Chronist

Beiträge zum Thema Chronist

Alois Fischer ist stets mit der Kamera unterwegs. Seine Bilder sieht man in der Regionauten-Community auf www.meinbezirk.at
6 4 8

Der Chronist des 23. Bezirks
Alois Fischer feiert "10 Jahre als Regionaut"

Vor zehn Jahren ist Alois Fischer auf einen bz-Artikel gestoßen, der ihn seither beschäftigt – als Regionaut. LIESING. "Der Pappelteich, die renaturierte Liesing bei der Willergasse und die Mizzi-Langer-Wand: Das sind meine Lieblingsplätze in und um den 23. Bezirk", erzählt Alois Fischer. Seit 1961 wohnt er im Bezirk. "Aufgewachsen bin ich aber in Perchtoldsdorf, nur leider nicht groß geworden", erzählt er mit einem Lachen und spielt damit auf seine 167 Zentimeter Körpergröße an: "Mehr ist es...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Langjähriger Chronist verstorben: Die Gemeinde Zams trauert um Herrn Oberst i.R. Emmerich Steinwender.

Nachruf
Langjähriger Chronist der Gemeinde Zams verstorben

ZAMS. Die Gemeinde Zams trauert um Herrn Oberst i.R. Emmerich Steinwender, welcher am 28. August 2020 im 90. Lebensjahr verstorben ist. Wertvolle Arbeit geleistet Emmerich Steinwender hat über zwei Jahrzehnte (1991 bis 2013) in seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Gemeindechronist von Zams sowie durch seine redaktionellen Beiträge im Heimatbuch unserer Gemeinde außerordentlich wertvolle und unersetzliche Arbeit für uns und unsere nachfolgenden Generationen geleistet. Ihm ist es zu verdanken,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ein Leben für die Tradition: Emmerich Steinwender aus Zams ist im 90. Lebensjahr verstorben.
2

Große Trauer
Ehren-Landeskommandant Emmerich Steinwender verstorben

ZAMS (otko). Emmerich Steinwender ist am 28. August im 90. Lebensjahr verstorben. Politiker und Schützenvertreter würdigen sein herausragendes Engagement. Ein Leben für die Tradition Oberst i.R. Emmerich Steinwender, früherer Landeskommandant der Tiroler Schützenkompanien, ehemaliger Regimentskommandant des Oberinntaler Schützenregiments, Ehren-Major des Schützenbezirkes Landeck, Ehren-Hauptmann der Schützenkompanie Zams, Begründer des Vereins „Rettet die Kronburg“ und langjähriger Chronist der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Landesleiter für das Chronikwesen Oskar Wörle, Bgm. Josef Auer, LRin Beate Palfrader, Ortschronist Horst Duftner, Obfrau des Tiroler Bildungsforums Bettina Ellinger
1

Landesehrung für den Radfelder Ortschronisten Ing. Horst Duftner

Die im Tiroler Bildungsforum angesiedelte Arbeitsgemeinschaft der ChronistInnen im Bundesland Tirol feierte heuer das 50-jährige Bestehen mit einem Festakt am 16. November 2019 im Landhaussaal in Innsbruck. Im Rahmen dieser Feier wurden langjährige ChronistInnen ausgezeichnet. Auch für die Gemeinde Radfeld gab es Grund zum Feiern! Ortschronist Ing. Horst Duftner wurde für sein langjähriges Engagement (31 Jahre!) von der zuständigen Frau Landesrätin Dr. Beate Palfrader und der Obfrau des Tiroler...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Gemeinde Radfeld Maria Drexler-Kreidl
Hobbyhistoriker "in action": Franz Walzer in seinem häuslichen Archiv, am Schwarzweißbild als Bibilothekar im OÖ Landesmuseum.
9

Franz Walzers Archiv birgt Schätze
Der Chronist von St. Georgen

Franz Walzer ist Prototyp jener Menschen, die in aller Stille Großes leisten.  Einer , ohne die kein Verein funktioniert und die gerade wenn es um soziale und kulturelle Identität geht, der Klebstoff unserer Gesellschaft sind. Seine Mission: Die St. Georgener Geschichte zu bewahren. St. Georgen/G. Der sympathische kleine Mann mit dem scheuen Lächeln stellt sein Licht gerne unter den Scheffel und ist fest davon überzeugt, dass sich andere viel mehr Anerkennung verdienen. Hat man aber eine Frage...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Ortschronist Sieghard Schöpf überreichte Bezirkschronist Manfred Wegleiter ein Exemplar der Dorfchronik 2017 für die Bezirksbibliothek der Chronisten in Mötz.
5

Chronikabend in Oetz: Beeindruckende Dokumentation des Dorflebens

Unglaublich was sich so im Laufe eines Jahres in einer Gemeinde ereignet. Im Saal „Ez“ lieferte Ortschronist Sieghard Schöpf am 14.9. bei der Vorstellung der Gemeindechronik 2017 einen imposanten Beweis dafür. OETZ. Über 160 Oetzer, Chronisten und Interessierte aus den Nachbargemeinden konnten sich an diesem Abend ein gutes Bild vom Jahresreigen in Oetz machen. Mit Beharrlichkeit, großem Einsatz und der für einen Chronisten notwendigen Brise von Enthusiasmus geht Sieghard Schöpf seit Jänner...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Stehen in laufender Verbindung: Chronist Sieghard Schöpf (links) mit seinem Vorgänger Pius Amprosi.

Langjähriger Oetzer Chronist feierte runden Geburtstag

OETZ. Am 2. März feierte Ing. Pius Amprosi seinen achtzigsten Geburtstag. Er stand über Jahrzehnte als Revisor in Diensten des Raiffeisenverbandes Tirol, nach seiner Pensionierung baute der gebürtige Oetzer die Chronik seiner Heimatgemeinde auf. „Ein wenig anstrengend waren die vergangenen Tage schon, trotzdem habe ich mich über jede Gratulation und jeden Besuch gefreut“, meint der rüstige Jubilar. Pius startete mit der Anlegung der Oetzer Chronik im Jahre 1995. Viele interessante Projekte...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Sepp Bergmann ist in "Gemeindepension"

HOCHFILZEN. Nach 60 „Dienstjahren“ für die Gemeinde Hochfilzen und im 90. Lebensjahr ging Alt-Bgm. und Ehrenbüger Josef „Sepp“ Bergmann in „Gemeindepension“. "Es wird wohl einzigartig sein, dass ein Altbürgermeister (nach 32 Bürgermeisterjahren) bis zum 90. Lebensjahr als ehrenamtlicher Gemeindechronist akribisch genau tätig ist. Wir können auf ein Archiv zurückgreifen, welches lückenlos von Sepp geführt wurde. Ich kann Sepp Bergmann nur ein großes Danke für sein Wirken sagen und ihm viel...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bgm. Wolfgang Jörg, Kurt Tschiderer, Chronist Georg Zobl und Kulturrefernt Jakob Egg bei der Ausstellungseröffnung.
3

Landecker Standschützen in der Rathausgalerie

LANDECK (joli). Der langjährige Chronist und Standesbeamte der Stadt Landeck, Georg Zobl, hat eine Ausstellung über die Landecker Standschützen zusammengestellt, die während der Amtszeiten ab sofort in der Rathausgalerie zu besichtigen ist – bis 27. Oktober 2017. "Von Bäckermeister Franz Handel habe ich ein Fotoalbum, in welchem sein Vater die Stationen seines Einsatzes im ersten Weltkrieg festgehalten hat, bekommen. Mir war sofort klar, dass man diese Fotos im Rahmen einer Ausstellung zeigen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer

Vor langer Zeit ...

ZIRL. Ein Foto der Pfarrkirche Zirl aus dem Jahr 1908, nach dem verheerenden Brand im Dorf. Die Kirche blieb vom Feuer praktisch unversehrt. Bei der Michaelskapelle links von der Kirche fehlt das Dach, es fiel dem Feuer zum Opfer.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

„Das alte Amlach und seine Bewohner“

Am 20. November präsentiert Ortschronist Alois Micheler „Das alte Amlach und seine Bewohner“. An diese Abend sieht man unter anderem Bilder aus dem Dorf, dem kirchlichen Leben, dem Arbeitsleben, sowie von einstigen Bauerhöfen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Amlach. Wann: 20.11.2015 19:30:00 Wo: Gemeindehaus, Amlach, 9900 Amlach auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller
Der Fotograf Friedrich Techler bei seinem Lieblingsplatzerl auf der Donauinsel.

100 Fotos aus der Brigittenau

Friedrich Techler öffnet sein Fotoarchiv in der GB*2/20 Der Brigittenauer Fotograf Friedrich Techler ist seit Jahren leidenschaftlicher Chronist der baulichen Veränderungen in der Brigittenau. Die Bilder aus seinem Fotoarchiv sind im Lokal der Gebietsbetreuung 20 am Allerheiligenplatz 11 zu sehen. Vom Industriestandort zum Wohnbezirk Techler hält die Veränderung der Brigittenau vom Fabrikstandort mit guter Verkehrsabindung an Donau und Nordwestbahnhof zum Wohnbezirk seit den 1970ern...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Anja Gaugl

Franz Treffner - ein Historiker aus Leidenschaft

Der Imster Chronist Franz Treffner ist ein Geschichtsforscher aus Leidenschaft. Auch er hat, teils aus dem Nachlass seines Vaters, der bei der Militärmusik diente und zu Kriegsende auch in der Kampftruppe (zwangs-) verpflichtet war, viele interessante Details aus den Kriegsjahren und auch den Nachkriegsjahren zusammengetragen. Treffner ist immer wieder ein unverzichtbarer Mitarbeiter bei den diversen Ausstellungen in Imst. Der passionierte Musiker und Schallplattensammler verfügt über ein...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Silbernes Ehrenzeichen für Raglitzer Chronisten

RAGLITZ. Josef Erwin Zvieger hat eine Vielzahl an Chroniken und Dokumentationen über den Ortsteil Raglitz verfasst und so die Entwicklungsgeschichte des Ternitzer Ortsteiles dokumentiert. „Als zugereister Wiener habe ich mich in diese Landschaft mit ihrer herzlichen Bevölkerung verliebt und erachte es Wert, die großartige Entwicklung dieses Ortes für die Bevölkerung und für die nächsten Generationen aufzuzeichnen“, so Josef Erwin Zvieger. Dafür gab's das Silberne Ehrenzeichen der Stadt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Otto Hauser - der Niederndorfer Ortschronist...

Wer etwas von der Geschichte Niederndorf's und der Unteren Schranne erfahren will ist beim Otto in besten Händen... Otto, besten Dank nochmal für die Bilder, die ich von dir bekommen habe...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
Chronist Karl Fahringer hat 15 Hefte zu verschiedenen Themen herausgegeben.
2

1914: Der Kaiser ruft!

Chronist Karl Fahringer, berichtet im Interview über die Lebensumstände bei Kriegsausbruch. Herr Fahringer Sie waren Mittelschulprofessor für Latein und Deutsch, engagieren sich im Mauerbacher Heimatmuseum und sind nun Ortschronist. Wie kam es dazu? Karl Fahringer: "Geschichte hat mich immer interessiert. Mauerbachs langjähriger Pfarrer Johannes Georg Oppolzer hatte viel geforscht und damit wurde mein Interesse verstärkt." Wie ging es dann weiter? "Ich wollte zuerst nur Vorhandenes aus der...

  • Klosterneuburg
  • Renate Preiser

Die Anfänge des Tourismus in Niederndorf...

Aus den Anfängen des Tourismus in Niederndorf und der Unteren Schranne von Hauser Otto - Ortschronist Termin So, 27.04.2014 Zeit 19:30 Uhr Veranstaltungsstätte Gemeindesaal Niederndorf Hauser Otto 05373 61349 Wann: 27.04.2014 19:30:00 Wo: Gemeindesaal, Bergstraße 5, 6342 Niederndorf bei Kufstein auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
Helmut Begsteiger (Mitte) mit dem Ehepaar Schardax, das die Hauschronik in Auftrag gegeben hat.

Aschacher Bauernhof ist tausend Jahre alt

Häuser-Chronist Helmut Begsteiger recherchierte für Familie Schardax in zahlreichen Archiven. ASCHACH an der Steyr. Das Wolfschwengergut weist eine tausendjährige Geschichte auf! „Das ist eine der interessantesten Hausgeschichten, die mir in den vergangenen dreißig Jahren untergekommen sind", erklärt Helmut Begsteiger. Die Hausbesitzer, Familie Schardax, kamen auf den Garstner zu, der zu den produktivsten Häuserchronisten Österreichs zählt. Sieben Bücher sind von ihm im Handel erhältlich,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
60

Pfoner Dorfgeschichte

PFONS (cia). Mehr als 150 Personen haben sich am Freiteg, dem 9. November im Pfoner Gemeindesaal eingefunden, um mehr über die Geschichte des Ortes zu erfahren. Neben der Fotoausstellung mit historischen Aufnahmen hielt Ortschronist Raimund Scheiter einen Vortrag. Dabei ging er auf seine Erkenntnisse langer nachforschungen in den verschiedensten Archiven ein. Obwohl es sich dabei immer wieder um trockene Statistiken handelte, konnte Scheiter durch humorvolle Kommentare und Anekdoten den Vortrag...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli

1000 Jahre Sauwetter...

Chronik Niederndorf und Rettenschöss... Vortragsabend 1000 Jahre Sauwetter... In Wort und Bild berichten wir über die verschiedensten Unwetterereignisse... Wo: Gemeindesaal Niederndorf Wann: Sonntag, 03. Juni 2012, 20.00 Uhr Unter den Menschen gibt es keinen größeren und häufigeren Gesprächsstoff als das Wetter. Fast bei jedem Zusammentreffen wird über die Wetterverhältnisse gesprochen. Man spricht über das lang anhaltende schöne Wetter, man klagt über die Kälte oder die Hitze, man schimpft...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.