Alles zum Thema CIS

Beiträge zum Thema CIS

Wirtschaft
Die Geschäftsleitung von XTEC mit dem Schülerteam des Gymnasium Gleisdorf, CIS-Chef Eberhard Schrempf und Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl.
52 Bilder

Ausstellungseröffnung
Styrian Products begeistern bis 30. November bei XTEC in St. Margarethen

Mit einer stilvollen Eröffnung lud heute die CIS (Creative Industrie Styria) zu einem Come-Together von Designinteressierten zur Ausstellung von innovativen Firmen in die Firma XTEC nach St. Margarethen an der Raab. Diese Ausstellung mit tollen stylischen Exponaten läuft von 23. bis 30. November bei freiem Eintritt. Eberhard Schrempf, Geschäftsführer der CIS, und Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl betonten einmal mehr wie wichtig es sei sich mit Design und Qualität am Markt zu positionieren....

  • 22.11.18
Lokales
Die Preisverleihung fand in Salzburg statt. Im Bild Vertreter von CIS, Seamtec und Kunde Daimler AG.

CIS und Seamtec holen zweiten Platz

HOFKIRCHEN, HASLACH. Das Ergebnis des Constantinus Awards steht fest: CIS und Seamtec haben den zweiten Platz in der Kategorie „Internationale Projekte“ beim diesjärigen IT-Wettbewerb. Die Awards wurden in Salzburg verliehen, 123 Projekte wurden in neun Kategorien eingereicht. "Der Constantinus ist eine großartige Möglichkeit, um die Spitzenleistungen der heimischen Berater zu kommunizieren", sagte UBIT-Fachverbandsobmann Alfred Harl. Die beiden Rohrbacher Unternehmen schafften die Auszeichnung...

  • 19.06.18
Lokales
Tolerance Posters: Poster für Toleranz sorgten für Interesse.
2 Bilder

Positive Bilanz: Designmonat lockte mit 121 Veranstaltungen

Über 100.000 Besucher strömten zu den Events des Designmonats. Der Mai stand im Zeichen von Design und dieses kam gut an. Die Creative Industries Styria zieht eine positive Bilanz und freut sich über den Erfolg des zehnten Designmonats. Heuer zeigten 358 Unternehmen und Designlabels ihre Produkte und Projekte. Innerhalb von 30 Tagen wurden 121 Veranstaltungen, Präsentationen, Workshops und Vorstellungen an Designbegeisterte gebracht, insgesamt wurden 100.000 Besucher gezählt. International und...

  • 14.06.18
Wirtschaft
Robert Reiter, Eva Haselgruber-Muchwitsch, Peter Reiter, Julia Haselgruber, Nikolaus Haselgruber, Stefan Müllner.

CIS und Seamtec für Beratungs- und IT-Preis Constantinus nominiert

Die Web-Anwendung VISTRA könnte in der Fahrzeugentwicklung die Umwelt schonen. HASLACH, HOFKIRCHEN. Die CIS consulting in industrial statistics GmbH aus Haslach ist zusammen mit ihrem Projektpartner Seamtec GmbH aus Hofkirchen für den diesjährigen Constantinus Award in der Kategorie „Internationale Projekte“ nominiert. 70 Experten entscheiden Eine 70-köpfige Expertenjury aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Medien ermittelte aus 123 eingereichten Projekten 51 Nominierungen –...

  • 06.06.18
Wirtschaft
Von der Idee bis zum schlüsselfertigen Haus:  Malli gibt den Besuchern einen umfassenden Einblick in die Welt des Hausbauens
3 Bilder

Vom Ziegelstein zum fertigen Traumhaus

Von A wie Alarmanlage bis Z wie Ziegel: Malli Bau bietet alles, was man fürs Häuslbauen braucht. Was 1992 mit der Gründung von Malli Bau durch Siegfried Malli begann, zählt heute zu einem der erfolgreichsten Familienbetriebe der Steiermark. Immerhin 50 Mitarbeiter arbeiten hier jährlich an bis zu 100 Ziegelmassiv-Fertighäusern ganz nach dem Motto: „Da bleibt noch Zeit zum Leben“. Denn Malli kümmert sich auch um alle Aspekte rund um den Hausbau, wie Genehmigungen, Behördenwege bis hin zur...

  • 18.09.17
Wirtschaft
v.l.: Thomas Schlögl (Geschäftsführer Werbeagentur Schlögl+Schlögl), Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann und Steirerkraft-Geschäftsführer Wolfgang Wachmann mit dem Erlebniswelt Wirtschaft - made in Styria-Gütesiegel.
4 Bilder

Ein kerniges Erlebnis mit Exportqualitäten

Der Duft gerösteter Kürbiskerne begleitet die Besucherinnen und Besucher beim Blick hinter die Kulissen des neuesten Mitglieds bei Erlebniswelt Wirtschaft: Die Welt des Kürbiskernöls – des „Grünen Goldes“ der Steiermark – wird bei Steirerkraft in St. Ruprecht an der Raab in allen Facetten spürbar. Eröffnet wurde die Erlebnistour von Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann. Eine ganze Kernöl-Welt eröffnet sich den Besucherinnen und Besuchern ab sofort bei Steirerkraft. Unter diesem...

  • 20.09.16
  •  1
Wirtschaft
Rund 1.200 BesucherInnen kamen zur Eröffnung des Designmonat Graz 2016.
4 Bilder

Designmonat Graz 2016 begeisterte 51.000 BesucherInnen

Die Creative Industries Styria zeigt sich zufrieden mit den Besucherzahlen des Designmonat Graz 2016. Vom 30. April bis 29. Mai besuchten 51.000 Menschen die insgesamt 122 Einzelveranstaltungen mit 84 ProgrammpartnerInnen und 379 nationalen und internationalen Labels. 200 Berichte in Print, TV und Hörfunk und 500 auf Onlineportalen im In- und Ausland zeigen, dass der Designmonat Graz einen immer größeren Stellenwert im internationalen Designgeschehen einnimmt. Der Designmonat Graz...

  • 09.06.16
Wirtschaft
Bei der „Neuen Wiener Werkstätte“ Qualitätsmöbel von der Produktenentwicklung bis hin zur Fertigstellung besichtigen.
4 Bilder

Erfolgreiche Bilanz der „Erlebniswelt Wirtschaft“-Hochschultouren

Eine erlebnisreiche Alternative zu Recruiting-Messen für steirische Top-Unternehmen und die qualifizierten Jobsuchende von morgen: Bei den „Erlebniswelt Wirtschaft“-Hochschultouren im April waren Studierende von 6 Hochschulen bei ihren potenziellen Arbeitgebern, um Einblicke in die Praxis zu erhalten und mit Führungskräften ins Gespräch zu kommen. Es ist eine Win-Win-Situation für Arbeitgeber und Fachkräfte von morgen: Mit den Hochschultouren der „Erlebniswelt Wirtschaft“ wurden heuer wieder...

  • 27.04.16
  •  1
Wirtschaft
Designaffin: Natascha Afana mag schöne Dinge und verkauft sie auch.
3 Bilder

Über die schönen Dinge im Leben

Natascha Afana über ihren Concept Store „Tash Living“ und Graz als Designstadt. Im Concept Store „Tash Living“ am Glacis kann nicht jeder Designer seine Stücke verkaufen, Natascha Afana legt Wert auf Individualität und die richtige Einstellung. Dafür verzichtet sie manchmal sogar auf ihren Gewinn. Warum sie das tut, wie designbewusst die Grazer sind und was der Designmonat (Eröffnung am 29. 04.) dazu beiträgt, erzählt sie beim WOCHE-Business-Lunch. WOCHE: Was ist eigentlich ein Concept...

  • 27.04.16
Wirtschaft
v.l.: Eberhard Schrempf, Geschäftsführer der Creative Industries Styria GmbH, Isabella Natter-Spets vom designforum Vorarlberg, Alexander Szadecky von Nofrontiere Design, Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann und Stadtrat Gerhard Rüsch.

Ausstellungseröffnung „simple. die neue einfachheit“

Die Ausstellung „simple. die neue einfachheit“ zeigt insgesamt 65 Möbel und Objekte des Alltags, eine Sammlung vieler kleiner – internationaler und auch lokaler – Mikroideen, die diese Einfachheit reflektieren. Die präsentierten Beispiele bilden Kategorien von einfachen Formen und Ideen über einfache, aber neu eingesetzte Materialien bis zu einfachen technischen Lösungen oder Systemen. Mit der Bücherstellage „Buchheimer“ und dem Regal „Schlagseite“ von Martin Breuer Bono sowie dem Buchhalter...

  • 18.03.16
Wirtschaft
v.l.: Thomas Kohlert (Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft), Eberhard Schrempf (Geschäftsführer der Creative Industries Styria), Christian Buchmann (Landesrat für Wirtschaft, Tourismus, Europa und Kultur) und Gerhard Rüsch (Stadtra
2 Bilder

Staatspreis Design 2015 im designforum Steiermark

Mit der Ausstellung „Staatspreis Design 2015 | Walk of Fame“ wurde eine Leistungsschau der heimischen Wirtschaft eröffnet, die zeigt, dass die österreichische Kreativwirtschaft große gesellschaftliche Relevanz mit hohem wirtschaftlichem Potenzial verbindet. Vom 22. Jänner bis 27. Februar 2016 (Di bis Sa, 13-19 Uhr) ist diese im designforum Steiermark am Andreas-Hofer-Platz zu sehen. Insgesamt 300 Projekte wurden für den Staatspreis Design 2015, der alle zwei Jahre vom Wirtschaftsministerium...

  • 22.01.16
Wirtschaft
Aus der Kategorie Räumliche Gestaltung - Magdas Hotel
3 Bilder

Ausstellung „Walk of Fame“ - Staatspreis Design 2015

Der Staatspreis Design würdigt die besten Gestaltungsleistungen der Bereiche Produktdesign (Konsumgüter und Investitionsgüter) sowie räumliche Gestaltung. Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft vergeben – unter den FinalistInnen finden sich auch heuer wieder steirische Beiträge. Alle 34 Projekte die es in das Finale geschafft haben, vereinen gesellschaftliche Relevanz mit wirtschaftlichem Potenzial und sind nun im designforum...

  • 20.01.16
Wirtschaft

Wirtschaft erleben am Flughafen Graz

Der Flughafen Graz ist neuestes Mitglied im Projekt "Erlebniswelt Wirtschaft" und öffnet seine Türen ab sofort für alle Interessierten, die über die Rollbahnen hinaus und hinter die Kulissen schauen wollen. Besucher können nun Einblicke in die Vorbereitung der Flugzeuge, die Flughafen-Feuerwehr oder in die wirtschaftlichen Dimensionen des Flughafens bekommen, der die rasche Anbindung an globale Märkte für international tätige Unternehmen und Forschungseinrichtungen gewährleistet. „Der...

  • 13.10.15
Lokales
Mit der neuen Ausstellung präsentiert die Creative Industries Styria ein Designbüro, das mitten in Graz mehr oder weniger unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit seit 30 Jahren erfolgreich Industriedesign für Weltmarktführer entwickelt – vom Babyspielzeu

Ausstellung im designforum Steiermark: 30 Jahre WiGl Design

Die aktuelle Ausstellung im designforum Steiermark gibt einen Einblick in die Arbeit des Designbüros WiGl. Neben erfolgreichen Serienprodukten vom Kinderspielzeug für GOWI bis zum Schiffsdieselmotor sind auch mehrere Designstudien zu sehen. Darunter findet sich das Delivery Drone Konzept, das 2014 mit dem „Tasty Tech Eye Candy Of The Week“ von news.discovery.com ausgezeichnet wurde, welche zu einer der weltweit größten Nachrichtenplattformen gehört. Preisgekrönt ist auch der TOUCHdown...

  • 24.09.15
  •  1
Wirtschaft
Design für Kinderhände entwickelt für die Firma GOWI.
4 Bilder

Designforum Steiermark zeigt Ausstellung " 30 Jahre WiGl Design"

Am 23. September wurde die Ausstellung „30 Jahre WiGl Design – Industriedesign für Weltmarktführer“ im designforum Steiermark auf dem Andreas-Hofer-Platz eröffnet. Gezeigt wird ein kleiner Querschnitt aus den insgesamt über 500 Designarbeiten der letzten drei Jahrzehnte des erfolgreichen Grazer Designbüros WiGl. Mit der neuen Ausstellung präsentiert die Creative Industries Styria ein Designbüro, das mitten in Graz mehr oder weniger unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit seit 30 Jahren...

  • 24.09.15
Leute
Soul, Funk, Hip-Hop: Daniela Andersen verbreitet mit ihrer Musik als „Mama Feelgood“ gute Stimmung.

Eine Mutter ohne Kinder

„Mama Feelgood“ gehört zum Grazer Nachtleben wie Postgarage und PPC. Aber wer ist eigentlich die Frau hinter dem bunten Gewand? Goldene Adidas-Sneaker, goldener Schmuck, viel buntes Make-up, dazu eine Hose mit Leopardenmuster und ein T-Shirt, das mit seinen Prints an die Blütezeit im Palmenhaus erinnert. Daniela Andersens Kleidung ist laut, sie schreit förmlich danach, gesehen zu werden und sie sticht aus der Menge heraus – genau wie ihre Besitzerin. Gut aufgelegt Auch, wenn das gar nicht...

  • 25.08.15
  •  1
  •  1
Lokales

Kreative Köpfe bringen Geld ins Land

Bemerkenswert: Kreativwirtschaft erwirtschaftete 1,5 Milliarden Euro. Oft belächelt, als brotlose Kunst bezeichnet: die Kreativwirtschaft rund um Designer, Entwickler, Softwarespezialisten und Co. Die nackten Zahlen und Fakten hingegen lesen sich wie eine wirtschaftliche Erfolgsstory, Tendenz steigend: Knapp 4.000 Unternehmen mit 14.200 Beschäftigten sind laut einem Bericht der Wirtschaftskammer Österreich in der Steiermark in der Kreativwirtschaft tätig, sie erzielen Umsatzerlöse in der...

  • 15.06.15
  •  1
Lokales
3 Bilder

Neugestaltung der Grazer Brücken – jetzt umsetzen!

Forderung der WOCHE Graz nach Kreativ-Wettbewerb! Designszene war am Werk: Wir zeigen die drei Finalisten für die Neugestaltung der Tegetthoffbrücke. ¶Vor eineinhalb Monaten hat es die WOCHE, gemeinsam mit Eberhard Schrempf, Chef der CIS (Creative Industries Styria) zum Thema gemacht: Die Grazer Brücken sind ideen- und reizlos, es fehlt an Gestaltung, Platz und Design. Um es besser zu machen, wurde das Pilotprojekt Tegetthoffbrücke ins Leben gerufen: Im Rahmen des „Designmonats“ fand ein...

  • 08.06.15
  •  2
Lokales
Eberhard Schrempf (l.), Geschäftsführer CIS

Kreativkopf Eberhard Schrempf fordert: "Gebt unseren Brücken ein neues Gesicht!"

Design-Wettbewerb soll neue Möglichkeiten für Brückengestaltung aufzeigen. Sie dienen ihrem Zweck: Autos, Radfahrer und Fußgänger können von einem Murufer zum anderen. Aber: Sie haben null Charme, null Gestaltung, null Ausstrahlung. Richtig! Die Rede ist von den Grazer Brücken, von der Weinzödl- über die Radetzky- bis hin zur Puntigamer Brücke – alles, was unseren Fluß quert, ist relativ schmucklos und uninspiriert. "Weg mit Un-Orten" Das muss aber nicht so sein, davon ist Eberhard...

  • 22.04.15
  •  3
Wirtschaft
v.l. Eberhard Schrempf (Geschäftsführer Creative Industries Styria),      Matthias, Josef jun., Josef sen. und Brigitte Prödl (Tischlerei Prödl), Christian Buchmann (Wirtschaftslandesrat), Florian Gölles (Bürgermeister von Kirchberg), Rupert Rechling (moodley brand idenity) und Franz Polzhofer (Designer).
4 Bilder

Erlebniswelt Wirtschaft bei Prödl eröffnet

Wie entsteht aus Massivholz ein innovatives Möbelstück? Als Tischlerei und Partner der Architektur hat das Familienunternehmen Prödl in Kirchberg an der Raab alle Antworten darauf. In der Manufaktur entstehen Unikate, die die Freude am Tischlerhandwerk spüren lassen. Das international tätige Unternehmen ist neuestes Mitglied im Projekt „Erlebniswelt Wirtschaft“ und wurde heute von Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann mit dem Gütesiegel ausgezeichnet. Die Küche spielt eine zentrale Rolle...

  • 19.11.14
Wirtschaft
v.l.n.r.: Gerald Zanker (2. Braumeister Brauerei Puntigam), Sabine Friedrch (IWK Institut für wirtschaftliche Kreativität), Christian Buchmann (Wirtschaftslandesrat), Marion Weinberger (Brand Manager bei der Brau Union Österreich AG) und Gerald Paunger (Verkaufsdirektor Region Süd bei der Brau Union Österreich AG).
3 Bilder

Erfrischende „Erlebniswelt Wirtschaft“ bei Puntigamer

Ein Betrieb mit Geschichte und starken Verkaufszahlen darf sich nun Teil der „Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria“ nennen. Die Brauerei Puntigam, deren Historie bis ins Jahr 1478 zurückreicht, produziert heute über eine Million Hektoliter Bier pro Jahr. Ab sofort können Interessierte Erlebnistouren durch die Produktion der Brauerei in Graz buchen. Wasser aus der 230 Meter tiefen Herrgottwiesquelle, heimisches Malz und bester Hopfen sind die Zutaten. Welche Schritte notwendig sind, um...

  • 23.07.14
Wirtschaft
Mit dem Gütesiegel „Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria“ (v.l.): Christian Buchmann (Wirtschaftslandesrat), Ursula Malli (Bürgermeisterin Kitzeck im Sausal), Luise Köfer (Geschäftsführerin VINOBLE Cosmetics GmbH), Stefanie Schöffmann (look! Design) und Eberhard Schrempf (Geschäftsführer Creative Industries Styria).

Erlebniswelt Wirtschaft: Sehen, wie steirische Top-Produkte entstehen

Forschung und Wissenschaft bilden gemeinsam mit natürlichen, regionalen Rohstoffen den Ausgangspunkt für die hochwertigen Produkte von VINOBLE Cosmetics. Am 8. Juli eröffnete Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann die Erlebnistour im Unternehmen der steirischen Gründerin Luise Köfer im Rahmen der „Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria“, die dieses Know-how auch sinnlich erlebbar macht. Die Essenzen und Öle riechen, die Geschichte der Vinotherapie hören, die naturnahe Kosmetik auf der...

  • 09.07.14
Wirtschaft
v.l. Michael Lanz (Studiengangsleiter Industrial Design, FH Joanneum), Susanne Schneider (Geschäftsführende Gesellschafterin ODÖRFER), Daniela Gmeinbauer (Gemeinderätin der Stadt Graz), Waltraud Muhr (Creative Industries Styria)
2 Bilder

Eröffnung der Industrial Design Show 2014 im designforum Steiermark

Im designforum Steiermark wurde am Mittwoch, 2. Juli 2014 die Industrial Design Show 2014 eröffnet. Die Ausstellung zeigt bis 31. August 2014 Abschlussarbeiten des international renommierten Studiengangs Industrial Design der FH Joanneum. Mit dabei sind Werke für BMW, ODÖRFER und Benelli. Ein BMW-Motorrad mit neuer, ungewohnter Architektur, ein Großstadt-Quad und die innovative Interpretation einer klassischen Säge sind Beispiele für Bachelor- und Masterarbeiten der Grazer...

  • 07.07.14
Wirtschaft
Herbert Purkarthofer (Architekt), Bernd Maier (Rubikon Werbeagentur ), Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann, Herbert Ritter (Geschäftsführer M&R Automation GmbH), Eva Michailowitsch (Leitung Personal M&R Automation GmbH) und Anton Maierhofer (Geschäftsführer M&R Automation GmbH).

Steirische Wirtschaftskraft live erleben

In innovativen Automatisierungslösungen im Bereich der Montage-, Mess- und Prüftechnik steckt das Know-how der M&R Automation GmbH in Grambach bei Graz. Am 2. Juli feiert Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann mit der Eröffnung der Erlebnistour bei M&R ein Jubiläum: Der Global Player ist bereits das 40. Unternehmen der Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria, das mit dem Gütesiegel ausgezeichnet wurde und in dem man nun die steirische Wirtschaftskraft live erleben kann. Damit etwa in der...

  • 02.07.14