Alles zum Thema BRG Wörgl

Beiträge zum Thema BRG Wörgl

Sport
3 Bilder

in 4 Disziplinen
Speedstacking am BRG Wörgl mit dem ASVÖ Tirol

Am Freitag ging`s im BRG Wörgl bei großen „Fit & Fertig“ Abschlußturnier hoch her. Dieses Projekt führt der ASVÖ Tirol einmal im Jahr in einer Tiroler Schule durch. Zielgruppe ist dabei die Altersklasse der 10-14 jährigen . Die SchülerInnen der 3. Klassen hatten im Vorfeld an Workshops teilgenommen, um diese Sportart in verschiedenen Disziplinen kennenzulernen. Die beiden ASVÖ Tirol Projektleiterinnen Judith Pirchmoser-Zäbisch und Kathrin Freudenschuß haben den Kindern mit viel Geduld...

  • 03.12.18
  •  1
Lokales
Der neue Vorstand des Alumni-Vereins BRG Wörgl mit Obmann Dr. Alfred Schmidt (3.v.r.).
2 Bilder

BRG Wörgl: Alumni-Verein wählt neuen Vorstand

Absolventen engagieren sich für ihre “alte” Schule im Verein. Alfred Schmidt bleibt nach Neuwahl Obmann. WÖRGL (red). Vor elf Jahren – im November 2007 – wurde der Alumni-Verein des Bundesrealgymnasiums (BRG) Wörgl gegründet. Absolventen des BRG engagieren sich dabei “ideell und materiell für die Schülerinnen und Schüler und für die Schule”, so das Ziel der mittlerweile 87 Mitglieder umfassenden Vereinigung, die sich als ein lebendiges Netzwerk für Absolventen versteht. Beratung und...

  • 28.11.18
Lokales
Georg Kapsch (Präsident der Industriellenvereinigung), Johann Fellner (Direktor des BRG Wörgl), Heinz Faßmann (Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung)

MINT-Gütesiegel vom Minister für's BRG Wörgl

Bundesminister Heinz Faßmann (Bildung, Wissenschaft & Forschung) zeichnete das BRG Wörgl für naturwissenschaftliche Angebote aus. WIEN/WÖRGL (red). Johann Fellner, Direktor des Bundesrealgymnasiums (BRG) Wörgl, konnte am Dienstag, dem 24. April im "Haus der Industrie" in Wien das "MINT-Gütesiegel 2018-2021" für seine Schule aus den Händen von Bildungsminister Heinz Faßmann entgegen nehmen. Gemeinsam mit dem Präsidenten der Industriellenvereinigung Georg Kapsch, der Rektorin der Pädagogischen...

  • 27.04.18
Lokales
Direktor Johann Fellner hofft auf zahlreiche Anmeldungen für das kommende Schuljahr am BRG Wörgl.

Anmeldung für's kommende Schuljahr am Wörgler BRG

WÖRGL. Für das Schuljahr 2018/19 können Sie Ihr Kind vom Montag, dem 19. Februar, bis Freitag, dem 2. März, zwischen 9 und 16 Uhr im Sekretariat des BRG Wörgl anmelden. Sie benötigen folgende Unterlagen im Original: GeburtsurkundeStaatsbürgerschaftsnachweis Zeugnis der dritten Klasse VolksschuleSchulnachricht der vierten KlasseSozialversicherungsnummer  Nähere Informationen zu den Anmeldeformalitäten sind auf der Schulhomepage zu finden. Das Anmeldeformular kann online ausgefüllt,...

  • 23.01.18
Lokales
Das Bundesrealgymnasium Wörgl lädt am 30. Jänner zum Eltern-Infoabend und am 2. Februar zum Tag der Offenen Tür.
2 Bilder

Tag der offenen Tür und Informationsabend am BRG Wörgl

WÖRGL. Am Freitag, dem 2. Februar 2018, wird interessierten Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen der Volksschulen die Möglichkeit geboten, das Bundesrealgymnasium Wörgl am Tag der offenen Tür zu besuchen. Von 8:30 Uhr bis 11:45 Uhr können sie einen ersten Eindruck vom Schulleben am BRG Wörgl und vom Unterricht gewinnen. Für die Teilnahme ist unbedingt eine telefonische Anmeldung, wenn möglich gesammelt durch die Volksschule, in Einzelfällen auch durch die Eltern, bis Freitag, dem 26....

  • 02.01.18
Lokales
Der 12-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt

Schüler (12) mit Fuß unter Schulbus-Rad

WÖRGL. Am 13. November gegen 13:40 Uhr drängelten an der Bushaltestelle des BRG Wörgl Schülerinnen und Schüler dem Bus entgegen, wobei ein 12-Jähriger stolperte und mit dem linken Fuß unter das Hinterrad des Fahrzeuges geriet. Dabei zog sich der Jugendliche Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Kufstein gebracht.

  • 14.11.17
Lokales
Die Schülerinnen der BFW-Projektgruppe mit den unterstützenden Expertinnen Doris Klement, Andrea Laske und Christine Wright-Kainer.
16 Bilder

Mit ernsten Themen dem Abschluss entgegen

WÖRGL (nos). Einen Widerspruch zum Vorurteil die Jugend sei teilnahmslos oder politikverdrossen gaben am vergangenen Mittwoch Schüler der BFW und des Gymnasiums. Am Nachmittag präsentierte eine Projektgruppe der Klasse 1AL aus dem Aufbaulehrgang der BFW ihr Projekt zum Themenkomplex "Gewalt und Frauen". Am Abend stellten am Gymnasium Maturanten im Rahmen der Veranstaltung „Menschen auf der Flucht – Herausforderungen und Chancen“ ihre vorwissenschaftlichen Arbeiten hierzu vor. Gewalt hat...

  • 14.07.17
Lokales
Halfen beim Ausstellungsaufbau zusammen: Anne Frank Verein Österreich-Koordinator Aaron Peterer (rechts), Lehrerin Anita Praschberger-Gschwentner und drei der Schüler, die beim Memory Walk Video-Workshop dabei waren und als Ausstellungs-Guides im Einsatz sind – v.l. Markus, Anna und Tobias.

NS-Zwangsarbeit: Wanderausstellung im BRG Wörgl

WÖRGL (vsg). An ein dunkles Kapitel Zeitgeschichte erinnert die Ausstellung „NS-Zwangsarbeit – das vergessene Lager in Wörgl“. Die Ausstellung wurde 2016 in Kooperation vom Heimatmuseumsverein Wörgl und Anne Frank Verein Österreich erstellt. Gezeigt wurde sie im Juni 2017 im BRG Wörgl, ebenso wie die 2016 im Rahmen eines Filmworkshops des Anne Frank Vereins mit Schülern des BRG Wörgl entstandenen Videofilme zum Durchgangslager Wörgl und anderen Erinnerungsstätten an die NS-Vergangenheit in...

  • 15.06.17
Lokales

Theatergruppe des BRG Wörgl spielt "Hexenfieber"

WÖRGL. Nach einigen Jahren Pause ist die Theatergruppe des BRG Wörgl wieder aktiv und bringt das neue Stück "Hexenfieber" von Werner Schulte auf die Bühne. Dabei werden die Zuschauer von den 20 Schülern in ein kleines Dorf entführt, in dem gerade zwei Neuankömmlinge auftauchen. Als Hexen verdächtigt, wollen sie viele Dorfbewohner wieder loswerden. Einige Autoritäten setzen sich aber für die unschuldigen Neuankömmlinge ein. Das Dorf ist gespalten ... Doch lassen Sie sich selbst überraschen, wie...

  • 26.05.17
Lokales

Theatergruppe des BRG Wörgl spielt "Hexenfieber"

Nach einigen Jahren Pause ist die Theatergruppe des BRG Wörgl wieder aktiv und bringt das neue Stück "Hexenfieber" (von Werner Schulte) auf die Bühne. Dabei werden die Zuschauer von den 20 SchülerInnen in ein kleines Dorf entführt, in dem gerade zwei Neuankömmlinge auftauchen. Als Hexen verdächtigt, wollen sie viele Dorfbewohner wieder loswerden. Einige Autoritäten setzen sich aber für die unschuldigen Neuankömmlinge ein. Das Dorf ist gespalten ... Doch lassen Sie sich selbst überraschen,...

  • 23.05.17
Lokales
BRG Wörgl Schachschulmeister von Tirol

Landesschul Schachmeister kommt vom BRG Wörgl

Qualifikation für das Bundesfinale im eigenen Bundesland (Gemeinde Pfunds). WÖRGL. Bei den diesjährigen Landesschulmeisterschaften stellte das BRG Wörgl zwei Mannschaften, die von Herrn Stephan Bertel betreut wurden. Die Unterstufenmannschaft erkämpfte den hervorragenden 4. Platz, während die Oberstufe in einem dramatischen Turnierverlauf sich den Titel Tiroler Landesschulschafmeister 2017 (Oberstufe) holen konnte. Diese Schülergruppe wird das Land Tirol beim Schulschach Bundesfinale für...

  • 15.04.17
Lokales
Das BRG-Team: Prof. Philipp Förg-Rob, Peter Totschnig, Jakob Weißbacher, Matthias Veternik, Johanna Berger, Manuel Eisenmann, Susanne Weißbacher.

BRG Wörgl holt Silber und Bronze bei Physikolympiade in Lienz

Zwei Mal Silber, zwei Mal Bronze. Das ist die Bilanz der Schüler, die Ende März im Rahmen des Landeswettbewerbes der Physikolympiade in Lienz ihr Können zeigten. WÖRGL/LIENZ (red). Die Anspannung der Mädchen und Burschen des BRG Wörgl, die am 28. März in den Physiksälen des BRG Lienz ihr Können zeigten, war sichtlich groß. "Kaum an ihren Arbeitsplätzen angekommen, war die Spannung abgefallen, und die Schüler legten einfach los“, sagt Begleitlehrer Philipp Förg-Rob. Im vierstündigen Wettbewerb...

  • 06.04.17
Lokales
Wörgls Gym-Direktor Johann Fellner war über den Wirbel nach dem "verunglückten Satz" überrascht.

Großer Wirbel um kleinen Vokabeltest am Wörgler Gym

WÖRGL (nos). "Fassungslos" und "entsetzt" ist die Freiheitliche Nationalratsabgeordnete und Gemeinderätin in Wörgl, Carmen Schimanek, über eine Übersetzungsaufgabe bei einem Englisch-Vokabeltest am Bundesrealgymnasium Wörgl. Stein des Anstoßes war dieser deutsche Satz, der ins Englische übersetzt werden sollte: "Unter den Gemeinden ist Wörgl die, wo die meisten Asylsuchenden zusammengeschlagen werden." Die Lehrerin hatte diesen Satz ausgewählt, um mehrere spezifische Vokabeln abzuprüfen:...

  • 09.02.17
Lokales
Applaus für Sopranistin Annina Wachter – rechts Orchesterleiter Othmar Erb.
2 Bilder

Glanzvolles Neujahrskonzert mit Solisten-Reigen

WÖRGL (vsg). Bei dichtem Schneegestöber vor der Tür erwärmte am 8. Jänner das Neujahrskonzert des Wörgler Streicher- und Bläserensembles in der Aula des Bundesschulzentrums Wörgl das Herz des Publikums mit einem schwungvollen Neujahrskonzert, das heuer mit Werken des italienischen Barock-Meisters Antonio Vivaldi die Sonne des Südens und mit traditionellen Melodien der Strauss-Dynastie gute Laune verströmte. Orchesterleiter Othmar Erb überraschte einmal mehr bei der Programmauswahl, die vielfach...

  • 12.01.17
Lokales

Tag der offenen Tür und Info-Abend am BRG Wörgl

WÖRGL. Am 3. Februar wird interessierten SchülerInnen vierten Klassen der Volksschulen die Möglichkeit geboten, das Bundesrealgymnasium Wörgl am Tag der offenen Tür zu besuchen. Von 8:30 Uhr bis 11:45 Uhr können sie einen ersten Eindruck vom Schulleben und vom Unterricht gewinnen. Für die Teilnahme ist eine telefonische Anmeldung – wenn möglich gesammelt durch die Volksschule (in Einzelfällen auch durch die Eltern) – bis 27. Jänner unter 05332-72563 erforderlich. Die Eltern der...

  • 14.12.16
Lokales
Schülerinnen und Schüler des BRG Wörgl mit Hans Steiner und Anita Praschberger-Gschwentner (re.) bei der Scheckübergabe im Rahmen der Schulschlussfeier.

Wörgler Gymnasiasten sammelten 1.200 Euro für Kinder in Chennai

WÖRGL. Im vergangenen Schuljahr unterstützte die Schulgemeinschaft des Bundesrelgymnasiums (BRG) das Projekt "Brillos" von Dr. Bernhard Spechtenhauser. Das gesammelte Geld wurde für den Bau einer Schule in Bolivien verwendet. Auch im folgenden Schuljahr führte das BRG wieder ein Sozialprojekt durch – diesmal für Kinder in Südindien. Der Wörgler Hans Steiner, ehemaliger Direktor des Gymnasiums in St. Johann, hat es sich seit 30 Jahren zur Aufgabe gemacht, benachteiligten Kindern aus ärmsten...

  • 12.07.16
Lokales

Einschreibung in's Wörgler Realgymnasium

WÖRGL. Für das Schuljahr 2016/2017 können Sie Ihr Kind vom Montag, dem 15. Februar, bis Freitag, den 26. Februar 2016, zwischen 9 Uhr und 16 Uhr im Sekretariat des BRG Wörgl anmelden. Sie benötigen folgende Unterlagen im Original: 1. Geburtsurkunde 2. Staatsbürgerschaftsnachweis 3. Zeugnis der dritten Klasse Volksschule 4. Schulnachricht der vierten Klasse 5. Sozialversicherungsnummer Nähere Informationen zu den Anmeldeformalitäten sind auf der Schulhomepage zu finden. Das...

  • 11.02.16
Freizeit

Eine Vernissage per Hauszustellung

Das Projekt KIDS dreht den Spieß um: Anstelle einer Exkursion ins Museum werden Kunstobjekte direkt in der Schule ausgestellt. Somit können die Schüler in aller Ruhe und in vertrauter Umgebung Bilder und Werke auf sich wirken lassen. Das Schulgebäude wird somit zu einem wertvollen Berührungspunkt mit Kunst und gibt Anstoß für eine kritische Auseinandersetzung und abstraktes Denken. Einziger Haken dieses "Lieferservices": Der Charme einer aufregenden Klassenfahrt geht hier leider völlig...

  • 20.01.16
Lokales
Polaroidfotos eines Horizonts. Die Schüler interpretieren die Bilder gemeinsam mit Robert Gander von Rath & Winkler.
4 Bilder

Von "Schneegläsern" und Polaroids

KIDS bringt zeitgenössische Kunst in Tiroler Schulen. Bis zum 5. Feber gastiert die Wanderausstellung im BRG Wörgl. WÖRGL (mel). "Kunst ist erst lebendig, wenn sie gesehen wird. Sie in Depots einzusperren, ergibt keinen Sinn", erklärt Claudia Markt (Uni Innsbruck, Sammlung Kunstgeschichte) bei der Eröffnung der KIDS-Wanderausstellung am 12. Jänner im BRG Wörgl. Unter dem Motto "Landschaft" werden daher 20 ausgewählte Stücke der 800 Werke umfassenden Sammlung drei Wochen lang im Wörgler...

  • 12.01.16
Freizeit
Am 10. Jänner findet das Neujahrskonzert in der Aula des Bundesschulzentrums statt.

Neujahrskonzert des Wörgler Streicher- und Bläserensembles

WÖRGL. Bereits zum fünften Mal lädt das Wörgler Streicher- und Bläserensemble unter der Leitung von Othmar Erb zum Neujahrskonzert am 10. Jänner um 11:15 Uhr in der Aula des Bundesschulzentrums Wörgl. Zu hören ist festliche Barockmusik von Händel und beschwingte Tanzmusik von Strauss. Kartenvorverkauf: Papier- und Buchhandlung Zangerl und bei den Mitgliedern des Wörgler Streicher- und Bläserensembles Vorverkauf 13 Euro, Konzertkasse 15 Euro, Mitglieder 11 Euro.

  • 04.01.16
Lokales

"KIDS": Wanderausstellung am BRG Wörgl

WÖRGL. Von 12. Jänner bis 5. Februar ist die Wanderausstellung "KIDS" (Kunst in der Schule) am BRG Wörgl zu Gast. Dieses Projekt von Rath&Winkler in Kooperation mit der Sammlung des Instituts für Kunstgeschichte der Universität Innsbruck und der Artothek des Bundes ermöglicht den SchülerInnen die aktive Begegnung und einen kritischen und reflektierten Umgang mit zeitgenössischer Kunst anhand von Originalwerken. Für die Öffentlichkeit finden am 12. Jänner von 16 bis 20 Uhr Führungen durch...

  • 17.12.15
Lokales

Tag der offenen Tür und Informationsabend am BRG Wörgl

WÖRGL. Am 29. Jänner wird interessierten SchülerInnen der 4. Volksschulklassen die Möglichkeit geboten, das Bundesrealgymnasium Wörgl am Tag der offenen Tür zu besuchen. Von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr können sie einen ersten Eindruck vom Leben im Bundesschulzentrum und vom Unterricht gewinnen. Für die Teilnahme ist eine telefonische Anmeldung, wenn möglich gesammelt durch die Volksschule, in Einzelfällen auch durch die Eltern, unbedingt bis zum 22. Jänner unter 05332-72563 erforderlich. Eltern...

  • 17.12.15
Lokales
6 Bilder

WÖRGL: Sicherheitstag für die Schüler/Innen der ersten Klassen des BRG

(wma) An zwei Tagen war für die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen des Bundesrealgymnasiums Wörgl die Sicherheit am Schulweg, egal ob mit dem Fahrrad oder dem Bus, großgeschrieben. Unterstützt von einem Regio Bus samt Fahrer sowie dem ARBÖ Tirol und der Ortsgruppe Wörgl wurde den jungen Menschen erklärt was aus sich des Busfahrers besonders wichtig ist und auf was geachtet werden muss beim Ein- und Aussteigen. Auch eine Notbremsung wurde bei einer Schulungsfahrt gemacht damit die...

  • 15.11.15
Lokales
3.720 Euro konnte das BRG Wörgl für "Brillos" sammeln.

Große Spende der Gymnasiasten für "Brillos"

WÖRGL. Am 9. Juli wurde im Rahmen der großen Schulschlussfeier eine Spende von 3.720 Euro an Dr. Bernhard Spechtenhauser, den Leiter der Hilfsorgansiation "Brillos" überreicht. Nach seinem Vortrag an der Schule Anfang Februar über die Armutsverhältnisse in Bolivien sammelten mehrere Klassen unter der Leitung ihrer Lehrerinnen mit verschiedenen Aktionen diese stolze Summe. Als Dank und Erinnerung erhielten sie schöne, vergrößerte Fotos von bolivianischen Kindern, die Dr. Spechtenhauser bei...

  • 17.07.15
  • 1
  • 2