Bundesstraßen

Beiträge zum Thema Bundesstraßen

Politik
Am 11. November soll der Budgetausschuss im Nationalrat über den VP-Antrag zur Mautausnahme für Kufstein und weitere Regionen entscheiden.

Vignettenpflicht & Ausnahmen
Kommt zu Martini die Verkehrsentlastung für Kufstein ins Rollen?

Kufsteins Bürgermeister plädiert für eine rasche Entscheidung im Nationalrat; Transitforum-Vorstand um Fritz Gurgiser kritisiert Ministeriums- und VP-Pläne, bringt neuerlich eigene Vorschläge und fordert Nationalräte zum raschen Handeln vor dem Winter auf. SPÖ will Landeshauptleute entscheiden lassen, ob bestimmte Bundesstraßen vignettenpflichtig sein sollen. Grüne wollen "jetzt pragmatische Lösung" und später kilometerabhängige Maut statt Vignette. BEZIRK KUFSTEIN (nos/red). Nachdem die...

  • 05.11.19
Lokales
Die Grünen Braunau fordern eine Tonnagebeschränkung für die geplante A94.

Gemeinderatssitzung Braunau
LKW-Transit soll gestoppt werden

BRAUNAU (kath). Der bevorstehende Ausbau der A94 führt nicht nur zu Jubel im Gemeinderat: In der Gemeinderatssitzung am 4. Juli wurde unter Tagesordnungspunkt eins ein Antrag der Grünen-Fraktion besprochen. Umweltschutz im Vordergrund Die Grünen Braunau fordern eine Regelung, um den LKW-Transit im Mattigtal zu stoppen. "Der bevorstehende Ausbau der A94 führt zu einem Anstieg der Verkehrszahlen, vor allem auf der B147. Außerdem steigt die Lärm- und Geruchsbelästigung und die LKW's...

  • 05.07.19
Wirtschaft
Neben vielen "kleineren" Sanierungsmaßnahmen wird auch in Großprojekte investiert.

7 Millionen für elf Straßen im Bezirk

Die WOCHE weiß, wo kein Stein auf dem anderen bleibt. Insgesamt 83 Millionen Euro fließen in diesem Jahr in den Straßenbau. An knapp 90 Stellen im steirischen Straßennetz werden demnächst die Bagger anrollen. Teilweise längst überfällige Sanierungen sollen in Angriff genommen werden. Auch Neubaumaßnahmen sind darunter. Mit den Investitionen werde die heimische Wirtschaft angekurbelt, Arbeitsplätze würden geschaffen und gesichert. Gleichzeitig werde damit in die Sicherheit der...

  • 02.02.16
Lokales
Manfred Kölly kann sich ein Tempolimit von 150 km/h auf Autobahnen vorstellen.

Manfred Kölly (Liste Burgenland) für Tempo 150 auf Autobahnen

Zur jüngsten Diskussion rund um die weitere Verschärfung der Tempolimits auf Burgenlands Straßen meldete sich der Abgeordnete der Liste Burgenland, Manfred Kölly, zu Wort. „Tempolimit von 100 km/h auf Autobahnen ist eine Farce“ „Diese laufenden Restriktionen schaden der Wirtschaft und grenzen nur mehr an Mutwillen. Ein Tempolimit von 100 km/h auf Autobahnen ist eine Farce! Wir sind der Ansicht, dass das Burgenland dem nicht zustimmen sollte. Für Kölly ist das bestehende Straßennetz sei...

  • 19.08.14
Lokales
Unerwartete Umleitungen sorgten im Sommer vergangenen Jahres für Aufruhr bei den Anrainern.
3 Bilder

Diese Baustellen erwarten uns noch im Sommer

Der Baustellen-Sommer im Überblick: Diese vier Baustellen erwarten uns in den nächsten Wochen. REGION PURKERSDORF/KLOSTERNEUBURG. Sommerzeit ist Baustellen-Zeit. Auch in den Gemeinden der Region wird im verbleibenden Sommer noch fleißig Hand angelegt. Die Bezirksblätter haben sich umgehört, auf welche Baustellen man sich in den nächsten Wochen noch gefasst machen muss. Richter-Minder-Siedlung wird saniert "Im Herbst wird mit der Sanierung der Mindersiedlung begonnen", informiert...

  • 05.08.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.