Christof Hochenwarter

Beiträge zum Thema Christof Hochenwarter

Sieger bei den Herren: Christof Hochenwarter, Christian Hoffmann, Silvio Wieltschnig mit Reinhard Antolitsch (l.) und Heimo Senger

DreiländerATTeck
Vorjahressieger erneut siegreich

Der Skitourenlauf "DreiländerATTeck" ging in die fünfte Runde. ARNOLDSTEIN. Bei guten äußerlichen Bedingungen konnte die bereits fünfte Auflage der DreiländerATTeck durchgeführt werden. Bei dem Rennen nahmen insgesamt 106 Sportler aus vier Nationen die 3,3 Kilometer lange und mit rund 750 Höhenmeter gespickte Strecke auf das Dreiländereck in Angriff. Die Starter konnten dieses Mal zwischen der klassischen Variante mit Tourenski (Renn- und Genießerklasse) sowie dem Snowrun...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
1 4

Marathon-Sport
Gailtaler Gletscherkönige in Ötzi’s Heimat

Sieg und Stockerlplätze für drei Gailtaler Sportler beim Ötzi Alpinmarathon im Südtiroler Schnalstal. HERMAGOR (jost). Mehr als 300 Extremsportler aus dem gesamten Alpenraum stellten sich im Südtiroler Vinschgau bereits zum 16.Mal der Herausforderung, die 42 Kilometer Wegstrecke mit über 2.700 Höhenmetern als Einzelkämpfer oder in Dreier-Teams optimal zu bewältigen. Der Tagessieg im Team-Bewerb ging an Christof Hochenwarter (Foto Mitte), Manuel Seibald und Paul Verbnjak mit der Top-Zeit von...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Nassfeld-Trophy 2018 für Thomas Zirknitzer und Corina Druml
57

Beeindruckender Radsport am Nassfeld

Bei optimalen äusseren Bedingungen kämpften Kärntens Radsportler um die begehrte Wulfenia-Trophy. NASSFELD (jost). Etwa 130 engagierte Radsportler aller Altersklassen kämpften beim „14.Nassfeld Rad Classic Bergrennen für Jedermann“, gleichzeitig „Arbö Kärnten Sport Nachwuchscup“, engagiert um die begehrte Wulfenia Trophy. 1.000 Höhenmeter weist die 13 Kilometer lange Bergstrecke vom Start im Wulfeniadorf Tröpolach bis zum Ziel beim Alpenhof Plattner am Fuße des Gartnerkfels auf. Beim...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Nach 7 Tagen, 830 Kilometern und 17.800 Höhenmetern glücklich im Ziel in Riva del Garda: Die beiden Rad-Teams des SC Hermagor: Silvio Wieltschnig mit Christof Hochenwarter sowie Zala Zdouc mit Astrid Kopp
7

Tour TransAlp 2018

Top-Ergebnisse der SC Hermagor-Biker beim spektakulärsten europäischen Jedermann-Straßenrennen. HERMAGOR (jost). Von den ursprünglich etwa 1.000 Startern in Brixen in Südtirol sahen bei der heurigen 16.internationalen Sieben-Tages-Tour Trans-Alp in der Bergwelt der Dolomiten nach 830 Kilometern und 17.800 Höhenmetern insgesamt 570 Finisher das Ziel in Riva am Gardasee. Transalp ist – lt.Expertendarstellung „Europas bedeutendstes Rennrad-Etappenrennen für Zweierteams“. Erfreulicherweise waren...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Christof Hochenwarter (ASVÖ-ÖAMTC SC-Hermagor) erreichte beim "Kosiak Löwe" den 2. Gesamtrang und gewann die Jugendklasse
1 3

„Kosiak Löwe“: fest in Gailtaler Hand

Der Bergduathlon Kosiak Löwe inmitten der Karawanken war für die Gailtaler Sportler ein großer Erfolg. KOSIAK/TRESSDORF (MaKo). Der 19-jährige Gailtaler Hobbysportler Christof Hochenwarter erreichte beim "Kosiak Löwe" am 08. Oktober hinter Hans Jörg Leopold aus dem Lavanttal den hervorragenden zweiten Platz. Er verwies damit den Gailtaler Profimountainbiker Uwe Hochenwarter, sowie den Allroundsportler Silvio Wieltschnig aus St. Stefan/Gail auf die Plätze drei und...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Martina Koller
4

Ein Gailtaler auf den Spuren seines Vaters

Christof tritt in die Fußstapfen seines Vaters, des Vizeweltmeisters Siegfried Hochenwarter. Treßdorf (MaKo). Ob mit dem Mountainbike, dem Straßenrad oder zu Fuß, wichtig ist es für den 18-jährigen Schüler Christof Hochenwarter, dass es steil bergauf geht. Als Sohn des Vizemeisters in der Mastersklasse von 1994 in Vail/Colorado (USA) und Radprofi-Urgesteins Siegfried Hochenwarter, wurde ihm das Radfahren schon in die Wiege gelegt. Zehn Mal ist der Juniorfahrer des SC Hermagor heuer bei einem...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Martina Koller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.