Christian Luttenberger

Beiträge zum Thema Christian Luttenberger

Freuen sich über die Klimaversum-Ausstellung: Werner Grassl, Christian Luttenberger, Reinhold Höflechner, Gerhard Rohrer und Klaus Minati.
1 Video 7

Klimaversum
Kinder werden in Straß zu Wetter- und Klimaforschern

Die Klimaversum-Ausstellung ist noch bis 30. Oktober im Gemeindesaal Weitersfeld zu sehen. Trotz der schwierigen Situation haben sich die Bürgermeister Reinhold Höflechner (Straß) und Gerhard Rohrer (St. Veit/Südstmk.) von der Klima- und Energiemodellregion (KEM) Grünes Band Südsteiermark dazu entschlossen, die Klimaversum-Ausstellung durchzuführen. "Es ist eine gute Gelegenheit, dass sich Kinder und Jugendliche mit der Thematik Klima und Klimawandel auseinandersetzen", betont Höflechner....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Grüne Band Südsteiermark geht neue Wege mit AL Josef Rauscher, Bgm. Reinhold Höflechner, Modellregions-Manager Christian Luttenberger, Bgm. Gerhard Rohrer und AL Manfred Lechner.
1

Klima-und Energiemodellregion
Grünes Band Südsteiermark setzt sich neue Ziele

96 Klima- und Energiemodellregionen (KEM) gibt es in ganz Österreich. Eine davon ist das "Grüne Band Südsteiermark", dem die Gemeinden St. Veit/Südstmk. und Straß angehören. Das primäre Ziel der KEM ist der Ausstieg aus fossiler und atomarer Energie. Dafür wurden in den letzten Jahren schon zahlreiche Maßnahmen gesetzt und für die nächsten drei Jahre weitere Schwerpunkte präsentiert. "Wir setzen auf erneuerbare Energie, so sind nahezu alle öffentlichen Gebäude in den Gemeinden St. Veit und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Leitgeb, Breitenhuber, Vukan und Luttenberger vor dem Murkostladen
2

Klima
Mureck ist Vorreiter beim Klimaschutz

Pioniere von Murecksetzen zukunftsweisende Schritte in der Wärmeversorgung. In Mureck wird Klimaschutz gelebt. Bürgermeister Anton Vukan arbeitet hierfür eng mit der Nahwärme Mureck und Modellregionsmanager Christian Luttenberger zusammen. Besonders stolz ist Vukan auf die Großprojekte – darunter das Ärztezentrum, das Pflegeheim, der Kindergarten und der Murkostladen. Sie sind oder werden an die Nahwärme Mureck angeschlossen. Luttenberger führt aus, dass Mureck mit der KEM "Grünes Band...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Anna Konrad
Angelika Ertl-Marko mit Bgm. Gerhard Rohrer (re.) und Modellregions-Manager DI Christian Luttenberger.
12

Gärten im Klima-Wandel der Zeit
Biogartenvortrag mit Angelika Ertl-Marko in St. Veit/Südsteiermark

Zu einem spannenden Vortrag mit WOCHE-Kolumnistin und TV-Gärtnerin Angelika Ertl-Marko lud die Klima-und Energie-Modellregion Grünes Band Südsteiermark mit DI Christian Luttenberger und Gastgeber Marktgemeinde St. Veit in der Südsteiermark in den Kultursaal St. Veit am Vogau. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Gerhard Rohrer begann die Veranstaltung in Gedenken an Rosi Pichler, "Sie war bei unserer letzten Gartenreise noch dabei und wird uns sehr fehlen!", so eine gerührte Angelika...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Brigitte Gady
Des Gartens erfreuten sich auf Einladung von Karl Totter senior (hinten, 4.v.r.), Sohn Karl junior (r.) und Christian Luttenberger (l.) Bgm. Toni Vukan (2.v.l.) und Vertreter der lokalen Schulen.

In Murecks Fruchtfolgeschaugarten wächst auch der Hausverstand

In Mureck soll ein Fruchtfolgeschaugarten einen gesunden Sinn für Landwirtschaft lehren. Murecks Energiepionier Karl Totter senior wird nicht müde, seine Klimavisionen voranzutreiben. Er lud gemeinsam mit Sohn Karl Totter junior (Bioenergie Mureck) und Christian Luttenberger (Klima- und Energiemodellregion Grünes Band Südsteiermark) zur Eröffnung eines 8.000 Quadratmeter großen Fruchtfolgeschaugartens. Die Idee dazu hatte Karl Totter senior vor ca. einem Jahr und erntete Zuspruch von Murecks...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Projektpartner der BAUAkademie Steiermark, der Energieregion Oststeiermark, der Ökoenergieregion Fürstenfeld sowie SchülerInnen der Polytechnischen Schule Weiz

Start der Berufsorientierung für interessierte Schulen im „Bildungszentrum Fürstenfeld für Energieoptimiertes Bauen

Neben der Durchführung des erfolgreichen Praxiskurses „Der/die FacharbeiterIn im Passivhausbau“ setzt das „Bildungszentrum Fürstenfeld für Energieoptimiertes Bauen“ zum nächsten großen Schritt an: „Berufsorientierung für Schulen“! Bgm. Werner Gutzwar, Stadtgemeinde Fürstenfeld, freut sich sehr über die bereits mehrjährige sehr gute Kooperation zwischen Stadt Fürstenfeld, BAUAkademie Steiermark, Regionalentwicklung Oststeiermark und Energieregion Oststeiermark. Nicht nur die schon laufenden...

  • Stmk
  • Graz
  • Harald Messner
Projektpartner der BAUAkademie Steiermark, der Energieregion Oststeiermark, der Ökoenergieregion Fürstenfeld sowie SchülerInnen der Polytechnischen Schule Weiz

Start der Berufsorientierung für interessierte Schulen im „Bildungszentrum Fürstenfeld für Energieoptimiertes Bauen

Neben der Durchführung des erfolgreichen Praxiskurses „Der/die FacharbeiterIn im Passivhausbau“ setzt das „Bildungszentrum Fürstenfeld für Energieoptimiertes Bauen“ zum nächsten großen Schritt an: „Berufsorientierung für Schulen“! Bgm. Werner Gutzwar, Stadtgemeinde Fürstenfeld, freut sich sehr über die bereits mehrjährige sehr gute Kooperation zwischen Stadt Fürstenfeld, BAUAkademie Steiermark, Regionalentwicklung Oststeiermark und Energieregion Oststeiermark. Nicht nur die schon laufenden...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Energieregion Oststeiermark (EROM)
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.