am Staatsfeiertag in Schiefling, Landessieger der Woche Dorfwahl 2014.  Das schöne Wetter am 1. Mai sorgte für einen sehr guten Besuch. Neben der zahlreich erschienenen Schieflinger Bevölkerung kamen Abordnungen der Feuerwehren aus Twimberg und Kliening, Vertreter der Gemeindepolitik und auch Kurgäste aus dem...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Probst

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.